info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Proxia Software AG |

Mit PROXIA MES zur smart factory - auf Kurs zu Industrie 4.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die vierte industrielle Revolution ? PROXIA reformiert mit Die europäische Industrie steht vor einer großen Herausforderung. Die Rufe nach Produktionssystemen, die eine höhere Wirtschaftlichkeit, bessere Qualität und eine enorme Flexibilität versprechen,...

Ebersberg, 15.04.2013 - Die vierte industrielle Revolution ? PROXIA reformiert mit

Die europäische Industrie steht vor einer großen Herausforderung. Die Rufe nach Produktionssystemen, die eine höhere Wirtschaftlichkeit, bessere Qualität und eine enorme Flexibilität versprechen, werden immer lauter. Deutschland begegnet dieser Herausforderung mit der visionären Konzeption ? Industrie 4.0. Diese Konzeption beinhaltet die Vernetzung moderner Leitebenen-IT mit der digitalisierten Signal- und Datenerfassung aus der Produktionsebene. Produktionsunternehmen, die diese Vernetzung in Zukunft praktizieren, reformieren zu sogenannten 'smart factories' und stehen somit im Mittelpunkt der vierten industriellen Revolution.

PROXIA hat diese Vision aufgegriffen und wird mit seinen Entwicklungen im MES-Bereich zu praktischen Umsetzungsprojekten beitragen.

Positionierung von MES-Modulen in Industrie 4.0

'Smart factories' zeichnen sich durch einen kontinuierlichen Informationsaustausch zwischen der planenden Leit- und der operativen Prozessebene aus. Das MES-System übernimmt dabei die Schnittstellenfunktion an der Trennlinie dieser beiden Prozessebenen. Die PROXIA MES-Erfassungsmodule (BDE/MDE) stellen dabei den Informationstransfer von der heterogenen Produktionsumgebung in einen zentralisierten Datenspeicher sicher. Die PROXIA MES-Planungsmodule verfügen über eine Rückkoppelung zum bestehenden kaufmännischen ERP-/PPS-System und liefern aktuelle Planungs- und Organisationsinformationen an diese zentrale Stelle. Mit den PROXIA MES-Auswertungs- und Visualisierungsmodulen werden die verdichteten Informationen aufbereitet und bedarfsgerecht dargestellt.

Cleveres Handling der anfallenden Massendaten

Die volle Innovationskraft der PROXIA-Entwicklungsabteilung zeigt sich in der Handhabung großer Datenmengen. Die Rahmenbedingungen dafür sind im Prozess vorgegeben: Durch die automatisierte Erfassung von Maschinensignalen und der Aufzeichnung von Prozessdaten fallen große Datenmengen an. Bei Kennzahlen-Auswertungen ist eine hochauflösende Drill-Down-Funktionalität gefordert. Das bedeutet, ein konkreter Informationszugriff in Echtzeit ist unbedingt zu gewährleisten. Hierzu wird von PROXIA eine hybride Datenverarbeitungstechnologie (In-Memory und klassisches Datawarehousing) angewendet. Durch den Einsatz dieser Technologie ist eine oft überdimensionierte Auslegung von Serverstrukturen (Servercluster) nicht mehr notwendig. Dies reduziert vor allem Investitionsvolumen und Administrationsaufwände drastisch. Unter der Berücksichtigung dieser Aspekte bietet PROXIA smarte, leistungsfähige MES-Lösungen an, die auch KMUs einen kompromisslosen Einstieg in die vierte industrielle Revolution ermöglichen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2779 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Proxia Software AG

Die PROXIA Software AG ist Anbieter von MES (Manufacturing Execution System).
PROXIA Software AG ist ein international tätiges Software-Unternehmen, das MES-Lösungen für Fertigungs- und Produktionsunternehmen entwickelt und integriert. Seit > 20 Jahren beschäftigt sich das Unternehmen mit der Prozessoptimierung in der Industrie. Professionelles Projektmanagement, kompetente Mitarbeiter und innovative Softwareprodukte sind das Fundament des Unternehmenserfolges.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Proxia Software AG lesen:

Proxia Software AG | 28.10.2016

Schneller zum Ziel mit dem dynamischen MES-Benachrichtigungssystem von PROXIA

Ebersberg, 28.10.2016 - Die Generation Y macht es vor: Durch konstante Kommunikation via Smartphone und WhatsApp kann sie bei unvorhergesehenen Ereignissen schnell, flexibel und dennoch zielgerichtet agieren. Diesen Weg verfolgt auch PROXIA MES im in...
Proxia Software AG | 24.09.2014

PROXIA RSS-Manager

Ebersberg, 24.09.2014 - Mit dem RSS-Manager bringt der MES-Anbieter PROXIA Software AG ein weiteres Web-basierendes MES-Modul auf den Markt. Die mobile und plattformunabhängige Lösung informiert die Produktionsverantwortlichen schnell, automatisch ...
Proxia Software AG | 17.07.2014

Beitritt zum MES D.A.CH Verband - PROXIA nutzt Synergien

Ebersberg, 17.07.2014 - Die PROXIA Software AG bereichert mit über 25 Jahren Erfahrung als einer der führenden MES-Anbieter auf dem internationalen Markt und wichtiger Know-how Träger durch ihren Beitritt nun auch den MES D.A.CH Verband. Ziel ist...