info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Treppenbau Schmidmayer |

Treppensanierung: maßgeschneiderte und preiswürdige Lösungen vom Fachmann

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Elegante Holztreppen geben dem eigenen Zuhause nicht nur eine wohnliche Note, sondern sie zeichnen sich auch durch besondere Materialeigenschaften wie Strapazierfähigkeit und lange Haltbarkeit aus.

Auch Holztreppen nutzen sich im Laufe der Zeit ab und können aus diesem Grund irgendwann zum Sicherheitsrisiko für die Hausbewohner werden. Es kann auch passieren, dass sich die Treppen verziehen und die Stufen sich dadurch aus den Wangen lösen. Da heißt es schnell handeln und einen Fachmann wie Holztreppenbau in München zu Rate ziehen, der den Zustand der Treppen begutachtet und den Schadensumfang beurteilt.



Sie müssen aber nicht gleich eine neue Treppe kaufen, um die Gefahrenquelle aus dem Haus zu schaffen. Bei einer fachmännisch durchgeführten Treppensanierung wie zum Beispiel durch einen Holztreppenbau in München werden nicht nur die Stufen bearbeitet, sondern auf Wunsch auch die Geländeranlagen mit erneuert. Eine Treppensanierung bietet gegenüber einem Neubau viele Vorteile. Zum einen entstehen wesentlich weniger Kosten an und zum anderen fallend die Arbeiten von anderen Gewerken wie Tapezier- und Malerarbeiten oder eine Putzerneuerung weg.



Wenn Sie sich für eine Treppensanierung entscheiden, dann sollten Sie im Vorfeld klären, welches Oberflächenmaterial für Sie in Frage kommt. Denn von diesem wesentlichen Faktor hängt letztendlich auch der Preis beim Treppenbau ab. Sie können die Auswahl aus ganz unterschiedlichen Dekoren wie Laminat oder Massivholz treffen. Oder Sie lieben es etwas Ausgefallener und verwandeln Ihre Treppen mit dem Naturmaterial Kork. Damit Sie sich ein Bild vom Endzustand der Treppenanlage verschaffen können, bietet der Fachmann Planungshilfen an. So können Sie virtuell mit einem 3-D-Konfigurator die einzelnen Dekore einfügen und anhand detailgetreuer Bilder einen ersten Eindruck von Ihrer neuen Treppe gewinnen. Auch kann auf diese Weise ein erster Preis ermittelt werden oder die Kosten mit einigen vorgenommenen Änderungen noch reduziert werden. Zusätzlich können Sie auch kleine Raffinessen wie eine LED-Beleuchtung oder Graniteinleger einarbeiten lassen, die Ihrer Treppenanlage ein Stück Individualität verleihen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alois Schmidmayer (Tel.: 0049 - (0)8053 - 3728), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2197 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema