info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jaze GmbH + Co KG |

Firma Jaze Immobilien präsentiert neues Gewerbegebiet in Bernburg / Ehrung für Firmengründer Hans Jaeger

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Präsentation des neuen Gewerbegebietes "Neuer Weg" in Bernburg und feierliche Einweihung des Jaegerweg im Gewerbegebiet.

Die Firma Jaze Immobilien hat sich auf den Verkauf, die Vermietung und auf den Mietkauf von Hallenflächen und Gewerbeimmobilien in Bernburg spezialisiert. Im neu erschlossenen Gewerbegebiet "Neuer Weg" stehen ab sofort Hallenflächen mit einer Gesamtfläche von rund 4 Hektar zur Verfügung. Das Angebot richtet sich insbesondere an Handwerks-, Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, die eine Fläche ab 780 Quadratmetern benötigen. Das Gewerbegebiet in Bernburg befindet sich im Osten des Saalestadt-Zentrums und grenzt direkt an den Unternehmenssitz der Jaeger-Gruppe-Bernburg. Die Gewerbeimmobilien verfügen über eine fantastische Verkehrsanbindung über die zum Teil vierspurige Nordharzautobahn B6n und über die Bundesautobahn A14. Die gewerblichen Bauflächen sind voll erschlossen. Die Flächen werden von der Firma Jaze Immobilien zum Kauf, zur Miete oder zum Mietkauf angeboten. Die Interessenten erhalten seitens der Firma Jaze Immobilien eine fachkundige Unterstützung beim Bau und der Planung ihres neuen Gewerbeobjektes.



Am 5. April 2013 wurde außerdem feierlich eine Straße eingeweiht. Der neue Jaegerweg ist nach dem Firmengründer der Jaeger Gruppe Bernburg Hans Jaeger benannt. Herr Jaeger erschien zur Enthüllung des Straßenschildes mit seiner Frau Elisabeth und dem Bernburger Oberbürgermeister Henry Schütze. Die Idee, die neue Straße "Jaegerweg" zu taufen, hatte Hartmuth Zellmer, der Geschäftsführer der Jaze Immobilien GmbH & Co. KG. Man wollte damit das enorme Engagement des Unternehmensgründers für die Region Bernburg würdigen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Evelyn Knappe (Tel.: (03471) 347-385), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 1750 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema