info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Grüter • Hamich & Partner |

Stärkung der Kompetenz bei Grüter ∙ Hamich & Partner – Wir vertiefen unser Wissen für Sie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)




Wegen der Komplexität des Steuerrechts und den hohen fachlichen Anforderungen an den Steuerberater gewinnt die Spezialisierung auf bestimmte Fach- und Tätigkeitsgebiete zunehmend an Bedeutung. Die Spezialisierung stärkt Steuerberatungskanzleien nicht nur im Wettbewerb mit anderen Berufen, sondern schafft eine zusätzliche Möglichkeit, sich am Markt zu profilieren.

Martin Bechtold, Steuerberater in der Duisburger Kanzlei von Grüter ∙ Hamich & Partner, spezialisierte sich erfolgreich zum Fachberater für Internationales Steuerrecht. Verliehen wird der Titel von den Steuerberaterkammern auf der Grundlage der Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer. Die Bedeutung des grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehrs steigt kontinuierlich. Mit der zunehmenden Vernetzung der Weltwirtschaft wächst auch der Beratungsbedarf der Mandanten. Längst müssen sich nicht mehr nur Großunternehmen intensiv mit Fragen des Internationalen Steuerrechts auseinandersetzen, sondern auch für mittelständische Unternehmen spielt dieses Beratungsgebiet eine immer größere Rolle.

Die amtliche Verleihung gewährleistet, dass der Steuerberater, der den Fachberatertitel führt, im jeweiligen Fachgebiet nachgewiesen überdurchschnittliche theoretische und praktische Kenntnisse besitzt. Die Mandanten können sich daher auch beim Titel Fachberater auf den hohen Qualitätsstandard verlassen, den die Bezeichnung „Steuerberater“ garantiert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Springer (Tel.: 03521-740725), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 163 Wörter, 1459 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema