info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SIBB region |

Beste Cloud-Lösungen in Berlin und Brandenburg gesucht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bewerbungsphase für zweiten Capital Cloud Award 2013 gestartet

Berlin/ Wildau. Auch 2013 werden die innovativsten Cloud-Lösungen in Berlin-Brandenburg gesucht. Der regionale ICT-Branchenverband SIBB e.V. und die Landesinitiative "Projekt Zukunft" haben am 15. April 2013 den Bewerbungsstartschuss für den "Capital Cloud Award" gegeben. Bewerben können sich Unternehmen, die entweder eine innovative Cloud Lösungen entwickelt haben oder im eigenen Unternehmen eine solche anwenden.



Verliehen werden in diesem Jahr ein Anwenderpreis ("Best Practice") sowie drei Anbieterpreise ("Best in Class") in den Kategorien Software as a Service (SaaS), Infrastructure as a Service (PaaS) und Infrastructure as a Service (IaaS). Bewerbungsschluss ist der 19. Mai 2013.



Die Verleihung des Capital Cloud Awards findet am 6. Juni 2013 im Rahmen des SIBB-Kongresses Destroy ComplexITy in Potsdam-Babelsberg statt. Hier werden durch den regionalen IKT-Branchenverband SIBB e.V. die innovativsten Cloud-Lösungen vorgestellt und ausgezeichnet.



Dr. Mathias Petri, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, SIBB e.V.:"In Kooperation mit Forschungseinrichtungen, Unternehmen und weiteren Netzwerken aus der Region Berlin-Brandenburg will die 2011 gestartete Initiative die Cloud-Aktivitäten der Region bündeln und Projekte und Geschäftsmodelle der Öffentlichkeit vorstellen. Alle Services rund um die Cloud, die Mehrwerte für regional tätige Unternehmen - sowohl für Anbieter als auch Nachfrager - schaffen, stehen dabei im Fokus. Ob Plattformtechnologien, Infrastrukturen, Softwareangebote, Betrieb, Beratung und Integrationsleistungen - die Potenziale von cloudbasierter IT vor allem für die kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region sind groß und sollen mit diesem Award etabliert werden."



Die Jury des Capital Cloud Award 2013: Peter W. Broschinski, IT-Leiter, Fleurop AG , Dr. Thorsten Gressling, Leiter Business Intelligence, Berlin Chemie AG, Matthias Kunisch, Geschäftsführer, forcont business technology gmbh, Dr. Mathias Petri, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, SIBB e.V., Prof. Dr. Rüdiger Zarnekow, Fachgebiet Informations- und Kommunikationsmanagement, Technische Universität Berlin.



Im vergangenen Jahr wurden das Wissensmanagement -Portal Community of Knowledge, die ueberMertrics Technologies GmbH, die cloudControl GmbH und infrest - Infrastruktur eStrasse GmbH aus Berlin ausgezeichnet.

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter http://www.capital-cloud.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Astrid Vieth (Tel.: 03375 - 5 23 76 52), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2899 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SIBB region lesen:

SIBB region | 02.02.2015

SIBB region: Torsten Kaden ist neuer Netzwerkmanager für die Brandenburger IT-Wirtschaft

Das Brandenburger Netzwerk SIBB region ist Bestandteil des Branchenverbandes der IT-Wirtschaft der Hauptstadtregion, dem SIBB e.V. und steuert und koordiniert vom TGZ Wildau aus die Lobbyarbeit für die Brandenburger IT-Wirtschaft. SIBB - Geschäfts...
SIBB region | 03.12.2014

Brandenburg im digitalen Wandel

Neuruppin/ Wildau. Welche Veränderungen die Digitalisierung des Lebens mit sich bringt, erlebt man im täglichen Leben allenthalben. Doch gerade Kommunen, Städte und Gemeinden stehen bei der Dienstleistungserbringung vor riesigen Herausforderungen....
SIBB region | 13.05.2014

Jens Tamm: IT und Journalismus haben vieles gemein

Kleinmachnow. Eigentlich war für den General Manager der Interoute GmbH in Kleinmachnow, Jens Tamm, der berufliche Weg relativ klar vorgezeichnet. Nach seinem Studium der Politikwissenschaften und Volkswirtschaftslehre gehörte der geborene Grömitz...