info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
digital spirit GmbH |

digital spirit setzt auf Fortbildungsbedarf in Verwaltungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


E-Learning-Gruppe digital spirit verstärkt mit neuer Dependance in Karlsruhe ihr Engagement im öffentlichen Bereich – Referenzprojekte für Bundesministerium des Inneren (Ifos-Bund) und Land Baden-Württemberg (Projekte „Polizei Online“ und „Fortbildung 21“)

Mit einem neuen Standort in Karlsruhe baut die digital spirit GmbH ihre Position als eine der ersten Adressen für auf den Verwaltungsbereich zugeschnittene E-Learning-Angebote aus. Die Leitung der neuen Dependance hat Karl Würz übernommen. Der ehemalige Polizeidirektor des Landes Baden-Württemberg war als Referent für Aus- und Fortbildung der Polizei Baden-Württemberg seit 1998 in der Projektleitung des elektronischen Bildungs- und Informationssystems „Polizei Online“ auf Seiten des Landes Baden-Württemberg tätig. digital spirit hatte das Projekt Polizei Online im Auftrag der Deutschen Telekom AG realisiert.

22.000 Polizisten des Landes können inzwischen von über 7.000 Computern ad hoc benötigtes Fachwissen über eine Intranet-Fortbildungs-Plattform abfragen, die ein umfassendes Informations- und Kommunikationsangebot sowie die Möglichkeit des Online-Lernens am Arbeitsplatz integriert. Für das Bundesministerium des Inneren hat digital spirit ebenfalls gemeinsam mit der Deutschen Telekom AG den Zuschlag für eine umfassende Informations- und Fortbildungsplattform erhalten.

Solche Online-Lösungen sollen jetzt weiteren Verwaltungsbereichen auf Bund- und Landesebene zugute kommen. Gerade im Bereich der öffentlichen Verwaltungen wächst der Bedarf und damit auch die Nachfrage nach ausgewiesen qualifizierten Anbietern mit einem breiten Know-how und qualifizierter Beratungsleistung. Dazu Karl Würz: „Zum einen zwingt der Kostendruck auf Bundes- und Landesebene zum Umdenken in den Verwaltungen. Zum anderen sind längst Reformen im Gange, die der Funktionsweise und den Aufgaben von Verwaltungen einen neuen Ansatz geben sollen. Behörden sollen kostenbewusst und leistungsbezogen für den Bürger Dienstleistungen erbringen. Das hierfür erforderliche Wissen steigt in seiner Komplexität stetig an und kann nicht nur durch eine Steigerung von Lehrgängen und Seminaren gedeckt werden.“ digital spirit setzt deshalb auf das Lernen im Medienverbund (Online-Lernen in Verbindung mit Präsenzseminaren), „das nur mit dem Einzug elektronischer Bildungsplattformen i in den Intranets der Verwaltungen zu meistern ist“, so Würz.

Vor diesem Hintergrund plant digital spirit einen schnell expandierenden Standort in Karlsruhe. Karl Würz wird zunächst ein Büro mit drei Mitarbeitern im Technologiezentrum Karlsruhe eröffnen. „Wenn die Akquisitionen sehr erfolgreich verlaufen, benötigen wir schnell zehn oder zwölf Mitarbeiter in Karlsruhe“, sagt digital spirit Geschäftsführer Thomas Flum.

Kontakt
digital spirit GmbH
Uwe Hörmann
Keithstr. 2-4
10787 Berlin
Tel.: 030 - 841914-40
Fax: 030 - 841914-99
www.digital-spirit.de
E-Mail: Uwe.Hoermann@digital-spirit.de

Web: http://www.digital-spirit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrick Illing, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2729 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von digital spirit GmbH lesen:

digital spirit GmbH | 02.07.2014

digital spirit revolutioniert das E-Learning: Mit Compliance-Trainings einer neuen Generation

Das so genannte Mix & Match-Format erlaubt es, Lektionen und Lektionstypen selbst zu wählen und miteinander zu kombinieren. Darüber hinaus ist Mix & Match viel mehr als ein reines E-Learning. Denn zusätzlich zum Web Based Training ist eine Präsen...
digital spirit GmbH | 13.12.2006

Erste Erfahrungsberichte zum AGG

Berlin, 13. Dezember 2006 – Seit dem 18. August 2006 sorgt das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bei Unternehmen in ganz Deutschland für Unruhe. Erste Firmen reagieren bereits darauf und bieten ihren Mitarbeitern die notwendigen Schulungen a...
digital spirit GmbH | 26.05.2006

digital spirit und Wolters Kluwer Financial Services starten Compliance University in den USA

Berlin / New York, 26. Mai 2006 - Wolters Kluwer hat eine umfangreiche, webbasierte Universität für Finanzdienstleister gestartet. digital spirit, branchenorientierter Wissens- und Informationsdienstleister im B-2-B-Bereich mit modernen Medien, rea...