info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
phoenix-eservices |

Montessori Grundschule in Humes mit modernem Internet-Auftritt.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Seit einigen Tagen verfügt die Eppelborner Privatschule über einen neuen Internet-auftritt, der die Kommunikation und Information wesentlich vereinfacht und beschleunigt.

"Es war schon ein schönes Stück Arbeit", die neue Seite auf den Weg zu bringen meint Nicole Hirschauer-Ost , Heilpädagogin und stellvertretende Schulleiterin, die gemeinsam mit Ralf Barrois dem 1. Vorsitzenden des Trägervereins das Projekt "Internet" maßgeblich gesteuert hat. Aber jetzt ist man sich einig: die viele Arbeit hat sich gelohnt. Das sehen auch die Kinder und deren Eltern so und alle zusammen sind sogar ein bisschen stolz auf die neue, schöne Internetseite der Schule.

In der Eppelborner Schule dreht sich alles um die Montessoripädagogik , ein von Maria und Mario Montessori entwickeltes pädagogisches Bildungskonzept, das die Zeit-spanne vom Kleinkind bis zum jungen Erwachsenen abdeckt.



Als Grundgedanke gilt hierbei die Aufforderung "Hilf mir, es selbst zu tun", was nichts anderes bedeutet, als den Kindern Freiräume zum eigenverantwortlichen Lernen zu öffnen.



Natürlich wurde auch viel Neues gelernt, denn im intensiven Dialog mit Frau Anja Felden, Inhaberin der Firma phoenix-eservices aus Dillingen, die das Projekt technisch umgesetzt hat, fielen Begriffe wie Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, um nur einiges zu nennen. "Wir haben ziemlich schnell erkannt, dass ein moderner Internetauftritt heutzutage weit mehr ist als die berühmten bunten Bilder im Netz" erklärt Herr Barrois, jetzt mit einer komplett runderneuerten Einstellung zum Thema Online-Marketing.



Mehr zur neuen Webseite unter www.montessori-nordsaar.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Anja Felden (Tel.: 06831-7616435), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 227 Wörter, 1818 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema