info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wirtschaftsberatung Bach & Partner |

Wirtschaftsberatung Bach & Partner - Strategische Zusammenarbeit mit Kawa Energy AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Pressemeldung Von: Wirtschaftsberatung Bach & Partner Zum Thema: Strategische Zusammenarbeit mit Kawa Energy AG


Bekanntgabe einer strategischen Kooperation zwischen der Kawa Energy AG, 6060 Sarnen / Schweiz und Wirtschaftsberatung Bach & Partner mit Hauptsitz in Mönchengladbach und angeschlossenem ServicebĂŒro in DĂŒsseldorf.

Sarnen/ Mönchengladbach, den 18.04.2013 - Die Zusammenarbeit mit der Kawa Energy AG erfolgt mittels Auf- und Ausbau des Bereichs Vertrieb von Produkten fĂŒr die Sparte Investments in regenerative Energien. Die Produkte der KAWA Energy AG sind innovativ, umweltfördernd und renditestark.

Kawa Energy AG ist ein Unternehmen, das sich im Bereich der erneuerbaren Energien mit der Stromerzeugung aus Biomasse beschĂ€ftigt. Dazu bedient sich Kawa einer speziell gezĂŒchteten Bambus-Art, die besonders schnell wĂ€chst und eine höhere Dichte (damit mehr Biomasse) aufweist.

Intelligent sind Lösungen, die auf die nachhaltige Nutzung regenerativer Energien setzen. Biomasse ist schon jetzt ein Schwergewicht unter den regenerativen EnergietrĂ€gern im globalen Endenergieverbrauch. 12,9% des globalen Energiebedarfs wird bereits von Biomasse gedeckt. Zum Großteil leider aus nicht nachhaltig bewirtschafteten WĂ€ldern. Diese Zahl zeigt jedoch, welches Potential in diesem, sehr gerne unterschĂ€tzten EnergietrĂ€ger steckt. Die mit gigantischem Aufwand betriebene und mit unabschĂ€tzbaren Risiken verbundene Kernenergie kommt gerade mal auf 2,8%!

Im Gegensatz zu Photovoltaik und Windenergie hat Biomasse einen weiteren Vorteil: Sie kann jederzeit und ĂŒberall in beliebiger Menge als Festenergie eingelagert werden und ist somit ein stetig zuverlĂ€ssiger Energielieferant.

Biomasse wird in Zukunft noch mehr können.

Durch die Beherrschung neuer Prozesse wird es in Zukunft möglich sein, Biomasse noch besser und effizienter zu nutzen. Hierbei ist die thermische Verwertung von Biomasse nur eine Möglichkeit. Biokraftstoffe der 2. Generation werden in Zukunft aus Holz oder Ă€hnlichen Rohstoffen gewonnen werden können. Dezentrale und regional gebundene Produktionsmethoden ermöglichen es dann letztendlich mit Biomasse als regenerativem EnergietrĂ€ger, sĂ€mtliche Anforderungen an eine berechenbare Energieversorgung zu erfĂŒllen.

Das macht den EnergietrÀger \\\\


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas M. Bach (Tel.: 0211 16982966), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 1985 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Wirtschaftsberatung Bach & Partner

Über Wirtschaftsberatung Bach & Partner

Wirtschaftsberatung Bach & Partner berĂ€t und unterstĂŒtzt seit 2001 Privat- und Firmenkunden in den Bereichen Sales-Support, Gewinnmaximierung sowie in Finanzierungsfragen.
Durch die enge Zusammenarbeit mit namhaften und starken Wirtschafts- und Finanzpartnern werden optimale Renditeergebnisse fĂŒr unsere Kunden erzielt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wirtschaftsberatung Bach & Partner lesen:

Wirtschaftsberatung Bach & Partner | 21.05.2013

Kooperation zwischen Wirtschaftsberatung Bach & Partner und rheinkw AG

Mönchengladbach, die Zusammenarbeit mit der rheinkw AG erfolgt mittels Auf- und Ausbau des Bereichs Vertrieb von Produkten fĂŒr die Sparte Investments fĂŒr den geplanten Produktionsausbau der rheinkw AG Das Unternehmen rheinkw AG mit Sitz in Hild...