info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pokket GmbH |

POKKETMIXER

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der neue Mini DJ-Mixer aus Berlin


Der POKKETMIXER ist als mobiles DJ-Mischpult das jeder bedienen kann auf dem Weg zum Kultstatus.

No Battery needed - Plug&Play - Made in Berlin

Der POKKETMIXER ist als mobiles DJ-Mischpult das jeder bedienen kann auf dem Weg zum Kultstatus. In Berlin entwickelt und mit einer stromlos funktionierenden Schaltung patentiert, wird es in der Hauptstadt produziert. Plug&Play macht ein sekundenschnelles Abspielen von Musik möglich – am liebsten gemeinsam mit Freunden, die als DJ ihre mobilen Musikquellen (iPod, iPad, Smartphones) ineinander mischen wollen.

Das mobile Mini-DJ-Mischpult kommt mit gerade mal 130g Gewicht ohne Netzteil, Batterien, unnötigen Vielfachsteckdosen oder Anschlusskabel aus. Der POKKETMIXER funktioniert ausschließlich über Kopfhörersignale: Zwei mitgelieferte Stereokabel werden an mobile Geräte oder PCs mit Musik angeschlossen, der Sound kommt über einen beliebige Lautsprecher-Anlage und über Kopfhörer kann mit dem Listen-Schalter wahlweise die Musik des einen oder des anderen Gerätes vorgehört werden. Mit dem Equalizer kann man Bässe, Mitten und Höhen sehr genau regeln und wird so zum DJ -egal ob drinnen oder draußen, im Park, bei Carsharing, auf der Heimparty, auf einem Boot, im Wohnmobil oder im Büro.

Die Idee dazu kam Gründer Christian Komm Ende 2009 auf einer Autofahrt von Berlin nach Amsterdam, bei der sich seine Mitfahrer uneins darüber waren, wer seinen MP3 Player im Autoradio abspielen darf. Nach der Reise tüftelte der gelernte Radio- und Fernsehtechniker an einem Mini-DJ-Mischpult, das flexibel funktioniert – also ohne Strom. Im Jahr 2010 wurde die elektronische Schaltung, die ein DJ-Mischpult ermöglicht, mit dem POKKETMIXER neu und passiv – also ohne Stromzufuhr – gelöst und patentiert. Zusammen mit dem Werber Robert Thomalla baute er erste Prototypen, die zunächst handgefertigt und gelötet in den Verkauf gingen.

Inzwischen ist das populäre Gerät, das im Produktdesign weltweit nicht nur Fachgeschäfte sondern vor allem Lifestyle-Stores überzeugt, in 7 verschiedenen Farben erhältlich, die in einer Fertigung in Berlin-Tempelhof industriell produziert werden. Im eigenen Store in Berlin – Prenzlauer Berg, direkt am berühmten Konnopke’s Currywurst-Stand, gibt es weitere Farbausführungen und man kann sich die Bedien-Drehknöpfe in den Farben schwarz, gold und silber-metallic aussuchen. Erste limitierte Designs gab es u.A. für die Verfilmung der “Russendisko” Kaminers.

Der POKKETMIXER ist online erhältlich unter http://www.pokketmixer.com/. Bei einem Besuch im Store im Prenzlauer Berg bekommt man die Chance, auf einen der beiden Gründer zu treffen:

POKKETMIXER Flagship-Store
Schönhauser Allee 44a
10435 Berlin
Direkt U-Bhf Eberswalder Strasse (U2)

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 13-19 Uhr
Samstag 11-17 Uhr


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Marten, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 372 Wörter, 2753 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pokket GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema