info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
argonaut.de Reisewelt GmbH |

Verrückter Dezember bei argonaut.de

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


JEDEN TAG ATTRAKTIVE PRÄMIEN


Düsseldorf, 06. Dezember 2005 Unter dem Motto „Das gibt´s nur einmal, das kommt nie wieder!“ startet argonaut.de zum heutigen Nikolaustag eine bisher nie da gewesene Prämienaktion. Von heute bis Sylvester 2005 gibt es für Reisebuchungen mit Reisedatum bis zum 31. März 2006 täglich neue, tolle Prämien. Von Flug- und anderen Gutscheinen über attraktive Preisnachlässe bis hin zu hochwertigen Sachprämien - bei dieser Vielfalt ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für Heiligabend und Sylvester hat sich argonaut.de darüber hinaus zwei ganz besonders attraktive Geschenke ausgedacht.

DIE ETWAS ANDERE AKTION ZUM JAHRESENDE

In diesem Jahr gibt es erstmals eine Weihnachtsaktion, die nicht wie ansonsten üblich am 1. Dezember startet und am 24. Dezember endet. Im “verrücktesten Dezember aller Zeiten“ hält argonaut.de vom 6. bis 31. Dezember für seine Kunden jeden Tag eine andere Überraschung bereit. Ein weiterer Unterschied gegenüber sonstigen Weihnachtsaktionen: Unter www.argonaut.de decken die Düsseldorfer Reisespezialisten ihre Aktionen nicht Tag für Tag, sondern Woche für Woche auf. Die jeweilige Prämie gibt es dennoch nur am jeweiligen Aktionstag. “Grund hierfür ist“, so Ali Mikkael Gültekin, Geschäftsführer des Online-Reisebüros und Reiseveranstalters, “dass wir es unseren Kunden ermöglichen wollen, jede Woche die für sie interessanteste Prämie aus unserem Angebot herauszupicken und so gezielt zu buchen“. Lediglich Heiligabend und Sylvester bilden eine Ausnahme von dieser Regel: Für diese besonderen Tage hat argonaut.de eine ganz spezielle Überraschung vorbereitet, die jeweils erst am Festtag selbst gelüftet wird.

VIELE EXTRAS UND GUTSCHEINE SOWIE PREISNACHLÄSSE BIS ZU 10 PROZENT

Die Mehrzahl der argonaut.de-Prämien gibt es für jede Art von Buchung - egal mit welchem Veranstalter oder wohin bzw. wie lange der Kunde verreist. So hat argonaut.de zum Beispiel viele attraktive Gutscheine, Zusatzdienstleistungen oder Ermäßigungen im Gepäck. Einige Prämien hingegen beziehen sich auf bestimmte Zielgebiete oder Veranstalter. Hier können argonaut.de-Kunden dann aber ganz besonders viel sparen. Preisnachlässe bis zu 10% sind möglich. Allen Prämien gemeinsam ist, dass es sie erstens nur für Buchungen gibt, welche von Nikolaus bis Sylvester 2005 bei argonaut.de getätigt werden und welche sich zweitens auf einen Reisezeitraum bis einschließlich 31.03.2006 beziehen.

Gebucht werden kann entweder 24 Stunden täglich im Internet unter www.argonaut.de oder telefonisch unter 01803-230 240 bei der argonaut.de-Hotline (bundesweit zum Ortstarif für 0,09 EUR/min.). Im Aktionszeitraum ist die Hotline montags bis freitags von 08.00 bis 22.00 Uhr, samstags von 09.00 bis 20.00 Uhr, sonntags von 10.00 bis 20.00 Uhr und an den Feiertagen (Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie Sylvester) von 10.00 bis 18.00 Uhr besetzt.

***
Über argonaut.de:
Das 1999 gegründete Internetreisebüro argonaut.de hat sich auf die Vermittlung von Individual- und Pauschalreisen aller führenden Reiseveranstalter in Zielgebiete in Europa, Afrika, Asien, in der Karibik, sowie in der Südsee spezialisiert. Darüber hinaus tritt argonaut.de selbst als Reiseveranstalter am Markt auf. Anders als viele Online-Reisebüros hat das in Düsseldorf ansässige Unternehmen seine Kundenbetreuung nicht ausgelagert, sondern betreibt sein eigenes Callcenter, welches sich an 364 Tagen im Jahr persönlich um alle Buchungsanfragen und Kundenbelange kümmert.

***
Weitere Informationen erhalten Sie bei:

eloquencia
Agentur für Kommunikation
Marion Annette Kurtz
Benzenbergstrasse 2
40239 Düsseldorf
Fon: +49-211-171 34 88
Fax: +49-211-171 34 88
Email: mk@eloquencia.de
Web: www.eloquencia.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marion Annette Kurtz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 410 Wörter, 3187 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema