info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Alber Hotel Post GesmbH |

In der Höhe urlauben: St. Anton am Arlberg ist das ideale Urlaubsziel für Pollengeplagte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Für Pollenallergiker sind Frühjahr und Sommer oft eine Qual. Wer den Kontinent nicht verlassen will, findet in der Höhe von St. Anton am Arlberg ideale Bedingungen für einen allergiearmen Urlaub.

St. Anton am Arlberg ist weltweit bekannt als schneesicherer Wintersportort und gilt unter Experten als eine Wiege des Skilaufens. Dass St. Anton aber auch als Höhenluftkurort gilt, dürfte weniger bekannt sein. Die Lage von rund 1.300 Metern über dem Meeresspiegel ist vor allem auch für Allergiker interessant. Menschen, die unter dem alljährlichen Pollenflug leiden, finden hier wesentlich angenehmere Bedingungen als in tieferen Lagen, da die Luft weitgehend frei von dem umherfliegenden Blütenstaub ist.



Für einen Frühjahrs- oder Sommerurlaub in der Region sprechen aber auch die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Mehr als 270 Kilometer beschilderte Wanderwege (St. Anton wurde mit dem Tiroler Wandergütesiegel ausgezeichnet), Klettersteige, Routen für Mountainbiker, Wildwasserfahrten sowie Feste und Feierlichkeiten locken zunehmend mehr Touristen in der warmen Jahreszeit an.



Das Viersternehotel Post in St. Anton bietet sich als idealer Ausgangspunkt für die Saison an. Das Hotel Post in St. Anton gehört zu den renommiertesten Häusern in ganz Tirol. Seine lange Tradition und seine exzellente Qualität stehen seinen Gästen nicht nur im Winter zur Verfügung. Auch im Frühjahr und Sommer lockt es zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland an. Das Haus kann mittlerweile auf 120 Jahre Geschichte zurückblicken und gilt als eine der bekanntesten und schönsten Herbergen in Tirol. Gepflegte, großzügige Zimmer, Suiten und Familienappartements, die besten Spezialitäten der Tiroler Küche und ein außergewöhnlicher, internationaler Weinkeller zeichnen das Hotel Post aus. Es liegt direkt in der Fußgängerzone des Ortes und damit in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Bergbahnen.



Darüber hinaus verfügt das Hotel Post über eine ausgedehnte Wellness-Oase - das sogenannte Relax-Center - mit einem Indoor-Schwimmbereich, diversen Dampfbädern und Saunen, Whirlpools und Solarium. Dass die Gäste mit dem Angebot und dem Service rundum zufrieden sind, zeigt ein kurzer Blick auf die Homepage des Hotels. Auf der Bewertungsseite finden sich durchweg überdurchschnittliche, begeisterte Beurteilungen - von Gästen aller Altersgruppen.



Dank der Lage in Tirols äußerstem Westen können vom Hotel Post mit dem Auto auch weiter entfernte, attraktive Ausflugsziele schnell erreicht werden, z. B. die Swarovski Kristallwelten, die Olympia- und Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, das Ötztal mit dem Ötzidorf, die Aqua Dome Therme Längenfeld oder der Freizeitpark Area 47. Selbst Abstecher nach Norditalien, in die Schweiz und an den Bodensee nach Bregenz oder auf die Blumeninsel Mainau sind in kurzer Zeit machbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alexander Prachensky (Tel.: +43 5446 22130), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 2971 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema