info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SonoSite |

SonoSite ernennt Dieter Schwartmann zum Vice President Europe und Acting Manager für SonoSite in Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Ultraschallspezialist bringt 30 Jahre Erfahrung mit


Erlangen, 6. Dezember 2005 – SonoSite, führender Anbieter von tragbaren Ultraschallgeräten, hat Dieter Schwartmann zum Vice President Europe und zum Acting Manager seiner deutschen Tochtergesellschaft in Erlangen ernannt.

Schwartmann ist bereits seit 30 Jahren im Bereich des medizinischen Ultraschalls tätig. Zuletzt war er Vice President und Mitglied des Vorstands bei dem führenden japanischen Ultraschallproduzenten Aloka Holding Europe AG.

Schwartmann begann 1990 als Country Manager bei ATL Ultrasound mit Verantwortung für Deutschland, Osteuropa und Russland. Unter anderem hatte er die Position des Vice President Europe bei ATL Ultrasound, Inc., heute Teil von Philips Medical Systems, inne. Unter seiner Leitung verdoppelte sich der Umsatz des Unternehmens innerhalb von fünf Jahren.

Von April 2001 bis Mai 2004 war Schwartmann Vice President des Geschäftsbereichs Ultraschall bei Philips Medical Systems mit Verantwortung für EMEA. Außerdem war Schwartmann Mitbegründer der Sonotron Holding, einem Distributor und Service-Anbieter für Ultraschallgeräte in Europa.

„Dieter Schwartmann ist eine außergewöhnliche Führungskraft“, kommentiert Kevin M. Goodwin, President und CEO von SonoSite. „Seine Hauptaufgabe wird sein, unsere Aktivitäten in Deutschland weiter auszubauen und zu stärken, um unsere Präsenz im größten Ultraschallmarkt Europas zu erweitern.“

„Wir hatten Glück, einen Mitarbeiter mit so viel Erfahrung und einem so guten Ruf im Markt für die Leitung unserer Aktivitäten in Europa zu gewinnen“, ergänzt Graham Cox, Vice President International bei SonoSite. „Wir sind sicher, dass wir gemeinsam mit Dieter Schwartmann unsere Wachstumschancen nutzen und auf der erfolgreichen Einführung unseres neuesten Produkts MicroMaxx aufbauen können.“

„SonoSite hat die richtigen Produkte, um die Herausforderungen des europäischen Gesundheitssystems zu bewältigen“, kommentiert Schwartmann. „Die tragbaren Systeme von SonoSite sind kleiner, schneller und kostengünstiger als herkömmliche Standgeräte. Und sie verändern die medizinische Praxis, indem sie den Ultraschall zum Patienten bringen und damit den Ärzten helfen, ihre Produktivität zu steigern und die Pflege der Patienten zu verbessern. Ich freue mich, nun zu diesem Vorreiter der Ultraschalltechnologie zu gehören.“

SonoSite ist mit mehr als 25.000 verkauften Systemen und 60 % Marktanteil Vorreiter und weltweit führender Anbieter auf dem Gebiet des mobilen Ultraschalls. In einer kürzlich im Auftrag von SonoSite durchgeführten, unabhängigen Untersuchung äußerten die Kunden zu 97 % Zufriedenheit mit den Produkten des Unternehmens im Hinblick auf Bildqualität, Bedienerfreundlichkeit, Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und ergonomische Schallkopf-Gestaltung. Die Geräte, die erstmals 1999 ausgeliefert wurden, werden zunehmend für Prozeduren eingesetzt, bei denen Ärzte kostengünstige, strahlungsfreie Bildgebung für unterschiedliche Anwendungen benötigen, wie die unmittelbare Beurteilung von Krankheitsbildern in Notfallsituationen, ultraschallgeführte Biopsien und Blockadetechniken oder auch komplette diagnostische Untersuchungen.

SonoSite
Das Unternehmen mit Hauptsitz in Washington/USA ist weltweit durch acht Niederlassungen und ein Vertriebsnetzwerk in über 75 Ländern vertreten. Die kleinen, leichten Systeme von SonoSite erweitern den Einsatz des Ultraschalls im gesamten klinischen Spektrum, indem sie Hochleistungsultraschall direkt zum Patienten bringen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 470 Mitarbeiter.

Die SonoSite GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von SonoSite, Inc. und betreut von ihrem Sitz in Erlangen aus ein Direktvertriebsnetzwerk in Deutschland und der Schweiz. Weitere Informationen finden sich unter www.sonosite.de.

SonoSite GmbH
Hofmannstraße 32
91052 Erlangen
Tel.: 0 91 31 / 97 79 29-0
Fax: 0 91 31 / 97 79 29-10
E-Mail: info@sonosite.de

Rückfragen bitte an
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Richard T. Lane oder Katrin Striegel
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 89 13 89
E-Mail: info@imc-pr.de

Bild auf Anfrage per E-Mail erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, IMC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 525 Wörter, 4219 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SonoSite lesen:

SonoSite | 20.12.2006

Über 3.000 tragbare MicroMaxx-Ultraschallsysteme von SonoSite weltweit im klinischen Einsatz

Erlangen, 20. Dezember 2006 – SonoSite Inc., weltweit führender Anbieter von tragbaren Ultraschallgeräten, hat bis Ende November über 3.000 MicroMaxx®-Systeme an Kunden weltweit ausgeliefert. Das System, das nur etwa 3,8 Kilogramm wiegt, ist die...
SonoSite | 14.06.2006

SonoSite bietet Auffrischungskurse für Ärzte auf iPods von Apple

Erlangen, 14. Juni 2006 – SonoSite, Inc. (Nasdaq: SONO), weltweit führender Anbieter von tragbaren Ultraschallsystemen, will Ärzten in Zukunft die Möglichkeit bieten, ihre Kenntnisse hinsichtlich spezieller ultraschallgeführter Prozeduren und zi...
SonoSite | 06.07.2004

SonoSite ist offizieller Lieferant der deutschen Olympiamannschaft 2004

Erlangen, 6. Juli 2004 – Das deutsche Olympiateam in Athen wird in diesem Jahr durch etwa 25 Ärzte und 30 Physiotherapeuten betreut. Die Mannschaft kann dabei auf eine eigene medizinische Ausstattung zurückgreifen, die im Bedarfsfall nicht nur den...