info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trovarit AG - the IT-Matchmaker |

Geschäftsprozesse bewerten, Performance vergleichen und verbessern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Intensiv-Workshop Prozessbenchmarking am Praxistag der 20. Aachener ERP-Tage zeigt auf Grundlage des Business Performance Index (BPI) konkrete Verbesserungsmaßnahmen auf.


Die 20. Aachener ERP-Tage (11.-13. Juni 2013) werden wieder vom Praxistag eröffnet, an dem die Teilnehmer im Austausch mit Experten und Wissenschaftlern konkrete Lösungen für Fragestellungen aus der betrieblichen Praxis erarbeiten. Der Workshop 'Prozessbenchmarking'...

Aachen, 23.04.2013 - Die 20. Aachener ERP-Tage (11.-13. Juni 2013) werden wieder vom Praxistag eröffnet, an dem die Teilnehmer im Austausch mit Experten und Wissenschaftlern konkrete Lösungen für Fragestellungen aus der betrieblichen Praxis erarbeiten. Der Workshop 'Prozessbenchmarking' (11.06., 9:00-17:00 Uhr) wird von der Trovarit AG betreut. Als Basis für den Workshop dienen die Ergebnisse der Studie Business Performance Index (BPI) 2013 des Analystenhauses Techconsult, die für den Bereich Fertigung erstmals auf den ERP-Tagen vorgestellt werden.

Diese ganz aktuellen Daten dienen den Workshop-Teilnehmern dazu, ihre eigenen Unternehmensprozesse in Kernbereichen wie Vertrieb, Produktion, Materialwirtschaft, Einkauf, Buchhaltung etc. zu bewerten. Im Benchmark mit den mehr als 1.400 Teilnehmern der Studie werden Stärken und Schwächen in einzelnen Bereichen schnell sichtbar. 'Der BPI eignet sich sehr gut zur Bestimmung der eigenen Position auf einer eher groben aber dennoch aussagekräftigen Prozess-Ebene,' erklärt ERP-Spezialist Peter Treutlein, der designierte Leiter des Workshops. 'So kann man sehr effizient die Bereiche identifizieren, die noch Verbesserungspotenzial bergen und deshalb eine genauere Betrachtung lohnen.'

Der zweite Teil des Workshops orientiert sich somit auch inhaltlich an den Themenbereichen bzw. Prozessen, die beim Prozessbenchmarking der Teilnehmer besonders aufgefallen sind: entweder durch vergleichsweise schlechte Performance oder durch besonders gute Werte beim BPI. Diese Bereiche werden in drei Sessions genauer unter die Lupe genommen und analysiert. 'Es geht in dem Workshop nicht um eine rein theoretische Betrachtung von Best Practice Beispielen,' so Peter Treutlein. 'Vielmehr sollen konkrete Verbesserungsmaßnahmen erarbeitet und diskutiert werden, die die Teilnehmer als Lösungsansätze auf ihre Organisation übertragen und umsetzen können.'

Workshop Prozessbenchmarking

Wann: 11.06.2013, 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Wo: Aachen

Zielgruppe: Mitarbeiter mit gutem Überblick über die Geschäftsprozesse eines Unternehmens, wie z.B. Geschäftsführer, IT-Verantwortliche, Fachbereichsleiter etc.

Preis:

? 495,- (inkl. Abendveranstaltung am 12.06. sowie freiem Eintritt zur Fachmesse am 12. & 13.06.)

? 750,- (inkl. Teilnahme an der Fachtagung, Abendveranstaltung, Eintritt zur Fachmesse)

Anmeldung: http://veranstaltungen.fir.de/erp-tage/praxistag


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2573 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trovarit AG - the IT-Matchmaker lesen:

Trovarit AG - the IT-Matchmaker | 19.09.2014

Ergebnisse der Studie "ERP in der Praxis - Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven"

Aachen, 19.09.2014 - Seit 10 Jahren untersucht die Trovarit-Studie 'ERP in der Praxis' regelmäßig die Zufriedenheit von ERP-Anwendern. In dieser Runde haben sich knapp 2.400 Anwenderunternehmen bzgl. ihrer Erfahrungen mit ERP-Systemen und -Anbieter...
Trovarit AG - the IT-Matchmaker | 02.09.2014
Trovarit AG - the IT-Matchmaker | 10.07.2014

ERP-Praxis Studie 2014: Neuer Teilnehmerrekord

Aachen, 10.07.2014 - Rund 2.500 Teilnehmer verzeichnet die renommierte Studie 'ERP in der Praxis' in diesem Jahr und kann damit ihre Datenbasis auch in der 7. Runde weiter ausbauen. Die Studie wird im Zweijahres-Rhythmus von den Analysten der Trovari...