info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NEINVER |

NEINVER: Europaweites Wachstum bei Umsatz- und Besucherzahlen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


- Über 35 Millionen Besucher in 14 europäischen Outlet-Centern - Umsatz in Europa steigt um 14 Prozent auf 781,5 Millionen Euro - Zweibrücken The Style Outlets erneut mit Umsatz- und Besucherrekord

Madrid / Frankfurt am Main / Zweibrücken, 24. April 2013. Zweibrücken The Style Outlets schließt das Geschäftsjahr 2012 erfolgreich ab. Das größte Outlet-Center in Deutschland konnte an den Erfolg der Vorjahre anknüpfen und seine Besucher- und Umsatzzahlen erneut anheben. Zum Jahresende zählte das Center insgesamt 3,37 Millionen Besucher, gegenüber 2011 eine Steigerung von 2,1 Prozent, und verbuchte gleichzeitig ein Umsatzwachstum von 6,1 Prozent.

„Trotz der wirtschaftlich anspruchsvollen Rahmenbedingungen haben wir unsere Besucher- und Umsatzziele erreicht und sind mit der Entwicklung von Zweibrücken The Style Outlets sehr zufrieden“, resümiert Ralf Steinebrunner, Management Director von NEINVER Deutschland.

Damit schreibt Zweibrücken The Style Outlets seine zwölfjährige Erfolgsgeschichte weiter fort. Seit der Eröffnung im März 2001 zählte das Center über 23 Millionen Besucher. Der Name steht in der Region und über die Grenzen hinweg für außergewöhnliches Erlebnis-Shopping, mit einer hochwertigen und internationalen Markenvielfalt.

Diese Magnetwirkung belegt auch die Herkunft der Center-Besucher: 38 Prozent kommen aus Rheinland-Pfalz, 20 Prozent aus dem benachbarten Saarland, 18 Prozent aus Frankreich, zehn Prozent aus Baden-Württemberg, sechs Prozent aus Hessen und jeweils vier Prozent aus Luxemburg sowie aus weiteren deutschen Bundesländern.

Europaweite Zuwächse bei Umsatz- und Besucherzahlen

2012 betrieb NEINVER neben Zweibrücken The Style Outlets 13 weitere Outlet-Center in Frankreich, Italien, Polen, Portugal und Spanien. Alle 14 Center zusammen generierten in diesem Zeitraum einen Umsatz von 781,5 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Plus von 14 Prozent. Mit über 35 Millionen Besuchern konnten die europäischen Outlet-Center von NEINVER zudem einen Besucherzuwachs von neun Prozent verbuchen.

„In den vergangen vier Jahren haben unsere Outlet-Center durchschnittliche Wachstumsraten von acht Prozent bei den Besucherzahlen und zehn Prozent bei der Umsatzentwicklung erzielt. Die erneut gestiegenen Besucher- und Umsatzergebnisse in 2012 beweisen, dass sich NEINVER auf dem europäischen Markt als zweitgrößter Betreiber von Outlet-Centern nachhaltig etabliert hat“, sagt Sebastian Sommer, Northern Europe Director bei NEINVER.

Über NEINVER
NEINVER ist ein führendes Immobilienunternehmen, zu dessen wichtigsten Geschäftsfeldern Immobilienentwicklung sowie Anlage- und Fonds-Management gehören. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung konnte NEINVER seine Position auf dem europäischen Markt ausbauen und verwaltet derzeit 15 Outlet-Center sowie eine Fläche von 311.000 qm unter den Markennamen „FACTORY“ und „The Style Outlets“.
NEINVER gilt inzwischen als zweitgrößter Betreiber von Outlets in Europa (ICSC-Ranking 2012) und als größter Verwalter von Outlet-Centern in Spanien und Polen. Das Unternehmen leistete Pionierarbeit bei der Einführung des Outlet-Konzepts in Spanien und Polen.
NEINVER betreut über 445.000 qm Handelsfläche, die auf 1.700 Geschäftseinheiten aufgeteilt sind. Über 900 Topmarken werden in Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Portugal und Spanien vertrieben.
NEINVER verwaltet den IRUS European Retail Property Fund, einen der größten paneuropäischen Handelsimmobilien-Fonds auf Basis von Privatvermögen.
NEINVER ist darüber hinaus auf die Entwicklung, Vermietung sowie den Betrieb von Outlet-Centern spezialisiert. Diese Expertise trägt dazu bei, dass NEINVER als strategischer Partner bei der Realisierung von Immobilienprojekten wahrgenommen wird. Diese Eigenschaft erlaubt es NEINVER nun auch neue Märkte zu erschließen.
www.neinver.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabrina Behnke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 461 Wörter, 3712 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NEINVER lesen:

Neinver | 16.03.2012

NEINVER UND MAB DEVELOPMENT STELLEN ERSTE MARKEN VON ROPPENHEIM THE STYLE OUTLETS VOR

Das in der Nähe der deutsch-französischen Grenze an der RD4 gelegene Outlet-Center „Roppenheim The Style Outlets“ bietet ein einzigartiges Einkaufs- und Touristikerlebnis vor der Kulisse eines befestigten elsässischen Dorfes. Bereits heute werde...