info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EB GROUP |

EB GROUP erwirbt Hotel- und Gewerbeimmobilien in Berlin-Mitte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die EB GROUP erweitert ihren Objektbestand mit zentralen Hotel- und Gewerbeimmobilien in Berlin-Mitte: In direkter Lage an der Spree erwarb die Berliner Unternehmensgruppe im Ortsteil Tiergarten einen Gebäudekomplex mit einer Gesamtfläche von ca. 16.000 qm. Über ca. 11.000 qm erstreckt sich eine Hotel- und Gewerbeimmobilie, deren Ankermieter das Hotel Adrema ist. An die Hotelimmobilie grenzt spreeseitig ein Wohn- und Geschäftshaus mit einer Gesamtfläche von ca. 5.000 qm an.

Die Hotel- und Gewerbeimmobilie in der Gotzkowskystraße 20/21 wurde um 1920 erbaut und von der Firma adrema genutzt, die Adressiermaschinen produzierte. Der heutige Ankermieter, das Hotel Adrema, bietet seinen Gästen insgesamt 130 moderne Hotelzimmer und Suiten mit teilweise direktem Blick auf die Spree. 2004 grunderneuert, verfügt das Objekt zusätzlich zur Hotelfläche über sieben Gewerbeeinheiten im Loftstil sowie eine Wohneinheit.

Das angrenzende Wohn- und Geschäftshaus wurde im Jahre 1910 errichtet. Der typische Berliner Altbau mit einer schmuckvollen Fassade zur Straße Alt-Moabit hin wird überwiegend gewerblich genutzt: Von den 17 Gewerbeeinheiten sind 13 als Kreativwerkstätten, Büro- oder Praxisräume vermietet. Die drei Wohneinheiten im Objekt sind vollständig vermietet.

„Neben dem weiteren Ausbau unseres Premium-Bürobestandes ist es uns wichtig, eine Diversifizierung unseres Portfolios zu schaffen“, sagt Enver Büyükarslan, Gründer und Geschäftsführer der EB GROUP. „Mit der Liegenschaft in Tiergarten haben wir nicht nur weitere Büroeinheiten in Top-Lage erworben, sondern erschließen gleichzeitig den für uns neuen Geschäftsbereich Hotelimmobilien.“


Über EB GROUP:
Die EB GROUP ist ein innovativer Verbund von Immobilienunternehmen mit derzeit ca. 140 Mitarbeitern. Seit 2000 bietet das Unternehmen institutionellen Anlegern sowie Privatkunden sichere Wertanlagen mit Substanz und begleitet sie in allen Fragen rund um ihr Immobilieninvestment: Von der Objektbeschaffung und -entwicklung, über die Suche nach einem passenden Finanzierungspartner, bis hin zur Vermarktung und nachhaltigen Verwaltung der Immobilie.
Als Investor auf dem Berliner Immobilienmarkt profitiert die EB GROUP von ihrer umfassenden Markterfahrung, die auch Dritten zur Verfügung steht. Mit eigenen Immobilienfonds investiert das Unternehmen in einen facettenreichen Objektbestand und bietet seinen Anlegern eine hohe Wertschöpfung und maximale Sicherheit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Schneider (Tel.: 030 / 75 444 74-57 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 1998 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EB GROUP lesen:

EB GROUP | 04.07.2016

EB GROUP baut Zentralbereiche a

  Niklas Dittberner (40) ist Fachanwalt für Strafrecht und stößt neu zur EB GROUP hinzu: Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften und verschiedenen Ausbildungsstationen war er zehn Jahre als selbständiger Rechtsanwalt tätig. 2013 erhielt er...
EB GROUP | 04.02.2016

Alexander Prengel übernimmt Geschäftsleitung der EB IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH

Berlin, 4. Februar 2016 – Für die Geschäftsleitung ihrer Tochtergesellschaft EB IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH konnte die EB GROUP Herrn Alexander Prengel gewinnen. Zu seinen Verantwortungsbereichen zählen die Führung von 45 Mitarbeitern in Berlin u...
EB GROUP | 21.01.2016

EB GROUP erweitert Berliner Verwaltungsbestand in Charlottenburg-Wilmersdorf

Das bekannte Objekt „Kempinski Plaza“ wurde 1992 in der Uhlandstraße erbaut und liegt in unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm. Eine Passage verbindet es direkt mit dem Hotel Kempinski Bristol in der Fasanenstraße. Auf einer Mietfläche von...