info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AIRNERGY AG |

Die Airnergy-Energiekur als attraktive Dienstleistung in Bereichen wie Sport, Fitness, Beauty und Wellness

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das patentgeschützte Verfahren von Airnergy hilft dem Körper, mehr Energie aus der Atemluft heraus zu holen und jede einzelne Körperzelle dadurch mit mehr Energie zu versorgen.

Airnergy-Geräte zur Atmungsergänzung als neue Form der Dienstleistung erfreuen sich bei nahezu allen Ziel- und Altersgruppen in der Beauty-, Wellness- und Fitnessbranche immer größerer Beliebtheit. Bei dem einzigartigen, patentierten Verfahren wird der Luftsauerstoff mit Energie angereichert und dem Körper durch eine leichte Atembrille zugeführt, um so Mangelzustände im Körper auszugleichen. Dank der so genannten aktiven Atemluft kann der Organismus den Luftsauerstoff besser verwerten. Dies äußert sich umgehend, beispielsweise durch ein belebendes Gefühl, aber auch durch eine gesteigerte Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit. Darüber hinaus kann Airnergy die körpereigene Regeneration anregen und zur besseren Entgiftung beitragen. Bei der Anwendung von Airnergy werden ausschließlich natürliche Prozesse im Körper angeregt und kein zusätzlicher Sauerstoff oder gar Fremdsubstanzen zugeführt, wie es bei den meisten anderen Formen der Sauerstofftherapie üblich ist.



Die Anwendung von Airnergy eignet sich als ideale Ergänzung zum Fitness-Training, im Bereich Beauty, Wellness und Anti-Aging. Das Verfahren wird bereits von zahlreichen Sportlern genutzt, um ihre Leistungsfähigkeit im Ausdauertraining zu steigern. Durch die Anregung von Entgiftungsprozessen im Körper verbessert sich außerdem meist schon nach wenigen Anwendungen das Hautbild. Mithilfe von Airnergy lässt sich eine ideale Kombination von Sport und Entspannung erzeugen. Dabei machen der geringe Aufwand und das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis die Integration von Airnergy-Geräten in Beauty-, Wellness- und Fitnesseinrichtungen besonders attraktiv. Mit einem einzigen Gerät kann auf einer kleinen Fläche von lediglich 0,5 m² ein Luftkurort geschaffen werden. Weitere Informationen hierzu finden sich unter www.airnergy.com.



Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Guido Bierther (Tel.: +49 2242-9330-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 2129 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AIRNERGY AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AIRNERGY AG lesen:

AIRNERGY AG | 23.02.2015

Buchtipp

Gesundheit - ein allgegenwärtiges Thema. Per Definition der WHO (World Health Organization) ist Gesundheit "...ein Zustand vollständigen körperlichen, psychischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Fehlen von Beschwerden und Krankheit." ...
AIRNERGY AG | 14.01.2015

Sauerstoff als Erstmaßnahme - ist viel wirklich gesund?

Dies gilt auch bei Herzinfarkt-Patienten mit Normoxie, also einer gesunden Sauerstoffversorgung im Körper. Die Ergebnisse aktueller Studien zeigen keinerlei Nutzen dieser gängigen Praxis und legen die damit verbundenen Risiken offen. In Hennef geht...
AIRNERGY AG | 15.12.2014

Mehr als Liebe schenken?

Auch heute sollte Weihnachten ein Fest der Besinnlichkeit, der Freude und des Schenkens sein. Man möchte seinen Lieben und auch Freunden und Bekannten zeigen, dass man an sie denkt. Doch längst artet die "stade Zeit" in vorweihnachtliche Hektik aus...