info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bundesverband IT-Mittelstand e.V. |

Deutsche Softwarehersteller treffen sich zum 1. Softwaregipfel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Hersteller beraten über eine bessere Vernetzung und engere Zusammenarbeit der zumeist mittelständischen Softwareunternehmen auch auf internationaler Ebene


'Software Made in Germany' ist ein wichtiger Qualitätsfaktor und großer Wettbewerbsvorteil auf internationalen Märkten. Darüber sind sich alle deutschen Softwarehersteller einig, welche in großer Mehrzahl mittelständische Unternehmen sind. Am 16. Mai...

Aachen / Karlsruhe, 24.04.2013 - 'Software Made in Germany' ist ein wichtiger Qualitätsfaktor und großer Wettbewerbsvorteil auf internationalen Märkten. Darüber sind sich alle deutschen Softwarehersteller einig, welche in großer Mehrzahl mittelständische Unternehmen sind. Am 16. Mai treffen sich die Softwarehersteller zum 1. Gipfel 'Software Made in Germany' in Karlsruhe. Wie die deutsche IT-Wirtschaft auf internationalem Parkett insgesamt noch erfolgreicher werden kann und wie Marktanteile hinzugewonnen werden können, darüber diskutieren SAP, CAS Software und andere führende IT-Unternehmen mit dem Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi).

'Die deutschen Softwarehersteller sind ein Motor für die Innovationskraft Deutschlands. Die durch den Bundesverband IT-Mittelstand gestartete Initiative ?Software Made in Germany? zeigt die Vielfalt und Leistungsfähigkeit unserer Branche auf', betont Dr. Oliver Grün, Präsident des BITMi und Vorstand der GRÜN Software AG. Diese Leistungsfähigkeit gelte es zu bündeln. Ziel müsse laut Grün eine bessere Vernetzung, engere Zusammenarbeit und vor allen Dingen Wachstum der Softwareunternehmen auch auf internationaler Ebene sein.

Als Hauptredner konnten für das 1. Gipfeltreffen Martin Hubschneider, Vorstandsvorsitzender der CAS Software AG, Dr. Stephan Fischer, Sprecher Software-Cluster und Global Head of Applied Research bei der SAP AG und Prof. Dr. Alexander Mädche, Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik / Unternehmensinformationssysteme an der Universität Mannheim, gewonnen werden. Veranstaltungsort ist die Messe Karlsruhe, wo parallel die CloudZone stattfindet, eine Spezialmesse für Software aus der Cloud. Genauere Informationen wie zeitlicher Ablauf, Agenda und Unkostenbeitrag sind auf Anfrage an kontakt@bitmi.de oder bei Frau Anja Nolte unter Tel. 0241 / 1890-558 erhältlich. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, ist eine verbindliche Vorabanmeldung dringend erforderlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 1992 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

Der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi) vertritt die Interessen von über 1.500 IT-Unternehmen auf nationaler und europäischer Ebene und ist damit der größte IT-Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland. Im BITMi sind sowohl direkte Mitglieder als auch assoziierte Regional- und Fachverbände von mittelständischen Unternehmen aus den Bereichen Software, Internet, Dienstleistung und Hardware zusammengeschlossen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bundesverband IT-Mittelstand e.V. lesen:

Bundesverband IT-Mittelstand e.V. | 02.12.2016

Digitale Qualifikationen: Europäische IT-Mittelstandsallianz verspricht Ausbildung von 5.000 IT Fachkräften bis 2019

Aachen/Brüssel, 02.12.2016 - Gestern startete die European DIGITAL SME Alliance mit #DigitalSME4skills eine neue ambitionierte Initiative zur Förderung digitaler Qualifikationen. Die europäische IT-Mittelstandsallianz sagt darin zu, dass kleine un...
Bundesverband IT-Mittelstand e.V. | 17.11.2016

BITMi zum IT-Gipfel: Wirtschaft digitalisiert zügiger - Aufbruch Digitale Bildung

Aachen/Saarbrücken, 17.11.2016 - In seinem Monitoring Report „Digitale Wirtschaft 2016“ bescheinigt das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) der deutschen Wirtschaft auf dem IT-Gipfel in Saarbrücken eine schnelle Steigerung der Digitalisierung. ...
Bundesverband IT-Mittelstand e.V. | 30.08.2016

EU-Richtlinien zu Netzneutralität veröffentlicht

Aachen/Berlin, 30.08.2016 - Heute hat das Gremium europäischer Regulierungsbehörden für elektronische Kommunikation (GEREK, auf Englisch BEREC) seine Richtlinien zur Netzneutralität veröffentlicht, welche Orientierung bei der Anwendung der EU-Ve...