info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Innodisk |

Neue industrielle Flashspeicher-Lösungen mit SATA III von Innodisk ab sofort verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue Laufwerke bringen höhere Übertragungsraten, einfachere Einrichtung und höhere Zuverlässigkeit - alles zu vergleichbaren Preisen


Innodisk, der industrieweit führende Hersteller und Anbieter von Lösungen für Embedded-Flash, DRAM-Speicherprodukten und DRAM-Technologien, hat heute offiziell eine neue Serie von SATA-III-Produkten vorgestellt. Innodisks umfangreiches Sortiment an...

Taipeh, Taiwan, 24.04.2013 - Innodisk, der industrieweit führende Hersteller und Anbieter von Lösungen für Embedded-Flash, DRAM-Speicherprodukten und DRAM-Technologien, hat heute offiziell eine neue Serie von SATA-III-Produkten vorgestellt.

Innodisks umfangreiches Sortiment an SATA-III-Speicherprodukten für den industriellen Einsatz beinhaltet ab sofort 2,5-Zoll-SSDs, SATADOM, SATA Slim, mSATA und CFast - verfügbar in einem breiten Angebot an Bauformen und Schnittstellen. Mit SATA III offerieren Innodisks Speicherlösungen sequentielle Übertragungsraten von 500 MB/s beim Lesen und 340 MB/s beim Schreiben, also die doppelte Geschwindigkeit von SATA II, und damit genug für nahezu jedes erdenkliche Einsatzgebiet von Embedded-System-Lösungen.

Mit dem Upgrade auf SATA III setzt Innodisk einmal mehr auf die eigene Stärke in den Bereichen Forschung und Entwicklung, was die Möglichkeit eröffnet, Unterstützung für noch breitere Temperaturbereiche, kundenspezifische Firmware, Datenschutz bei Stromausfall und weitere fortschrittliche Funktionen zu integrieren. Mit diesen Features schlägt Innodisk im Markt für industrielle PC-Lösungen ein neues Kapitel auf. Nicht nur, dass die Schreib- und Lesegeschwindigkeit nahezu verdoppelt wurde, die 2,5-Zoll-SSDs mit SATA III senken mittels Energiesparmechanismen und Schlafmodi auch den Energiebedarf und somit die Betriebskosten.

Zusammen mit dem Upgrade auf SATA III, hat auch Innodisks proprietäres Monitoring-Tool für die Überwachung des Laufwerkzustandes ein Update erhalten. Die Version iSMART 3.1 ermöglicht mittels 'One Touch'-Modus eine zeitsparende Einrichtung und Pflege, in dem bedeutende Funktionen, wie etwa der Schreibschutz, die Schnellformatierung und die Energiesparmechanismen mittels eines simplen Tastendrucks verwaltet werden können. Alle Laufwerke in einem System können via iSMART 3.1 überwacht werden. Die neueste Fassung von iSMART kann Nutzern zudem dabei helfen, den Wear-Level-Status der SSD in einer klaren grafischen Ausgabe zu visualisieren. Wertsteigernde Features wie iSMART verwandeln ein Produkt in die ideale Speicherlösung.

Weitere Features umfassen ATA-Sicherheitslösungen, die auch sensible Daten zuverlässig schützen, sowie den TRIM-Befehl, der die Lebenserwartung der Laufwerke durch das vermeiden von unnötigen Schreibvorgängen erhöht. Nicht zu vergessen, dass Innodisk den zulässigen Temperaturbereich ausgeweitet hat: Von -20°C bis +85°C.

Das SATA-III-Portfolio von Innodisk ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Preisbereich liegt auf einem ähnlichen Niveau wie bei Innodisks SATA-II-Produkten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2662 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Innodisk

Innodisk wurde im Jahr 2005 in Taiwan gegründet und unterhält eine europäische Niederlassung mit Außendiensttechnikern in den Niederlanden. Das Unternehmen hat sich zum industrieweit führenden Hersteller von Flashspeicherlösungen und DRAM-Modulen für den industriellen Einsatz und für Embedded-Systeme entwickelt. Der Unternehmensfokus liegt auf Enterprise-Lösungen, Industrie-Lösungen, dem Einsatz in der Luft- und Raumfahrt, sowie im Einsatzbereich der Rüstungsindustrie.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Innodisk lesen:

Innodisk | 06.11.2015

Innodisk präsentiert Single- und Dual-Gigabit-Netzwerkmodule für den M.2-Slot

6 November 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, der Flash- und Embedded-Peripherie-Modulhersteller hat neue Single- und Dual-Gigabit-Netzwerkmodule für den M.2-Steckplatz vorgestellt. Die Module nutzen dabei das schnelle USB-3.0-Protokoll. Diese beid...
Innodisk | 12.08.2015

Innodisk veröffentlicht neue 16GB DDR4 Speichermodule für Embedded Systeme und Server

12. August 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, der serviceorientierte Flash- und DRAM-Provider, kündigt hochkapazitive 16GB Versionen seiner ungepufferten DDR4 DRAM-Serie für Embedded und Server an. Die U-DIMMs und SO-DIMMs mit 2133MHz sind ab sofort...
Innodisk | 24.07.2015

Innodisk kündigt robusten mPCIe CAN-Bus-Adapter für Industrie und eingebettete Aufgaben an

  23. Juli 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, dienstleistungsorientierter Anbieter von Flash, Speicher und Peripherie für Industrie und eingebettete Systeme, stellt ein neues eingebettetes Peripherie-Modul vor, das eingebettete Systeme und Industrie...