info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) |

Wanderausstellung BAUnatour 2013 zum Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen - jetzt als Standort bewerben!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Infobox des BMELV ist auch in 2013 wieder unterwegs. Städte können sich jetzt als Standort bewerben.

Aufgrund des großen Erfolges der letzten Tourjahre in über 60 Städten bundesweit informiert die Infobox des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz auch in 2013 wieder an rund 10 Standorten zum Bauen & Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen. Die Planung für die Tourstandorte läuft derzeit, Städte ab 50.000 Einwohnern können sich als Standort bewerben. Darüber hinaus werden Verbände, Firmen und Dienstleister aus dem Bereich Nachhaltiges Bauen als Kooperationspartner gesucht.

Die Ausstellung gastiert in der Regel jeweils eine gute Woche pro Stadt in Fußgängerzonen oder auf Marktplätzen. Die Vorteile nachhaltigen Bauens werden anhand vieler Exponate, Info-Broschüren und durch kompetentes Personal im Rahmen einer kostenlosen und neutralen Fach-Beratung in der Infobox vermittelt. Ergänzend gibt es ein Rahmenprogramm mit Workshops, Fachvorträgen und Exkursionen. Im Umfeld der Box präsentieren sich außerdem regionale Firmen und Verbände zum Thema.

Bildungseinrichtungen vom Kindergarten bis hin zu Hoch- und Meisterschulen können wieder die Informations- und Lehrangebote in der Infobox wahrnehmen und sich zu Führungen anmelden. Für die jüngsten Bauinteressierten tourt BAUER HUBERT als "Rohstoff-Experte" und überlebensgroße Identifikationsfigur mit und verteilt Geschichten in Form lehrreicher Comics.



Städte ab 50.000 Einwohnern können sich jetzt für 2013 wieder als Standort für die Infoausstellung bewerben. Termine sind noch offen! Auch Firmen und Verbände, die sich gerne im Umfeld der Baubox präsentieren möchten, sind aufgerufen, ihre Kommune ins Boot zu holen und sich gemeinsam als Tourstandort zu bewerben.



Nähere Informationen dazu von der Tourleitung:



Michael Lohr (Dipl.-Ing. FH), E-Mail: lohr@bau-natour.de, Tel. 0160 - 972 972 70



Robert Schuh, E-Mail: schuh@bau-natour, Tel. 0179 - 948 24 94


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr René Görnhardt (Tel.: 01799482494), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 281 Wörter, 2384 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) lesen:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) | 23.09.2014

"BAUnatour" in Bonn als Side-Event der UN-Dekade Konferenz

Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vom 30. September bis 6. Oktober vor dem Alten Rathaus in...
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) | 10.09.2014

Ökologisch Bauen und Wohnen in Erfurt: Info-Ausstellung BAUnatour eröffnet am 12.9. am Anger

Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vom 12. bis 17. September am Anger in Erfurt gastiert. Zu...
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) | 26.08.2014

Infoausstellung: Natürlich Bauen und Wohnen im Bergischen Land

Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vom 2. bis 10. September auf dem Alten Markt in Wupperta...