info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Colubris Networks Inc. |

Endlich! Colubris Networks sorgt für Sicherheit in Funk-LANs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Router für sichere Funk-LANs werden mit IPSec und L2TP ausgestattet


Kent, UK- 30. August 2001 - Colubris Networks Inc. löst die Sicherheitsprobleme bei der Einführung von Funk-LANs nach IEEE 802.11b. Die Router der Modellreihe CN1050 für sichere Funk-LANs werden für die Unterstützung von IPSec und L2TP ausgerüstet. Colubris Networks Inc. ist ein führender Hersteller von Routern für sichere Funk-LANs, die sich für Unternehmen jeder Größe, sowie öffentliche Internetzugänge eignen.

"Es ist erwiesen, dass das WEP-Verschlüsselungsverfahren (Wired Equivalent Privacy) innerhalb weniger Minuten zu knacken ist. Damit sind Ihr Netzwerk und Ihre Daten beliebigen Abhörversuchen praktisch schutzlos ausgesetzt", erklärte Pierre Trudeau, President von Colubris Networks Inc. "Zwar empfehlen zahlreiche Firmen die Verwendung längerer Schlüssel oder erwarten die Lösung vom kommenden Standard WEP 2 (IEEE 802.11i), doch die innewohnenden Mängel des WEP-Protokolls bleiben die Achillesferse jedes solchen Systems."

Viele Spezialisten empfehlen zur Lösung dieses Sicherheitsproblems den Einsatz externer VPN-Server (Virtual Private Networking, VPN) für eine leistungsfähige Zugangskontrolle und ein hohes Sicherheitsniveau. Diese Lösung schützt zwar den Zugang zum Firmenbackbone, der Datenverkehr zwischen Clientrechnern, die an den Access Point (zellaufbauendes Gerät) des Funk-LANs angeschlossen sind, bleibt jedoch ungeschützt.

"Auch die Access Points eines Funk-LANs, die ausschließlich von einem externen VPN-Server abhängen, unterliegen keinem Schutz", erklärte Trudeau. "Für einen wirksamen Schutz muss die Absicherung am Eintrittspunkt in das Netzwerk implementiert werden, andernfalls bleiben bestimmte Teile des Netzwerks verwundbar."

Indem die Router der Modellreihe CN1050 für sichere Funk-LANs für die Unterstützung von IPSec und L2TP ausgerüstet werden, dehnt Colubris Networks das Schutzniveau von VPN auf den Funkdatenverkehr aus. Sämtlicher Funkdatenverkehr wird so lange blockiert, bis ein geprüfter, verschlüsselter VPN-Tunnel zum Funk-LAN-Router von Colubris Networks aufgebaut ist.

"Benutzer von 802.11-LANs erwarten von ihren Funk-Netzwerken ein hohes Sicherheitsniveau", erklärte Stephane Laroche, Senior Architect bei Colubris Networks. "Mit unserem CN1050-Modellen müssen die Clientstationen entweder einen IPSec-Tunnel oder einen IPSec-geschützten L2TP-Tunnel aufbauen, um Zugriff auf das Netzwerk zu erhalten. Mit der Eingliederung von IPSec in den Access Point besteht eine doppelte Authentifizierung, wobei die Funkstation auch den Access Point überprüfen kann."

Gemma Paulo, Industry Analyst bei Cahners In-Stat ist begeistert von den neuen Sicherheitsmerkmalen. "Colubris Networks hat bereits im letzten Jahr zahlreiche innovative Produkte auf den Markt gebracht. Diese neue Technik setzt den Trend fort. Mit der Zusammenführung von IPSec und Funk-LAN-Technologien in einem einzigen Gerät wurde eine Sicherheitslösung auf höchstem Niveau geschaffen, die das Abhörrisiko bei drahtloser Netzwerkübertragung erheblich verringert. "Colubris Networks demonstriert seine VPN-fähige Technologie für Funk-LANs vom 9.-14. September 2001 auf der Networld+Interop in Atlanta (Stand-Nr. 1953) und vom 18.- 20. September 2001 in Paris (Stand-Nr. H48P).


Web: http://www.consult-service.de/kunden.php3


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heiko Hoeppener, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2833 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Colubris Networks Inc. lesen:

Colubris Networks Inc. | 06.07.2001

Endlich verfügbar ! Sichere Wireless LAN Connectivity

Zweifel bezüglich der Sicherheit von Funk- LANs gehören mit dem CN1050 von Colubris der Vergangenheit an. Der neue Wireless LAN Router vereint die Vorteile eines drahtlosen Netzes mit der Sicherheit von Virtual Private Networking.(VPN) „Mit un...
Colubris Networks Inc. | 06.07.2001

ISP gerechte Produkte für öffentliche Wireless- LAN Anwendungen

Der CN3000 von Colubris Networks bietet robustes, managebares Hotspot Wireless LAN für öffentliche Gebäude. War die Installation eines drahtlosen, öffentlich zugänglichen Netzwerks bisher eine kostspielige, komplizierte Angelegenheit, kommt mit ...
Colubris Networks Inc. | 22.05.2001

Colubris Networks erhält das Wi-Fi Zertifikat für Interoperabilität

Colubris Networks Inc., ein führender Hersteller drahtloser LAN Router für kleine und mittlere Unternehmen, gibt die Auszeichnung seiner Produkte CN100, CN1000, CN1050 und CN3000 (in Kürze verfügbar) mit dem Wi-Fi Zertifikat der Wireless Ethernet...