info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MessageLabs |

MessageLabs und Hewlett-Packard schließen „Global Reseller Alliance“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München/Gloucester, 08. Dezember 2005 – MessageLabs, führender Anbieter von Managed E-Mail- und Web Security- Services, hat mit Hewlett-Packard eine „Global Reseller Alliance“ unterzeichnet. Unternehmen auf der ganzen Welt profitieren damit von einem erweiterten Portfolio an Managed Email Security Services.

HP wird zukünftig MessageLabs komplettes Portfolio an Managed Email Security Services weiterverkaufen. Die Services von MessageLabs setzen außerhalb der Unternehmensinfrastruktur an und arbeiten auf Internet-Ebene. Das umfassende Portfolio an Managed Email Security Services schützt Unternehmen vor Viren, Spam und unerwünschten Inhalten bzw. Bildern. Darüber hinaus lässt sich auch der Informationsaustausch über Email absichern.

„Die Verbindung mit HP ist ein weiterer Schritt auf dem Weg, unser weltweites Channelpartner-Programm noch stärker auszubauen. Die führenden Email Security- und Management-Services von MessageLabs bringen zusammen mit der globalen Kompetenz von HP Unternehmen auf der ganzen Welt reale Geschäftsvorteile ein“, betont Jos White, Präsident von MessageLabs. „Wir arbeiten gezielt am Aufbau von Partnerschaften, mit denen wir gemeinsam neue Vertriebsmöglichkeiten identifizieren und entwickeln können und gleichzeitig marktführende, maßgeschneiderte Lösungen liefern, die wirkliche Wettbewerbsvorteile bieten.“

„MessageLabs ergänzt unsere Standard-Internet- und Email-Services um proaktiven Anti-Viren- und Anti-Spam-Schutz und trägt so zu einem umfassenden Angebot an Managed Email Content Security Services bei“, so Tony Redmond, Vice President und Chief Technology Officer, HP Services. „Dieser Service bietet Kunden einen verlässlichen Schutz vor allen Email-Bedrohungen.“

Über MessageLabs
Mit über 12.000 Kunden und Niederlassungen in acht Ländern ist MessageLabs der weltweit führende Anbieter von Managed Services für unternehmensweite E-Mail- und Internet-Sicherheit. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.messagelabs.com.

Pressekontakt:

MessageLabs
Henning Ogberg
t +49 (0)89 189 4399 8
hogberg@messagelabs.com

Harvard Public Relations
Alexandra Maiberger
Petra Pflüger
t +49 (0)89 532 957-0
Alexandra.Maiberger@harvard.de
Petra.Pflueger@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Ross, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 1962 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MessageLabs lesen:

MessageLabs | 03.04.2008

Storm Botnet für ein Fünftel des globalen Spam-Aufkommens verantwortlich – männliche Selbstzweifel im Visier

MessageLabs, der führende Anbieter von integrierten Managed Services für die Messaging- und Web-Sicherheit von Unternehmen, hat den Intelligence Report für das erste Quartal und März 2008 vorgelegt. Die aktuellen Analysen zur globalen Online-Sich...
MessageLabs | 05.10.2006

Analysten positionieren MessageLabs im Leaders-Quadrant für E-Mail-Sicherheit

Die aktuelle Magic-Quadrant-Studie von Gartner bietet Unternehmen ein wertvolles Instrument, um aus der unübersichtlichen Angebotsvielfalt von hunderten sich im Markt tummelnden Firmen die besten Lösungen für die E-Mail-Sicherheit auszuwählen. Di...
MessageLabs | 02.10.2006

Neuer Trend Geek-Spamming nimmt Computerfreaks ins Visier

In den vergangenen Wochen hat MessageLabs ein vermehrtes Aufkommen von Spam-Mails identifiziert, die sich – unter Rückgriff auf Social Engineering-Verfahren – direkt an bestimmte Personen aus der IT-Branche richten. Dieses so genannte „Geek Spamm...