info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
heilpraktiker-lernskripte.de |

heilpraktiker-lernskripte.de:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Auszeichnung für Autor / Herausgeber


Ausgezeichnet: Johannes W. Steinbach ist Botschafter des "MINT-Initiativkreis Trier": dem Talentförderungsprojekt der Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik des kommunalen Bildungsmanagements der Stadt Trier. Schirmherr des Projekts ist der Trierer Oberbürgermeister Klaus Jensen. Im Rahmen des 15. Trierer Bildungsgesprächs wurden neben Steinbach 39 weitere MINT-Botschafter für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet.

„Die Themen Bildung und Nachwuchsförderung liegen mir sehr am Herzen“, erklärt Steinbach. „Deshalb habe ich mit heilpraktiker-lernskripte.de vergangenes Jahr auch ein eigenes Bildungsprojekt auf den Weg gebracht“, erläutert der Heilpraktiker und Fach-Journalist. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Lernskripten, die als Roter Faden durch die Heilpraktiker-Ausbildung führen. Zur Vorbereitung auf die „Amtsärztliche Überprüfung vor dem Gesundheitsamt“, ohne deren Bestehen keine Zulassung als Heilpraktiker möglich ist, fassen sie den prüfungsrelevanten Lernstoff (Infektionskrankheiten, Hormone, Herzkreislauf usw.) lern- und lesefreundlich zusammen.
Die Skripte sind im Internet erhältlich unter www.heilpraktiker-lernskripte.de und zeichnen sich durch folgende charakteristischen Merkmale aus:
• von der Aufmachung her eher puristisch: also z.B. bewusst ohne erklärende Bilder, da man in der mündlichen Prüfung schließlich auch alles in Worten erläutern muss und in der Regel nichts aufzeichnen kann
• grundsätzlich öfter stichpunktartige Auflistungen statt lernfeindlicher Fließtext
• von Zeit zu Zeit aufgelockert durch lustige Merkhilfen sowie durchgängig sich wiederfindende farbliche Elemente und kurze Hintergrund-Erklärungen
• immer mit Fokus auf das erfolgreiche Bestehen der Prüfung
• kapitelmäßig etc. orientiert am Unterrichtsablauf zahlreicher HP-Schulen: Das heißt natürlich auch, dass man sich das jeweilige Skript schon mal vor Beginn einzelner Vorlesungen durchlesen kann, um besser vorbereitet zu sein. Hauptzweck bleibt aber, dass es als prüfungsrelevante Zusammenfassung der einzelnen Kapitel taugt.
• Die Strukturierung der organbezogenen Skripte sieht dabei nahezu immer folgendermaßen aus: 1. Anatomie, 2. Physiologie, 3. Pathologie
Selbstredend stellt auch diese Lernskriptreihe keine Garantie zum Bestehen der Überprüfung, sondern lediglich eine systematische Vorbereitung dar. „Eine solche Garantie kann, darf und wird es wohl auch hoffentlich niemals geben“, erklärt Steinbach. Dafür sei der Beruf Heilpraktiker(in) einfach zu anspruchsvoll. Anwärter(innen) sollten sich jedoch nicht zu schnell entmutigen lassen. „Schließlich geht es darum, einen der schönsten Berufe ausüben zu dürfen, die es gibt“, motiviert Steinbach.

heilpraktiker-lernskripte.de finden Sie seit kurzem auch bei facebook. Wie alle neuen facebook-Seiten würde sich auch heilpraktiker-lernskripte.de über zahlreiche neue „gefällt mir“-Klicks freuen.

heilpraktiker-lernskripte.de ist ein Gemeinschaftsprojekt von Naturheilpraxis Steinbach und PRESSEBÜRO JWS, beide ansässig in Konz und betrieben von Johannes W. Steinbach.

Weitere Informationen:
www.heilpraktiker-lernskripte.de
www.naturheilpraxis-steinbach.de
www.pressebuero-jws.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Steinbach, Johannes W. (Tel.: 06501 / 9209150), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2819 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: heilpraktiker-lernskripte.de

heilpraktiker-lernskripte.de ist ein Projekt von Naturheilpraxis Steinbach und PRESSEBÜRO JWS zum Vertrieb von Skripten zur Vorbereitung auf die Amtsärztliche Überprüfung vor dem Gesundheitsamt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von heilpraktiker-lernskripte.de lesen:

heilpraktiker-lernskripte.de | 18.12.2013

heilpraktiker-lernkripte.de: Jetzt als Buch erhältlich

Das Buch mit dem Titel „Der Rote Faden: Prüfungswissen für Heilpraktiker“ umfasst sämtliche seit 2012 erhältlichen Lernskripte von heilpraktiker-lernskripte.de. Es berücksichtigt vorrangig schulmedizinische Themen, die zum Bestehen der Amtsär...