info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
topdeals GmbH |

Internethandel boomt vor Feiertagen: Mama und Papa stehen bei topdeals.de hoch im Kurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Gutscheinanbieter topdeals.de erwartet vor Mutter- und Vatertag einen großen Anstieg der Verkaufszahlen. Das Angebot wurde speziell auf Geschenkideen für Eltern abgestimmt.

Hamburg, 29. April 2013. Beim Gutscheinanbieter topdeals.de gehen vor Feiertagen bis zu 150 Prozent mehr Deals über den Online-Ladentisch. So ist nicht nur für Blumengeschäfte der Muttertag ein wichtiger Verkaufstag, auch der Verkauf im Internet nimmt vor diesem Ehrentag stark zu und das Angebot wurde dementsprechend angepasst.



Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) haben im Jahr 2012 rund 42,3 Millionen Menschen Waren oder Dienstleistungen für private Zwecke über das Internet gekauft oder bestellt. Besonders vor Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten, aber auch ein bis zwei Wochen vor Mutter- und Vatertag, ist ein solches Einkaufsverhalten zu beobachten. Dies bestätigt eine interne Statistik der topdeals GmbH aus Hamburg: "Wir können zwei Wochen vor bundesweiten Feiertagen einen deutlichen Anstieg an Dealverkäufen von bis zu 150 Prozent verzeichnen", sagt Benny Schilling, geschäftsführender Inhaber der topdeals GmbH.

Der Monat Mai ist für das Online-Unternehmen eine besondere Herausforderung, da ein Feiertag den nächsten jagt. "Mit dem Vatertag und nur wenige Tage später dem Muttertag musste unsere Dealplanung schon früh beginnen, um den Kundenwünschen gerecht werden zu können", erklärt Kim Neidenberger, Leiter Vertrieb. Deshalb finden Kunden momentan zahlreiche Geschenkideen für Mütter und Väter auf der Plattform des Schnäppchenanbieters. Für den Vatertag hat topdeals.de beispielsweise hochwertige Herrensocken, Beamer fürs Heimkinofeeling oder Steakfleisch der Extraklasse im Angebot. Kinder die ihren Müttern eine Freude machen möchten, finden auf dem Onlineportal Gutscheine für Wellness-Kurztrips, edle Schmucksets oder ganz klassisch Blumenarrangements. "Wer es sich etwas einfacher machen möchte, beschenkt seine Eltern einfach zusammen und schickt sie gemeinsam in einen Romantikurlaub zum Beispiel nach Barcelona", rät der Vertriebschef.



Über das Unternehmen

Auf topdeals.de werden Gutscheine aus der Reise- und Freizeitindustrie nach dem ebay-Prinzip ab einem Euro versteigert. Die Auktionen und Sofortkauf-Angebote laufen zwischen einer Minute und 24 Stunden. Es werden Reisen, Hotelübernachtungen und Freizeitaktivitäten wie Kinogutscheine oder Geschenke zu Schnäppchenpreisen angeboten. Die topdeals GmbH mit Sitz in Hamburg wurde im Mai 2011 gegründet. Seit Februar 2013 ist Benny Schilling geschäftsführender Inhaber des Unternehmens.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Benny Schilling (Tel.: 040-609459550), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 3086 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema