info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IR CONSULT |

IR Consult initiiert PIB-Datenbank zur Unterstützung von Aktienempfehlungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kostenlose und ausführliche Produktinformationsblätter (PIB) von Aktien und Unternehmensanleihen für Anlageberater und Privataktionäre

IR CONSULT, eine der führenden deutschen Beratungsunternehmen für Kapitalmarktprojekte,

initiiert die kostenlose Datenbank für ausführliche Produktinformationsblätter für

deutsche Aktien und Unternehmensanleihen (www.a-pib.de). Dadurch werden Anlageberater

in die Lage versetzt, sich gesetzeskonforme PIBs zu erstellen, um damit ihren Privatkunden

wieder Einzelwerte empfehlen zu können. Gleichzeitig können sich auch Privatanleger

ausführliche Informationen über Aktien und Anleihen besorgen. Und schließlich profitieren

besonders die Emittenten, da es wieder Einzelwertempfehlungen im Markt gibt, die die

Umsätze und Kurse erhöhen, was besonders vor Kapitalmaßnahmen sehr hilfreich ist.



Wenn heute ein Anlageberater - egal ob bei einer Bank, Sparkasse oder selbständig tätig

- seinem Privatanleger-Kunden eine Einzelaktie empfehlen will, muss er ihm laut § 31 Abs.

3a WpHG vor dem Kauf ein PIB aushändigen, um ihn damit über den Emittenten, die

Anlagebesonderheiten, Kosten, Chancen und besonders die Risiken aufzuklären.

Laut einer Umfrage vom DAI vom November 2012 (http://www.dai.de) sind aber nur

sehr wenige Aktien-PIBs verfügbar, so dass die Einzelwertempfehlung - besonders

bei Nicht-Dax-Unternehmen - quasi nicht mehr stattfindet. Bei Nicht-Indexunternehmen

gibt es nur von 4-6% aller AGs PIBs im Markt.



Die PIB-Datenbank bietet die Lösung dieses Problems: Wir erstellen für Emittenten

kostengünstige Produktinformationsblätter, die die gesetzlichen und freiwilligen

Anforderungen übertreffen, aktualisieren sie regelmäßig und veröffentlichen sie ab

Juni 2013 auf unserer zentralen deutschen Datenbank für Produktinformationsblätter

www.a-pib.de. Diese Informationen stehen dann allen Anlageberatern kostenlos zur

Verfügung, die damit nach Hinzufügen ihrer individuellen Daten ein vollwertiges

Produktinformationsblatt nach § 31 Abs. 3a WpHG erhalten. Zusätzlich können

natürlich auch alle anderen Anleger und Vermögensverwalter diese PIBs kostenlos

downloaden und für ihre Anlageentscheidungen nutzen.



Aktiengesellschaften, die sich für eine regelmäßige PIB-Erstellung und Verbreitung

entscheiden, unterstreichen damit ihr großes Interesse an Privataktionären, die

übrigens bei Small- und Mid-Caps bis zu 50% der Anteile halten. Infolge des initiierten

höheren Interesses an den Aktien sollten die Kurse stärker steigen und damit

Kapitalmaßnahmen deutlich erleichtert werden.



Diese Aktionärsgruppe der Privatanleger sollte auf keinen Fall ignoriert werden.

Sie sind langfristige und loyale Investoren, die darüber hinaus eine Vorliebe für

deutsche Unternehmen haben. Es gibt in Deutschland 8,8 Mio. Aktienbesitzer, die

dabei rund 250 Mrd. EURO angelegt haben.



PIB-Datenbank (http://www.pib-datenbank.de) ist eine Initiative von IR CONSULT (www-ir-consult.de), einem

langjährigen Spezialisten für fundamentale Investor Relations. Unser Team aus

Analysten und Fondsmanager erstellt und pflegt diese sehr ausführlichen und

qualitativ hochwertigen PIBs.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alexander Vollet (Tel.: 06002-92042), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 434 Wörter, 3793 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IR CONSULT

IR CONSULT ist seit 1994 erfolgreicher Berater für Kapitalmarktfragen (M&A etc.) sowie für Börseneinführungen von Unternehmen (IPO) und Investor Relations. Aufbauend auf langjährige Berufserfahrungen als Aktienanalysten und Investmentbanker hat sich das IRC-Team besonders auf fundamentale Investor - & Creditor Relations konzentriert, d. h. absolut zielgerichtete Informationen für Analysten, Fondsmanager und Vermögensverwalter (Fact-Book, Präsentation, Online-IR etc.) sowie den aktiven Kontakt zu in- und ausländischen Investoren. Daneben haben wir auch breite Erfahrungen aus über 20 eigenen sowie fast 100 IPOs in unserem Netzwerk. Abgerundet wird unser Beratungsspektrum durch eine effiziente Finanzkommunikation, internationale Kooperationen sowie aktive Mitarbeit in verschiedenen Netz-werken (DVFA, bdvb etc.). Zahlreiche und langjährige Mandate namhafter Aktiengesellschaften unterstreichen unseren erfolgreichen, spezialisierten und fokussierten Beratungsansatz mit optimalem Preis-Nutzen-Verhältnis.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IR CONSULT lesen:

IR CONSULT | 18.11.2016

IR CONSULT unterstützt BlackFridaySale.de

  Black Friday kommt ursprünglich aus den USA und bildet den Start ins Weihnachtsgeschäft. An diesem Tag nach Thanks Giving sowie am darauffolgenden Montag, den Cyber Monday, offerieren viele Händler seit Jahren bedeutende Preisnachlässe auf ihr...
IR CONSULT | 09.01.2016

IR CONSULT eröffnet China-Aktivitäten

  China ist und bleibt ein langfristiger Wachstumsmarkt. Auch wenn sich die jährlichen Wachstumsraten zukünftig etwas verringern werden, so sollte das Land auch in den kommenden Jahren weiter wachsen. Neben dem Export wird sich dabei auch die Binn...
IR CONSULT | 25.01.2012

IR CONSULT stellt zusätzliche Investor Relations Maßnahmen vor

Unsere Kooperation mit einer israelischen IR-Agentur erschließt unseren Mandanten 2 zusätzliche Ebenen: zum einen bieten wir nun die Möglichkeit, bei einer Road-Show die füh-renden institutionellen Investoren in Israel zu besuchen und ihnen die E...