info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Human Inference GmbH |

Die Wartungsverträge für FUZZY!-Lösungen laufen aus!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


TOLERANT Software und Human Inference bieten schnelle Hilfe.


Arnheim/Düsseldorf, 2.5.2013 ? 'Never touch a running system!' ? das war wohl 2007 die Einstellung vieler IT-Verantwortlicher nach der Übernahme der FUZZY! Informatik durch SAP. Grundsätzlich gab es auch keinen Grund zur Neuorientierung bei Data Quality-Lösungen,...

Düsseldorf, 02.05.2013 - Arnheim/Düsseldorf, 2.5.2013 ? 'Never touch a running system!' ? das war wohl 2007 die Einstellung vieler IT-Verantwortlicher nach der Übernahme der FUZZY! Informatik durch SAP. Grundsätzlich gab es auch keinen Grund zur Neuorientierung bei Data Quality-Lösungen, denn die Walldorfer übernahmen alle Rechte und Pflichten aus den bestehenden Verträge.

2011 dann der Sinneswandel: SAP kündigte allen FUZZY!-Anwendern die Wartungsverträge. Seit Beginn dieses Jahres wird bis auf FUZZY! Post und die Dublettenprüfung (Support bis Ende 2013 bzw. 2014) keines der Produkte mehr unterstützt oder weiterentwickelt.

Für die betroffenen IT-Verantwortlichen besteht somit akuter Handlungsbedarf. Dabei lässt sich eine Batchlösung mit vergleichsweise geringem Aufwand ersetzen. Ganz anders sieht es bei den Servicekomponenten (API) aus. Eingebunden in Lösungen und Prozesse werden tiefgreifende Anpassungen bestehender Systeme nötig, und nicht zuletzt müssen die Mitarbeiter geschult werden. Der Projektaufwand für alle Betroffenen übersteigt dabei häufig die reinen Softwarekosten.

TOLERANT Software (Stuttgart) bietet Anwendern der FUZZY!-Tools eine mehr als interessante Alternative. Das 2009 von ehemaligen Mitarbeitern der FUZZY! Informatik gegründete Unternehmen entwickelt State of the Art-Data Quality-Lösungen. Weitreichende Kenntnisse der FUZZY!-Produkte bieten die Option eines einfachen Austausches der FUZZY!-Tools.

Die Kündigung der Wartungsverträge durch SAP löste eine erhöhte Nachfrage nach Data Quality-Produkten aus. Erfahrungsgemäß zögern viele Unternehmen eine Neuanschaffung hinaus. TOLERANT hat dies bereits früh erkannt und ist eine Partnerschaft mit Human Inference eingegangen. Um Engpässe bei Ablöseprojekten zu vermeiden, kann kurzfristig auf die umfangreichen Projekt- und Consulting-Ressourcen der Neopost-Tochter zurückgegriffen werden. 'Bei der Wahl eines neuen Partners ist man daher mit einem stabilen und verlässlichen Anbieter auf der sicheren Seite, der bei der nächsten Akquisitionswelle nicht wieder zum Spielball von Investoren wird', betont Christoph Klecker, Direktor Business Development bei HI. Die Partnerschaft ermöglicht weit mehr: Die HI-Tools runden das Angebotsspektrum von TOLERANT nach oben ab. Etwa durch ausgefeilte Matchingmethoden, die über die bekannten FUZZY!-Funktionalitäten hinaus eine einzigartige Wissensbasis und Techniken der Verarbeitung natürlicher Sprache nutzen bis hin zur kompletten MDM-Lösung.

'Betroffene Unternehmen sollten frühzeitig die Ablösung der betroffenen Softwaretools planen und angehen', meint Eberhard Franke, ehemaliger FUZZY! Vorstand und TOLERANT-Gesellschafter. 'Die Data Quality-Funktionen sind oft in zentralen Systemen wie CRM, Bestellerfassung oder im Callcenter eingebettet. Stehen sie nicht zur Verfügung, hat dies erheblichen Einfluss auf die Prozesse.' Franke mahnt zu überlegtem und rechtzeitigem Handeln und ist davon überzeugt, dass TOLERANT gemeinsam mit Human Inference in Sachen Kundenbetreuung und Ergebnisqualität in die Fußstapfen von FUZZY! getreten ist.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 3159 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Human Inference GmbH lesen:

Human Inference GmbH | 22.10.2014

Kundendaten: Vertrauen und hohe Datenqualität

Düsseldorf, 22.10.2014 - Laut der Studie "Datenland Deutschland - Die Transparenzlücke", die das Beratungsunternehmen Deloitte kürzlich veröffentlicht hat, lässt sich das Wachstumspotenzial einer datengetriebenen Wirtschaft nur realisieren, wenn...
Human Inference GmbH | 27.08.2014

Whitepaper: E-Commerce braucht hohe Datenqualität

Düsseldorf, 27.08.2014 - Die Qualität der Adressdaten hat einen wichtigen Einfluss auf den Erfolg im Online-Handel. Denn bereits zwei bis fünf Prozent unzustellbarer Warensendungen verursachen höhere Kosten als der Einsatz einer Software für das...
Human Inference GmbH | 09.04.2014

Human Inference und Talend vereinen Kräfte

Düsseldorf, 09.04.2014 - Human Inference, führender europäischer Anbieter im Bereich Datenqualitätslösungen und Master Data Management, und Talend ? weltweit führender Anbieter von Software zur Big-Data-Integration ? bündeln ihre Kompetenzen. ...