info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Paessler AG |

Nördlingen überblickt die IT-Umgebung mit PRTG Network Monitor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Öffentliche Verwaltung der großen Kreisstadt setzt Netzwerküberwachungs-Software von Paessler ein


Die 20.000 Einwohner zählende Stadt Nördlingen gilt dank vieler historischer Sehenswürdigkeiten als beliebtes Touristenziel. Das prägende Wahrzeichen ist der "Daniel", eine gotische Kirche, von deren Spitze der ganze Stadtkern zu sehen ist. Solch einen...

Nürnberg, 02.05.2013 - Die 20.000 Einwohner zählende Stadt Nördlingen gilt dank vieler historischer Sehenswürdigkeiten als beliebtes Touristenziel. Das prägende Wahrzeichen ist der "Daniel", eine gotische Kirche, von deren Spitze der ganze Stadtkern zu sehen ist. Solch einen umfassenden Überblick wünschten sich auch die IT-Verantwortlichen der Stadtverwaltung für ihr Netzwerk. Sie benötigen eine professionelle Software, mit der sie sämtliche Systeme sowie Applikationen der IT-Infrastruktur jederzeit im Blick haben. Da die bislang verwendeten Lösungen einen zu hohen Administrationsaufwand verursachten, wechselte die Stadt Nördlingen zum PRTG Network Monitor der Paessler AG.

Nördlingen ist die größte Stadt des bayerischen Landkreises Donau-Ries und wird von einer im Jahr 1327 erbauten Stadtmauer umgeben. Diese schützte die ehemalige "Freie Reichsstadt" in der Historie vor feindlichen Angriffen. Einen vergleichbaren Schutz wünschte sich auch die städtische Verwaltung von Nördlingen für ihr Netzwerk. Die IT-Umgebung nutzen rund 200 Mitarbeiter an 15 Standorten. Als Network Monitoring-Software setzten die Administratoren bis dato zwei Lösungen ein, die jedoch die Arbeit der IT-Verantwortlichen vervielfachten. Insbesondere die aufwendige Konfiguration und ständig wiederkehrenden Update-Anfragen veranlassten die Stadtverwaltung zu einem Wechsel der Monitoring-Software.

PRTG überwacht die IT-Infrastruktur vielseitig

Beim Umstieg wurde Nördlingen von Systemintegrator Kutzschbach Electronic begleitet. Das erfahrene Unternehmen unterstützte die IT-Verantwortlichen bei der Evaluation und späteren Installation von PRTG. Bei der Stadt Nördlingen dient PRTG insbesondere als wichtiger Teil eines Notfallplans. Da die Software drohende Ausfälle schon im Vorfeld aufdeckt und umgehend meldet, fungiert sie somit als Frühwarnsystem im Netzwerk. Dazu wurden rund 1000 (vorwiegend SNMP-) Sensoren eingerichtet, die detaillierte Daten zum aktuellen Status von Routern, Switches, Servern etc. erfassen.

Sollte trotzdem ein IT-Ernstfall eintreten, zeigt die Monitoring-Lösung die betroffenen Systeme zuverlässig an. Über das PRTG Webinterface können die Administratoren das Netzwerk allerorts kontrollieren - auch via iPhone- oder Android-App. Der Administrator erhält dadurch rund um die Uhr Informationen über den aktuellen Status sämtlicher Netzwerkkomponenten. PRTG überprüft bei der Stadtverwaltung Nördlingen neben der reinen Verfügbarkeit der Systeme auch Parameter wie Speicherauslastung, Bandbreite (mittels NetFlow), Stromversorgung, Temperatur im Serverraum, Verfügbarkeit der Website etc. Durch die gesammelten Daten konnte die Stadtverwaltung bereits an verschiedenen Stellen Optimierungen durchführen.

"Der Einsatz von PRTG hatte sofort positiven Einfluss auf die Stadtverwaltung", erklärt Georg Kugler, IT-Verantwortlicher bei der Stadt Nördlingen. "Beispielsweise konnten die täglichen Admin-Arbeiten minimiert bzw. vereinfacht werden. PRTG ist zudem dazu fähig, gemeinsam mit unseren Anforderungen zu wachsen, da sich die Sensorenanzahl der Software jederzeit erweitern lässt. Durch hohe Funktionalität, gesteigerte Mobilität, ansprechendes Design und schnellen Service können wir mit PRTG Network Monitor von Paessler in unserem Netzwerk alles im Blick behalten."

"Durch unseren erfahrenen Partner Kutzschbach erhielt die Stadt Nördlingen vor Ort eine erstklassige Beratung bei der Auswahl der richtigen Monitoring-Lösung und einen professionellen Service bei der Implementierung von PRTG", erläutert Fabian Konitzko, Partner Manager für die Region DACH bei der Paessler AG. "So konnte der Kunde von Anfang an von den Vorteilen unserer Netzwerküberwachungslösung profitieren und z.B. auch virtualisierte Umgebungen professionell überwachen."

Weitere Informationen sind unter www.de.paessler.com/company/casestudies/noerdlingen_setzt_auf_prtg zu finden.

Über Kutzschbach Electronic als Systemintegrator:

Um die Netzwerk-Monitoring-Lösung fachmännisch zu implementieren, suchte sich die Stadtverwaltung Nördlingen einen erfahrenen Systemintegrator. Die Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG hat sich in den letzten 30 Jahren zu einem national und international erfolgreichen Unternehmen entwickelt. Sie setzen auf Teamarbeit und den produktiven Beitrag aller Mitarbeiter, um die Anforderungen der Kunden zu erkennen und zuverlässig zu verwirklichen. Qualität und langfristige Kundenzufriedenheit sind fest in der Unternehmenskultur des 40-köpfigen Teams verankert. Zudem ist die Firma Kutzschbach Electronic ein langjähriger Paessler-Partner und betreut zahlreiche PRTG-Installationen bei verschiedenen Kunden im In- und Ausland. Kutzschbach Electronic eignet sich daher perfekt als Partner für die Planung sowie die anschließende Implementierung der Monitoring-Lösung von Paessler bei der Stadt Nördlingen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 597 Wörter, 5149 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Paessler AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Paessler AG lesen:

Paessler AG | 28.10.2014

Kostenloses Microsoft Exchange- und E-Mail-Monitoring mit Paessler

Nürnberg, 28.10.2014 - Die kostenfreie Version der Netzwerküberwachungssoftware PRTG Network Monitor von Paessler bietet jetzt 30 statt zuvor 10 Sensoren. Damit können komplexe IT-Netzwerke nun noch vielseitiger überwacht werden. Zum Beispiel ist...
Paessler AG | 16.10.2014

krz Minden stellt kommunale IT-Services mit PRTG sicher

Nürnberg, 16.10.2014 - Stadt- und Gemeindeverwaltungen legen höchsten Wert auf einen umfassenden und zuverlässigen Kunden- bzw. Bürgerservice. Für eine entsprechende IT-Anbindung sorgen Informatikdienstleister wie das kommunale Rechenzentrum (ku...
Paessler AG | 13.10.2014

Leistungsdaten in der Cloud mittels Netzwerk-Monitoring optimieren

Pfäffikon/Nürnberg, 13.10.2014 - Das Arbeiten in und mit der Cloud ist für viele Unternehmen längst zum Alltag geworden. Damit gewinnt der Einsatz einer Netzwerk-Monitoring-Software zunehmend an Bedeutung, um Leistungsdaten von Hardware und Appli...