info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Meru Networks |

ASAPCOM setzt auf WLAN von Meru Networks

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wireless LAN-Spezialist und IT-Dienstleister gehen Partnerschaft ein


Beim Heilbronner Service Provider ASAPCOM funkt es - und zwar sicher und zuverlässig. Der Dienstleister profitiert als Partner von der hochperformanten WLAN-Technologie des Entwicklers Meru Networks. ASAPCOM stattet unter anderem Banken, Versicherungen,...

Staines Middlesex, 03.05.2013 - Beim Heilbronner Service Provider ASAPCOM funkt es - und zwar sicher und zuverlässig. Der Dienstleister profitiert als Partner von der hochperformanten WLAN-Technologie des Entwicklers Meru Networks. ASAPCOM stattet unter anderem Banken, Versicherungen, Kliniken und sogar Ministerien mit schnellen und störungsfreien virtuellen Meru-Funknetzen aus.

ASAPCOM ist bereits seit 1999 als Dienstleister auf dem Gebiet Netzwerktechnologie und Informationssicherheit für seine Kunden tätig. Der Provider erfasst dafür unternehmensindividuelle Anforderungsprofile und setzt dementsprechend maßgeschneiderte Lösungen ein. Die Experten managen den IT-Betrieb nationaler und internationaler Banken, Versicherungen, Chemielabore, Automobilfabriken, Verlage etc. Da nahezu alle nach einer ganzheitlichen WLAN-Abdeckung verlangen, nutzt ASAPCOM die virtuelle Netzwerktechnologie von Partner Meru Networks.

Branchenübergreifende WLAN-Power

Die Meru-Technologie hat sich nachhaltig in den Bereichen Hospitality, Gesundheits- und Bildungswesen, Industrie sowie in behördlichen Einrichtungen bewährt. Das Besondere an der Meru-Technik: Es handelt sich um eine virtuelle WLAN-Lösung. Speziell in hochfrequentierten Umgebungen sorgen die Meru Access Points im Zusammenspiel mit den redundant ausgelegten Netzwerk-Controllern für einen zuverlässigen WLAN-Zugang. Die Architektur ist so ausgerichtet, dass Endgeräte nicht zwischen Dutzenden oder sogar Hunderten von Access Points pendeln müssen. Stattdessen gibt es eine einzige virtuelle Zelle, die als Zugriffspunkt für das gesamte Netzwerk dient.

Sämtliche Nutzer greifen dadurch schnell und sicher auf Webinhalte zu - auch mit mehreren Mobilgeräten gleichzeitig. Darüber hinaus können unternehmenskritische Applikationen mit der virtuellen Architektur abgedeckt werden. Da die WLAN-Technologie branchenübergreifend eingesetzt werden kann, ist es IT-Dienstleistern wie ASAPCOM möglich, Kunden in verschiedenen Tätigkeitsfeldern für sich zu gewinnen.

Weitere Informationen zu Meru Networks sind unter www.merunetworks.com zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 2229 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Meru Networks lesen:

Meru Networks | 01.10.2014

Meru EMEA Partner Summit 2014 in Barcelona: WLAN-Branche blickt in eine rosige Zukunft

München, 01.10.2014 - Die Zeichen des WLAN-Marktes stehen auf Grün, so das Fazit des EMEA Partner Summit von Meru Networks. Jüngste Prognosen des Marktforschungsunternehmens Gartner bestätigen dies: In einer aktuellen Studie wird der Branche übe...
Meru Networks | 11.09.2014

Meru präsentiert industrieweit erste OpenFlow-fähige SDN-Lösung für Microsoft Lync

München, 11.09.2014 - Wireless LAN-Experte Meru Networks (NASDAQ: MERU) verfügt über mehrere OpenFlow-konforme WLAN-Lösungen und hat nun den Meru Collaborator vorgestellt, der insbesondere die Handhabung von Microsoft Lync-Prozessen optimiert. De...
Meru Networks | 09.09.2014

Meru Networks auf SPONSORs Sports Venue Summit 2014

München, 09.09.2014 - Eine moderne IT-Infrastruktur mit starkem WLAN wird in Stadien immer wichtiger. Entsprechende Wireless-Technologien sind ein großes Thema auf dem SPONSORs Sports Venue Summit 2014 am 17. und 18. September in der Handelskammer ...