info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SolarEdge Technologies GmbH |

SolarEdge steigert Absatz um 70 Prozent

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hod Hasharon, Israel, München, 07. Mai 2013. SolarEdge Technologies hat den Verkauf seiner Produkte in Deutschland um 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Der führende Hersteller von Lösungen zur Photovoltaik-Leistungsoptimierung konnte im ersten Quartal 2013 auf dem deutschen Markt Komponenten mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 Megawatt absetzen. Damit behauptet sich das Unternehmen erfolgreich in einem aktuell schwierigen Marktumfeld, in dem die politische Diskussion versucht, den Photovoltaikzubau zu begrenzen.

Als Grund für dieses Wachstum sieht SolarEdge seine Konzentration auf die Optimierung kleinerer und mittlerer PV-Projekte, die mit Auslegungsproblemen wie beispielsweise Teilverschattungen konfrontiert waren. Die Leistungsoptimierer von SolarEdge kompensieren viele Leistungsverluste, die bei traditionellen PV Systemen zu erheblichen Einbußen führen. Die Leistungsoptimierer steuern und überwachen jedes einzelne Modul. Es lassen sich unterschiedlich lange Strings und unterschiedliche Modultypen problemlos und egal mit welcher Ausrichtung miteinander verbinden.

„Steigende Nachfrage nach Leistungsoptimierung“

„Das erfolgreiche Wachstum in Deutschland verdeutlicht die steigende Nachfrage nach Leistungsoptimierung“, sagt Joachim Nell, General Manager von SolarEdge Technologies, Central Europe. „So konnten wir neue, starke Partner gewinnen, die unsere Technologie in ihre Portfolios aufgenommen haben.“

Internationales Wachstum

Das Unternehmen konnte auch international wachsen und sowohl Mitarbeiterzahlen, Produktion als auch Umsatz kontinuierlich erhöhen. Neue Märkte wie die USA oder Australien, die ihren Anteil an erneuerbaren Energien ausbauen möchten, haben die Produkte von SolarEdge von Anfang an sehr gut aufgenommen. Durch neue Produkte, wie dem OP600-96V Leistungsoptimierer, an dem zwei Module gleichzeitig angeschlossen werden können und konsequente Weiterentwicklungen der Wechselrichter eröffnen sich weitere Marktchancen, besonders für gewerbliche Anlagen.

Neben der Integration der SolarEdge Technologie in neuen PV-Projekten, lassen sich die Leistungsoptimierer auch als Retrofit-Lösung bei bestehenden, leistungsschwachen PV-Installationen nachrüsten.

Über SolarEdge Technologies
SolarEdge Technologies, Inc. bietet komplette Lösungen für die dezentrale Optimierung und Überwachung von Photovoltaikanlagen an – für maximale Erträge und höhere Renditen. Die SolarEdge Leistungsoptimierer passen die optimalen Arbeitspunkte (MPP) der Solarmodule individuell an und überwachen die Leistung jedes einzelnen Solarmoduls. Der hocheffiziente SolarEdge PV-Wechselrichter ist auf die Leistungsoptimierer abgestimmt. Das SolarEdge System führt zu einer optimalen Leistung, einem flexiblen Design und einer vollständigen Dachflächennutzung. Der einzigartige SafeDC™ Mechanismus erhöht die Sicherheit des Systems. Sie finden SolarEdge im Internet unter www.solaredge.de
Herausgeber
SolarEdge Technologies
6 Ha’Harash St.
Hod Hasharon, 45240
Israel
Tel. +972 9 957 6620
Fax +972 50 5914967
www.solaredge.com


Pressekontakt
SolarEdge Technologies GmbH
Anna-Maria Meyer +49 89 45 45 97 20
anna.meyer@solaredge.com

Bildmaterial und diese Pressemitteilung im PDF-Format finden Sie unter folgendem Link:
http://pressedownload.pr-krampitz.de/2013-05-07_SolarEdge_steigert_Absatz_um_70_Prozent_DE.zip
Copyright: SolarEdge Technologies, Inc.

Abdruck honorarfrei, um ein Belegexemplar wird gebeten. Weiteres Bildmaterial senden wir Ihnen gern zu. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anna-Maria Meyer (Tel.: +49 89 45 45 97 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3649 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SolarEdge Technologies GmbH lesen:

SolarEdge Technologies GmbH | 12.11.2013

SolarEdge und Frankensolar starten Zusammenarbeit

München/Nürnberg – 12.11.2013 – Frankensolar, einer der führenden Fachgroßhändler für dezentrale Erneuerbare Energien, und SolarEdge Technologies vereinbaren eine strategische Partnerschaft. Ab sofort können die innovativen SolarEdge-Lösung...
SolarEdge Technologies GmbH | 31.10.2013

Team Österreich gewinnt Solar Decathlon mit SolarEdge

München – 31. Oktober 2013 – Die Photovoltaik-Lösung mit „Lotus G2 Holleis Modulen mit SolarEdge inside“ hat dem Team der Technischen Universität Wien einen wichtigen Vorteil beim Solar Decathlon (www.solardecathlon.gov) verschafft. Sowohl in ...
SolarEdge Technologies GmbH | 30.07.2013

LEISTUNGSOPTIMIERTES WECHSELRICHTERSYSTEM VON SOLAREDGE SCHLÄGT MIKROWECHSELRICHTER UND MIKRO-INVERTER IN UNABHÄNGIGEM TEST

Der Test ermittelte die so genannten „Shading Mitigation Factors“ (SMFs – Faktoren der Verschattungsminderung), die den Prozentsatz der Energierückgewinnung eines Leistungsoptimierers oder Mikro-Inverter-Systems im Vergleich zu herkömmlichen Str...