info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
V.E.I.T. e.V. |

Rehatron-Fachseminare in Solingen/NRW und Zürich/Schweiz:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Im Mai und Juni 2013 können Ärzte, Therapeuten und Patienten die Nicht-invasive Induktions-Therapie mit RehatronTMalpha live erleben.

Die Nicht-invasive Induktions-Therapie mit dem medizintechnischen Nano-Impuls-System REHATRONTMalpha ist mittlerweile vor allem in Fachkreisen der ganzheitlichen Medizin wie auch der Schulmedizin als zukunftsweisende Therapiemethodik mit breitgefächertem Anwendungsspektrum bekannt geworden. Vor allem bei chronischen Schmerzerkrankungen, Autoimmunerkrankungen, degenerativen Erkrankungen, Verletzungen und bei Leiden des Rheumatischen Formenkreises hat REHATRONTMalpha seine Leistungsfähigkeit mittlerweile tausendfach eindrucksvoll bewiesen. Auch als additive Maßnahme in der begleitenden Krebstherapie, zumal zur Linderung von Neben- und Nachwirkungen konventioneller Methoden, hat die Nicht-invasive Induktions-Therapie in vielen Praxen bereits ihren festen Platz gefunden.



Um die Nicht-invasive Induktions-Therapie mit REHATRONTMalpha auch anderen Ärzten, Heilpraktikern und Personen aus sonstigen Heilberufen sowie allgemein interessierten Menschen nahezubringen, veranstaltet der Verein zur wissenschaftlichen Evaluierung der Nicht-invasiven Induktions-Therapie (V.E.I.T. e.V.) am Samstag, den 25.05.2013 in Solingen/NRW und am Samstag, den 15.06.2013 in Zürich/Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Hersteller Novotech Elektronik GmbH zwei Fachseminare zum Thema.



Namhafte Vertreter aus Chirurgie, Allgemeinmedizin, Innere Medizin und Gynäkologie sowie aus der ganzheitlichen erweiterten Medizin und aus naturheilkundlichen Praxen wie z. B. Dr. med. Michael Elbers, Dr. med. Sven Harrendorf, Dr. med. Hartmut Baltin, Dr. med. Wolf Hemsing oder der Bestseller-Autor HP Jean-Claude Alix (sein neues Buch "Es geht um Ihr Leben" ist soeben erschienen) berichten auf diesen Seminaren von ihren teils bahnbrechenden Erfahrungen mit REHATRONTMalpha aus der Praxis und stellen ihre jeweiligen individuellen Behandlungskonzepte vor. Vertreter des Vereins und des Herstellers informieren die Besucher darüber hinaus über die spannende Historie der Nicht-invasiven Induktions-Therapie, klären über wissenschaftliche Grundlagen und Erkenntnisse auf und berichten im Namen von Anwendern aus der Veterinärmedizin über den erfolgreichen Einsatz im Pferdesport und bei Kleintieren wie Hunden und Katzen.



Darüber hinaus haben die Teilnehmer beider Seminare Gelegenheit, erstmals die neue Gerätegeneration REHATRONTM 2013 live zu erleben. Dank des Engagements des Herstellers Novotech Elektronik GmbH präsentiert sich REHATRONTM künftig in neuem elegantem und modernem Design und trägt neueste state-of-the-art-Technologie in sich.



Weitere Informationen zu den Seminaren in Solingen und Zürich sowie Tagungsprogramme sind unter rehatron-alpha.eu und veit-ev.at einzusehen. Die Anmeldung erfolgt einfach und bequem per E-Mail.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. med. Sven Harrendorf (Tel.: +43-(0)6245-71162), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 3228 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von V.E.I.T. e.V. lesen:

V.E.I.T. e.V. | 24.02.2014

Die Nicht-invasive Induktions-Therapie mit Rehatron alpha

Der Rückenschmerz in all seinen Ausprägungen und Schweregraden ist die Volkskrankheit Nr. 1 in ganz Europa. Allein in Deutschland leiden 32 Millionen Menschen an wiederkehrenden Rückenschmerzen, acht Millionen Menschen an chronischen Beschwerden ...
V.E.I.T. e.V. | 23.10.2012

Therapieform Rehatron alpha auch im internationalen Pferdesport erfolgreich:

Die Nicht-invasive Induktions-Therapie mit RehatronTMalpha, Anfang dieses Jahrtausends von einem österreichischen Team für den Einsatz in der Humanmedizin entwickelt und seither äußerst erfolgreich eingesetzt, erreicht seit geraumer Zeit auch die...