info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kingston Technology GmbH |

Kingston veröffentlicht WiFi-Kartenleser und Ladegerät für mobile Geräte von Apple und Android

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


- MobileLite Wireless: Unbeschränkter Zugang zu Musik, Videos, Bildern und Dokumenten auf USB-Sticks und SD/SDHC/SDXC-Karten - Integrierte Lademöglichkeit für Notfälle - Datenaustausch für bis zu drei Nutzer gleichzeitig Kingston Digital Europe Ltd.,...

München, 13.05.2013 - - MobileLite Wireless: Unbeschränkter Zugang zu Musik, Videos, Bildern und Dokumenten auf USB-Sticks und SD/SDHC/SDXC-Karten

- Integrierte Lademöglichkeit für Notfälle

- Datenaustausch für bis zu drei Nutzer gleichzeitig

Kingston Digital Europe Ltd., eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, dem weltweit größten, unabhängigen Speicherhersteller, stellt heute MobileLite Wireless vor. Das Gerät folgt auf die Wi-Drive-Produktlinie, die Kingston 2011 herausgebracht hat, und ist mit mobilen Endgeräten von Apple und Android kompatibel. Wichtigste Verbesserung: MobileLite Wireless überträgt Daten drahtlos von USB-Sticks, SD/SDHC/SDXC-Karten und mit dem beiliegenden Adapter auch von microSD/SDHC/SDXC-Karten. Zusätzlich dient das Gerät als Energiereserve und kann über die integrierte Batterie im Notfall ein Smartphone mit Strom versorgen.

Die vielen neuen, mobilen Funktionen machen MobileLite Wireless zum idealen Begleiter durch einen aktiven Tag. Um Videos auf einem mobilen Endgerät anzusehen oder Daten auszutauschen, muss nur ein USB-Stick in den passenden Slot gesteckt werden. Fotos lassen sich schnell an die Familie oder Freunde weitergeben - einfach die SD/SDHC/SDXC-Karte aus der Kamera direkt in das MobileLite Wireless schieben. Mit dem beigelegten Adapter gilt das auch für microSD/SDHC/SDXC-Karten, wie sie häufig in Smartphones und Tablets zum Einsatz kommen.

Die integrierte Notstrombatterie verhilft mobilen Endgeräten zu längeren Akkulaufzeiten. Die Funktion ist für die meisten Smartphones verfügbar, da der Ladevorgang über den USB-Port abläuft. Der Akku des MobileLite Wireless hat Kapazität für bis zu fünf Stunden durchgehenden Einsatz als drahtloses Kartenlesegerät. Das genügt beispielsweise auch für längere Auto- oder Zugfahrten.

Mit MobileLite Wireless können bis zu drei Personen gleichzeitig Daten nutzen und austauschen. Wie beim Wi-Drive ist eine parallele Anbindung an Endgeräte und einen Wi-Fi-Router vorgesehen. So ist es beispielsweise möglich, gleichzeitig Musik zu hören und im Internet zu surfen. Die MobileLite Wireless App ist ab sofort für Apple-Geräte verfügbar, die Versionen für Android und Kindle Fire folgen bald. Support für Windows Phone OS, Windows PCs und Mac ist ebenfalls in Planung.

"Das Wi-Drive fand als drahtloser Datenspeicher und Plattform zum Dateiaustausch sehr positiven Anklang. Allerdings haben viele Anwender zusätzliche Steckplätze für Datenträger wie USB-Sticks und Speicherkarten vermisst. Diese Wünsche sind direkt in den Entstehungsprozess des MobileLite Wireless eingeflossen", sagt Christian Marhöfer, Regional Director DACH bei Kingston. "MobileLite Wireless ist wirklich einfach zu verwenden. Trotzdem haben wir für alle Fälle Video-Anleitungen erstellt. Außerdem enthält die App ein Tutorial, das alles Schritt für Schritt erklärt. Und wenn alle Stricke reißen, bleibt immer noch der kostenfreie Support, den Kingston bietet."

Das MobileLite Wireless kommt für einen unverbindlichen Verkaufspreis von 59,99 Euro auf den Markt und ist in Kürze weltweit verfügbar - in Deutschland ist es zunächst unter anderem bei Gravis erhältlich. Zu dem Gerät gewährt Kingston eine einjährige Garantie und kostenlosen technischen Support.

Unter http://youtu.be/aY_l0zz2Img ist ein Demo-Video zum MobileLite Wireless zu sehen. Weitere Informationen bietet die Kingston Homepage unter http://www.kingston.com/de. Auf der Produktseite unter http://www.kingston.com/de/usb/wireless#mlw221 gibt es darüber hinaus eine vollständige Liste aller Demo-Videos zum MobileLite Wireless.

Kingston MobileLite Wireless - Funktionen und Spezifikationen:

- Steckplätze für Datenträger: USB und SD - liest SD, SDHC, SDXC und microSD (Adapter im Lieferumfang)

- Abmessungen: 124,8mm x 59,9mm x 16,65mm

- Gewicht: 98g

- Drahtlose Netzwerkschnittstelle: Wi-Fi 802.11g/n mit Wireless-Sicherheit (WPA2)

- Wiederaufladbare Batterie: integrierter Li-Polymer-Akku mit 1.800mAh Kapazität und 3,7V Spannung für bis zu fünf Stunden ununterbrochene Laufzeit

- Drathlose Datenübertragung(*): Übertragen von Dateien von und zur MobileLite Wireless App und MobileLite Wireless Hardware

- Kameraunterstützung(*): Einfaches verschieben von Fotos auf MobileLite Wireless, um den Speicher mobiler Endgeräte zu entlasten

- Kabel: USB zu Micro-USB-Kabel ist im Lieferumfang enthalten

- Betriebstemperatur: 0 Grad Celsius bis 40 Grad Celsius

- Garantie: ein Jahr Garantie, kostenloser technischer Support

- Frei wählbarer Gerätename (SSID): Auswahl der Wi-Fi-Priorität durch den Anwender, falls mehrere APN/Keys vorhanden sind

- Unterstützte Dateien(**): Auf dem MobileLite Wireless können alle Dateitypen gespeichert werden. Die Wiedergabe hängt davon ab, welche Dateitypen das Mobilgerät unterstützt

- Unterstützte Dateiformate(**):

- Audio: MP3, WAV

- Video(***): m4v, mp4 (H. 264 Video-Codec)

- Image: jpg, tiff

- Dokumente: pdf

(*) MobileLite Wireless App erforderlich.

(**) Eine vollständige Liste der unterstützten Dateien finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Mobilgeräts.

(***) Für Android und Kindle Fire ist die Video-Unterstützung auf 2 GB beschränkt.

Folgen Sie Kingston auf

YouTube: http://www.youtube.com/kingstontechmemory

Facebook: http://www.facebook.com/kingstontechnologyeurope

Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech

LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/kingston

Flickr: http://www.flickr.com/photos/kingstontechnologyemea/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 678 Wörter, 6183 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kingston Technology GmbH lesen:

Kingston Technology GmbH | 23.05.2014

HyperX ist Partner des Sommer-Blockbusters "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit"

München, 23.05.2014 - HyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, gibt eine erneute Zusammenarbeit mit 20th Century Fox bekannt. Beide Unternehmen haben schon in der Vergangenhei...
Kingston Technology GmbH | 13.05.2014

HyperX Speicher unterstützt neue Intel Prozessoren und Chipsätze

München, 13.05.2014 - HyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, gibt die Kompatibilität seiner Speicher mit der neuen, vierten Generation der Intel Core i5 und i7 Prozessoren ...
Kingston Technology GmbH | 19.03.2014

Neues ASUS Zenbook setzt auf Solid State Drives von Kingston Digital

München, 19.03.2014 - Kingston Digital Europe Co LLP, eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, gibt eine Kooperation mit ASUS bekannt. Die neuen ASUS Zenbook Modelle UX301LA u...