info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Netzlink Informationstechnik GmbH |

IBM Storwize-Bus auf großer Deutschland-Tour

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Braunschweiger Systemhaus Netzlink lädt am 15. Mai 2013 zur Live-Demo der neuen Storage-Lösung IBM Storwize V3700 nach Burgwedel ein


Die Netzlink Informationstechnik GmbH präsentiert am 15. Mai 2013 die neuen Entry- und Midrange-Plattenspeichersysteme aus dem Hause IBM. Im Fokus der Live-Demo steht das neue Entry-Storage-System Storwize V3700, das besonders auf die Anforderungen kleiner...

Braunschweig, 13.05.2013 - Die Netzlink Informationstechnik GmbH präsentiert am 15. Mai 2013 die neuen Entry- und Midrange-Plattenspeichersysteme aus dem Hause IBM. Im Fokus der Live-Demo steht das neue Entry-Storage-System Storwize V3700, das besonders auf die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen zugeschnitten ist. Darüber hinaus präsentiert Netzlink zusammen mit der V7000 und der V7000 Unified weitere Highlights aus der Storwize-Produktfamilie. Der Braunschweiger Komplettanbieter lädt interessierte Besucher herzlich ein, die neuen Systeme auf Herz und Nieren zu testen.

Nächster Halt: Burgwedel bei Hannover. Der Storwize-Bus von IBM ist derzeit auf großer Deutschland-Tour und macht am 15. Mai 2013 am "Hotel Am Springhorstsee" Station. Mit dabei ist das neueste Mitglied der Storwize-Produktfamilie von IBM: Das neue Speichersystem Storwize V3700 bietet schnelle, flexible Datenbereitstellung und einfache Konfigurationsänderungen mit interner Virtualisierung und Thin Provisioning Die innovativen Softwarefunktionen der Storwize V3700 sind sonst nur in hochpreisigen Speichersystemen zu finden und sind somit für die Anwender besonders kosteneffizient.

Neben der Live-Demonstration der Storwize V3700 und individuellen Fragestunden mit den Experten von Netzlink und IBM warten folgende Inhalte auf die Teilnehmer der Veranstaltung:

- Leistungsübersicht der Storwize V3700, der Storwize V7000 und der Storwize V7000 Unified

- Setup der IBM Storwize V3700 & V7000

- Demonstration des SVC über die Storwize V7000

Während der dreieinhalbstündigen Veranstaltung zeigen die Spezialisten von IBM und Netzlink sämtliche Funktionen und Vorteile der Speichersysteme auf. Eine Anmeldung zum Storwize V3700-Workshop ist unter www.grouplink-service.de/anmeldung-storewize.htm möglich.

Details zur Veranstaltung

Datum: 15. Mai 2013

Uhrzeit: 09:30 bis 13:00 Uhr

Ort: Hotel Am Springhorstsee, Springhorstsee 1, 30938 Burgwedel/Hannover


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 2031 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Netzlink Informationstechnik GmbH lesen:

Netzlink Informationstechnik GmbH | 26.09.2016

Netzlink startet Relaunch des IT-Servicekonzepts Helplink

Braunschweig, 26.09.2016 - Netzlink reagiert auf geänderte Kundenbedürfnisse und lanciert zum Oktober 2016 die neue Version des umfassenden IT-Servicekonzeptes Helplink. Aus einem umfangreichen Servicekatalog wählen die Kunden des Braunschweig...
Netzlink Informationstechnik GmbH | 07.09.2016

Netzlink präsentiert Software-Defined Networking (SDN) Starter Kit

Braunschweig, 07.09.2016 - Mit dem „Software-Defined Networking (SDN) Starter Kit“ stellt Netzlink seinen Kunden ab sofort preisgünstige Softwarekomponenten und Switches der Firma Brocade zur Verfügung. Das Interesse an OpenStack und der Implem...
Netzlink Informationstechnik GmbH | 30.09.2014

System Monitoring und Alerting: Netzlink launcht aktualisiertes HELPLINK-Modul AutoAlert

Braunschweig, 30.09.2014 - Die Netzlink Informationstechnik GmbH aus Braunschweig hat das Modul HELPLINK AutoAlert umfassend überarbeitet und neue Features zur professionellen und hochverfügbaren IT-Überwachung implementiert. HELPLINK AutoAlert is...