info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AmdoSoft Systems GmbH |

Thema: Anwenderbericht Securepoint

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sicherheits-Spezialist Securepoint setzt auf Automation


Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre IT-Prozesse zu optimieren. Mithilfe der Automationslösung b4 von AmdoSoft lassen sich unternehmenskritische Anwendungen wie auch die dazu gehörende IT-Infrastruktur überwachen. Die auf Sicherheitslösungen...

München, 13.05.2013 - Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre IT-Prozesse zu optimieren. Mithilfe der Automationslösung b4 von AmdoSoft lassen sich unternehmenskritische Anwendungen wie auch die dazu gehörende IT-Infrastruktur überwachen. Die auf Sicherheitslösungen spezialisierte Securepoint GmbH ist von den Vorteilen der Automatisierung überzeugt. Das Tool ermöglicht durch individuell konfigurierbare und automatisierte Aktionen eine präventive Wartung der IT-Systeme.

Die IT-Budgets in vielen Unternehmen werden kontinuierlich gekürzt, zugleich wird das für IT verantwortliche Personal abgebaut. Der Geschäftserfolg hängt aber gerade von der Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur ab. Um den stetig steigenden Anforderungen gerecht zu werden, wird es immer beliebter, den Betrieb von IT-Systemen auszulagern und dazu ergänzend Managed Services zu nutzen. Das zwingt auch IT-Dienstleister dazu, ihre Kundenbetreuung auf einen Rund-um-die-Uhr-Support auszurichten, um durch proaktive Dienstleistungen Störungen schon im Vorfeld zu vermeiden.

Durch kundenfreundliche Managed Services können sich IT-Systemhäuser vom Wettbewerb abgrenzen und leichter neue Kunden akquirieren. Mit der Nähe zum Kunden durch Monitoring und Management der IT-Infrastruktur ist der Dienstleister in der Lage, die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden besser zu erkennen und dadurch auch neue Potenziale zu erschließen. Für die Durchführung effektiver Managed Services sollten die IT-Dienstleister jedoch nur darauf spezialisierte Software einsetzen, um den Aufwand zu minimieren.

Für seine Firewall war Securepoint, Anbieter von Netzwerksicherheits-, WLAN-Management- und E-Mail-Archivierungs-Produkten, auf der Suche nach einer Managed-Services-Lösung, die Überwachungs-Funktionen bereitstellt und sich optimal in die Firewall implementieren lässt. AmdoSoft konnte mit der Embedded-Version seiner Automationssoftware b4 diese Anforderungen vollständig erfüllen. Durch die Integration des b4-Agenten in die Security Appliance wird die Securepoint UTM Firewall über den b4 Controller des Dienstleisters automatisiert überwacht und gewartet.

Securepoint ist spezialisiert auf Netzwerksicherheits-, WLAN-Management- und E-Mail-Archivierungs-Produkte, die vorkonfiguriert als Hardware-Appliance, virtuelle und Cloud-Lösungen genutzt werden können. Die UTM-Security-Lösungen von Securepoint sorgen für die Absicherung von Firmen-Netzwerken wie auch einzelner Anwendungen. Hierfür werden alle wichtigen IT-Sicherheitslösungen wie Firewall, VPN-Gateway, Antivirus, Spam-Filter, Webfilter, IDS und Authentisierung in einer speziellen Security Appliance bereitgestellt.

Seit drei Jahren enthalten die Securepoint-Firewalls bereits eine automatische Anbindungsmöglichkeit zum System-Management- und Automations-Tool AmdoSoft/b4. Der auf der Firewall vorinstallierte b4 Monitoring-Agent wird einfach durch einen Eintrag der IP-Adresse vom Controller aus aktiviert. Voraussetzung für die automatisierte Überwachung ist die AmdoSoft/b4 Controller-Software, die automatisierte Managed Services in der Server-, Arbeitsplatz- und SNMP-Umgebungen ermöglicht.

Weitere Beispiele von Prozessen, deren Automatisierung sinnvoll und wichtig erscheint, finden Sie auf der Website von AmdoSoft Systems, dem Anbieter der innovativen Automationssoftware b4. Die Lösung bietet mit ihrer grafischen Rules Engine eine einfache Form der Regelerstellung, ohne dass Kenntnisse einer Programmiersprache vorausgesetzt sind, außerdem erleichtert eine Auswahl von Standardregeln den Einstieg in die Automation.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.AmdoSoft.com und www.securepoint.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3736 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AmdoSoft Systems GmbH lesen:

AmdoSoft Systems GmbH | 11.10.2016

AmdoSoft/b4 schützt Managed Services von BTC Heidenau

München, 11.10.2016 - Das IT-Systemhaus BTC Heidenau setzt zur Absicherung seines Managed Services Portfolios auf die Software von AmdoSoft Systems aus München. Die Technologie rund um b4 („before“) überzeugte die Spezialisten für EDV- und Ne...
AmdoSoft Systems GmbH | 27.09.2016

Energiedienstleister aus Sömmerda lässt sich Geschäftsprozesse von AmdoSoft/b4 absichern

München, 27.09.2016 - Die Sömmerdaer Energieversorgung GmbH setzt für die Überwachung der Server, insbesondere beim E-Mailverkehr an ihre Kunden, die Plattform b4 („before“) des Münchner Softwareherstellers AmdoSoft Systems ein. Mit diesem l...
AmdoSoft Systems GmbH | 14.09.2016

Mit AmdoSoft/b4 zur Premium-Version des Service Level Agreement

München, 14.09.2016 - Rechenleistung, Bandbreiten und die Erreichbarkeit der Hotline allein wird Kunden nicht ausreichen als Angabe, wenn sie über ihre tatsächliche Geschäftsfähigkeit Bescheid wissen wollen. Dann sind Aussagen über die Verfügb...