info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Brands Style OHG |

Textilgroßhandel möchte immer kürzere Bestellzyklen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


In der Textilbranche tut sich einiges. Schon seit Jahren sinken in Deutschland die Preise für Bekleidung kontinuierlich. Das stellt die Textilbranche vor eine große Herausforderung. Wiederverkäufer und Großhandel sind hier gefragt. Flexibilität und Preise sind die wichtigsten Kriterien für die Entscheidung, wo man als Einzelhändler bestellt.

Wiederverkäufer stehen vor dem Problem, dass Kunden immer weniger für Bekleidung oder Accessoires bezahlen möchten. Die Nachfrage nach Textilien geht zwar nicht zurück, jedoch machen Billig-Discounter es kleineren Wiederverkäufern schwer. Diese müssen sehr stark auf die Preise achten. Da spielen auch die Einkaufspreise eine große Rolle. Der Fashion Großhandel Brands Style setzt auf niedrige Preise für Wiederverkäufer. So haben diese die Möglichkeit, eine Marge auf den Preis zu schlagen, an dem sie noch etwas verdienen.

Der zweite Punkt ist Einzelhändler immer schlechter abschätzen können, wie hoch Ihr Absatz in der nächsten Saison sein wird. Daher wird es immer beliebter, Ware kurzfristig zu bestellen. Schon ein Jahr vor der Saison einzukaufen, können sich nur noch große Textilhändler leisten. Auch hier bietet der Mode Großhandel Brands Style die Möglichkeit, Ware in kleinen Mengen und kurzfristig zu bestellen. Das kommt Wiederverkäufern sehr entgegen. Mehr Informationen finden Textilhändler unter http://www.brands-style.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Baris Yilmaz, Khola Aliya Khan, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 192 Wörter, 1421 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Brands Style OHG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Brands Style OHG lesen:

Brands Style OHG | 15.07.2013

Später Sommer – Engpass bei Bestellungen in der Mode-Branche

Der Frühling war dieses Jahr sehr verhalten und hat sich so gut wie gar nicht blicken lassen. Auch der Sommer lies lange auf sich warten. Jetzt ist er aber in so gut wie jedem Teil von Deutschland angekommen. Temperaturen um die 30 Grad werden gemes...
Brands Style OHG | 10.06.2013

Einzelhändler in der Mode-Branche profitieren von kleinen

Es wird immer üblicher, dass vor allem kleine Wiederverkäufer in der Mode-Branche auf kurze Lieferzeiten und kleine Bestellmengen setzten. Die großen Konzerne und Mode-Labels setzten zwar immer noch auf Bestellungen, die bereits ein Jahr vorher od...
Brands Style OHG | 08.04.2013

Designer Mode gibt’ s auch günstig

Die Mode-Branche ist hart umkämpft. Immer größer werden die Ansprüche der Kunden und immer kleiner die Zahlungsbereitschaft. Das ist zumindest in Deutschland der Fall. Hier konkurrieren Webshops und Ladengeschäfte in der Mode-Branche um jeden Ku...