info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH |

Tiefe Einblicke in die digitale und crossmediale Welt modernen Marketings

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Experten zeigen bei „Think Tank“ von ADVERMA Markenkommunikation am 20. Juni 2013 aktuelle und kommende Trends auf


Pfaffenhofen (mh) Ideenschmiede, Denkfabrik, Expertenkommission: Alle drei Übersetzungen des englischen Begriffs „Think Tank“ ins Deutsche treffen auf die gleichnamige Veranstaltung der ADVERMA Markenkommunikation (www.adverma.de) mit Sitz im Landkreis Pfaffenhofen zwischen München und Ingolstadt am Donnerstag, 20. Juni 2013, zu. Einen ganzen Tag lang werden hochkarätige Fachreferenten jeweils 45-minütige Vorträge über aktuelle und kommende Trends bei Marketing, Markenkommunikation und Digital Publishing halten – das alles im Spiegel einer sich rasant verändernden crossmedialen Welt. Veranstaltungsort des „Think Tank“ ist das BavarResi in Pfaffenhofen (Lebzelterstraße 8, Gewerbegebiet Kuglhof).

Die Moderation hat ADVERMA-Chef Franz Böhm, der die Veranstaltung um 9.45 Uhr eröffnet. Mit dem ersten Vortrag geht es um 10 Uhr los. Referent ist Georg Obermayr, Technischer Leiter der Agentur, in der er die Weiterentwicklung in der crossmedialen Umsetzung von Print-, Online- und digitalen Produkten verantwortet. Der Autor diverser Bücher/Fachartikel rund ums Publishing spricht in der Keynote von ADVERMA zum Thema „Das exponentielle Zeitalter“. Er zeigt auf, wie die Digitalisierung in allen Lebensbereichen immer weiter um sich greift, und ordnet die aktuellen Entwicklungen in die tägliche Marketing- und Medienpraxis ein.

Florian Festl, stellvertretender Chefredakteur von FOCUS Online, hält um 11.15 Uhr den zweiten Vortrag. Sein Thema lautet „Journalismus – zuletzt aktualisiert am 20.06.2013, 11.00 Uhr. Er beleuchtet den Journalismus im Mobile-Zeitalter und die Verpflichtung zu Daueraktualität. Den dritten und letzten Vortrag vor der Mittagspause bestreitet um 12.15 Uhr Dr. Andreas Kraushaar, Abteilungsleiter Vorstufentechnik bei der Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V., der u. a. an der internationalen Normierung in den Bereichen Farbmanagement, Farbbildverarbeitung und Bildqualitätsbewertung mitarbeitet. Sein Thema „3D-Druck: Grundlagen, Technik und Möglichkeiten“ ist hoch aktuell, denn die Fachmedien überschlagen sich derzeit geradezu angesichts des Potenzials der Technologie.

Nach der Mittagspause geht es um 14.15 Uhr weiter mit einem fachlichen Talk zwischen ADVERMA-Beraterin Franziska Steuer und Günter Schwab, Geschäftsführender Gesellschafter der Schwab Rollrasen GmbH. Qualität und Innovation haben das Unternehmen in 40 Jahren zu Deutschlands größtem Rollrasenproduzenten gemacht. Bei dem Talk geht es um „Rollrasen und Marketing in digitalen Medien“. Der folgende Vortrag um 15.15 Uhr dreht sich um „Digital Publishing: Markttrends und Erfolgsbeispiele!“ Matthias Günther, Product Manager für App Studio sowie Buchautor und Dozent, beschreibt viele Beispiele, wie große und kleine Unternehmen und Medienhäuser erfolgreich in das Digitale Publishing eingestiegen sind.

Das abschließende Referat hält um 16.30 Uhr Thomas Gläser, User Experience Designer und Mitgründer von envis precisely, einem auf die Entwicklung von interaktiven Installationen spezialisierten Münchener Designstudio. „Schön! Bunt! Wow! – Interaktive Möglichkeiten von heute“ lautet sein spannendes Thema. Er informiert über kreative und unterhaltsame Formen der Mensch-Computer-Interaktion von heute und morgen. Nach einer kurzen Pause endet der Tag mit einer Abschlussdiskussion.

Zur Teilnahme eingeladen sind alle Interessierten. Die Teilnahmegebühr für externe Gäste beträgt 79 Euro inklusive Verköstigung (Mittagessen, Getränke, Kaffeepause). Die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze ist begrenzt. Anmeldungen nimmt die ADVERMA Markenkommunikation unter Telefon (0 84 42) 96 78-0 oder per E-Mail an thinktank@adverma.de entgegen.

Über die ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Seit 1998 firmiert das im Münchener Norden ansässige Unternehmen als ADVERMA Advertising & Marketing GmbH. Die Kernkompetenzen der modernen Agentur für Markenkommunikation liegen in den Bereichen Technik und Touristik und hier hat sich ADVERMA zu einer der führenden Agenturen im süddeutschen Raum und im angrenzenden Ausland entwickelt.

Das rund 20-köpfige Team von ADVERMA steht für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und von einem Werbepartner mit fundierten Branchenkenntnissen ab – die große Stärke von ADVERMA.

Die Agentur entwickelt für ihre Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App und zum iPad-Magazin – und das alles aus einer Hand.

So verhilft ADVERMA – die Agentur für Technik und Touristik – bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu Markterfolg. Dazu zählen u. a.: in Deutschland der Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG (Schrobenhausen), die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die TU München, die CCV Deutschland GmbH (Au/Hallertau), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach), das Nordseebad Carolinensiel und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.

ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

Manfred Hailer
Konzeption, Text/PR
Öffentlichkeitsarbeit

Lilienthalstraße 17
85296 Rohrbach/Germany
Fon +49 8442 9678-35
Fax +49 8442 9678-68
E-Mail m.hailer@adverma.de
Internet http://www.adverma.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Hailer (Tel.: +49 8442 9678-35), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 677 Wörter, 5331 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Seit 1998 firmiert das im Münchener Norden ansässige Unternehmen als ADVERMA Advertising & Marketing GmbH. Die Kernkompetenzen der modernen Agentur für Markenkommunikation liegen in den Bereichen Technik und Touristik und hier hat sich ADVERMA zu einer der führenden Agenturen im süddeutschen Raum und im angrenzenden Ausland entwickelt.

Das rund 20-köpfige Team von ADVERMA steht für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und von einem Werbepartner mit fundierten Branchenkenntnissen ab – die große Stärke von ADVERMA.

Die Agentur entwickelt für ihre Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App und zum iPad-Magazin – und das alles aus einer Hand.

So verhilft ADVERMA – die Agentur für Technik und Touristik – bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu Markterfolg. Dazu zählen u. a.: in Deutschland der Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG (Schrobenhausen), die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die TU München, die CCV Deutschland GmbH (Au/Hallertau), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach), das Nordseebad Carolinensiel und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ADVERMA Advertising & Marketing GmbH lesen:

ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 22.06.2016

German Brand Award 2016: „Special Mention“ für ADVERMA

Der „Special Mention“ wird für Projekte mit besonderen Aspekten in der Markenführung verliehen. Gemäß Wettbewerbsbeschreibung „eine Auszeichnung, die das Engagement um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Marken honoriert ...“.  Der AERO...
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 12.04.2016

Nachhaltige „Schweinerei“ bei der Hofmetzgerei Waldinger

Herbert Waldinger möchte „weg von der konventionellen Schweinemast im Stall, hin zu natürlicher, schonender und artgerechter Haltung“, wie er selbst erklärt. „Das ist mir schon seit längerem ein besonderes Anliegen und die Paten-Schweine si...
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 21.01.2016

ADVERMA für den German Brand Award 2016 nominiert

Für Freude bei ADVERMA und Agenturchef Chef Franz Böhm sorgte die offizielle Bestätigung der Nominierung, die jetzt in der Agentur eingegangen ist. Absender sind die zuständigen Gremien für den hochkarätigen  Award: der renommierte Rat für Fo...