info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CTS Gruppen- und Studienreisen |

CTS bietet Gruppen jetzt auch günstige Anreisen mit dem Fernlinienbus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Lemgo. Der Veranstalter CTS Gruppen- und Studienreisen GmbH kooperiert ab sofort mit den verschiedensten Anbietern von Fernlinienbussen. Dadurch ergänzt CTS sein Angebot an Transportmitteln um eine attraktive und zudem günstige Anreisevariante.

Die seit Jahren bewährten Fernverbindungen zu vielen europäischen Zentren und die bis dato wenigen innerdeutschen Strecken wurden nach der Liberalisierung des Bus-Fernverkehrs in Deutschland innerhalb kürzester Zeit um zahlreiche neue Linien ergänzt. Mit günstigen Preisen, attraktiven Verbindungen, einer steigenden Zahl von Abfahrtsorten, erhöhten Frequenzen sowie hohem Komfort und persönlichem Service ist dieses Verkehrsmittel nicht nur für Einzelreisende, sondern besonders auch für Gruppen geeignet.
„Für CTS ist der Fernlinienbus die ideale Ergänzung zu unseren bisherigen Anreisemöglichkeiten in die beliebtesten Städtereiseziele Deutschlands und ganz Europas. Dies gilt insbesondere für preisbewusste und kleinere Gruppen, die am Zielort für ihr Programm keinen eigenen Bus benötigen.“ sagt Ingo Dobbert, geschäftsführender Gesellschafter von CTS Gruppen- und Studienreisen. „Da es immer schwieriger wird, zu erschwinglichen Preisen Plätze für Gruppen auf den Fernverbindungen der Deutschen Bahn zu bekommen, glauben wir fest an den Erfolg der Fernlinienbusse auch im Gruppengeschäft.“
Auf Anfrage wählt CTS für interessierte Gruppen aus dem bestehenden Streckennetz die am besten auf die jeweiligen Wünsche und Bedürfnisse des Kunden passende Verbindung aus und unterbreitet innerhalb kürzester Zeit ein maßgeschneidertes Angebot für unterschiedliche Anreisewege, geeignete Unterkünfte und das gewünschte Rahmenprogramm.
CTS Gruppen- und Studienreisen ist ein auf Klassenfahrten und Gruppenreisen spezialisierter Reiseveranstalter aus Lemgo und mit jährlich 5.000 Gruppen und 170.000 Teilnehmern einer der führenden deutschen Spezialreiseveranstalter auf diesem Gebiet.
Pressekontakt:
CTS Gruppen- und Studienreisen, Oliver Drexhage, Herforder Straße 75, 32657 Lemgo
Tel.: 05261 2506 5880, Fax: 05261 2506 946, E-Mail: oliver.drexhage@cts-reisen.de,
Internet: www.cts-reisen.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Drexhage, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 1939 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CTS Gruppen- und Studienreisen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CTS Gruppen- und Studienreisen lesen:

CTS Gruppen- und Studienreisen | 26.08.2013

CTS Gruppen- und Studienreisen stellt die neuen Jubiläumskataloge vor

„Mit den Jubiläumsangeboten möchten wir uns bei unseren Kunden für 40 erfolgreiche Jahre und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Unsere Kunden bekommen zusätzlich zu dem bekannten guten Preis-Leistungs-Verhältnis in vielen Zielen weitere ...
CTS Gruppen- und Studienreisen | 13.09.2012

Klassen- und Studienfahrten einfach planen und sicher durchführen

Wichtige Erfolgsfaktoren für eine gelungene Reise sind die Veränderung gewohnter Abläufe mit der Möglichkeit, Schüler, Mitschüler und Lehrer in neuen Rollen kennen zu lernen, die Nutzung außerschulischer Lernorte mit einem hohem Praxisbezug so...
CTS Gruppen- und Studienreisen | 26.03.2012

CTS Gruppen- und Studienreisen schließt das Touristikjahr 2010/2011 erfolgreich ab

Zu der positiven Entwicklung haben alle Produktbereiche beigetragen. Überproportional gewachsen ist der Anteil der Erwachsenengruppen, wobei der Anteil der Flugreisen mit einem Plus von 24,3 Prozent auf 1.148 Gruppen die deutlichsten Zuwächse erzie...