info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SpectraLink Corporation |

SpectraLink schließt sich dem Partnerprogramm von Cisco AVVID an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Telefonsystem NetLink IP ermöglicht drahtlose Verbindung innerhalb des Unternehmens


SpectraLink, ein führender Hersteller und Anbieter drahtloser Telefonsysteme für den Arbeitsplatz ist ab sofort Mitglied des Partnerprogramms für Sprach- und IP Telefonie-Lösungen von Cisco AVVID (Architecture for Voice and Video Integrated Data).

Als Teilnehmer am Partnerprogramm von Cisco AVVID bietet SpectraLink die NetLink IP Wireless Telefone an und gewährleistet damit Unternehmen, die den Cisco CallManager einsetzen, eine leistungsfähige, hoch qualitative drahtlose Telefonlösung.

Das Partnerprogramm von Cisco AVVID enthält Tools für Kompatibilitätstests. Als begleitendes Marketingprogramm ermöglicht es führenden Produkt- und Dienstleistungsunternehmen, innovative
E-Businesslösungen einzusetzen. Unternehmenskunden erhalten Informationen zu allen Partnerprodukten und –dienstleistungen, die von einer unabhängigen Testeinrichtung überprüft wurden, und ihre Kompatibilität zu Cisco Netzwerklösungen bewiesen haben.

„Wir freuen uns, eine drahtlose Sprachlösung anzubieten, die in die AVVID Architektur von Cisco integriert wurde. Diese Lösung liefert alle hochwertigen Funktionalitäten, Sprachqualität und Leistungsfähigkeit, die uns zum Marktführer gemacht haben", sagt Mike Cronin, President von SpectraLink International. „Die Zusammenarbeit mit Cisco gibt uns die Gelegenheit, weltweit operierenden Top-Unternehmen, effiziente Mobilität am Arbeitsplatz anzubieten."

„SpectraLink und Cisco unterstützen offene, standardbasierte Architekturen und teilen beide das Engagement für kompatible Lösungen", sagt Bill Erdmann, Director of Product Marketing bei der Enterprise Voice Video Business Unit von Cisco. „Diese gemeinsame Vision des Cisco AVVID Partnerprogramms versetzt Unternehmen in die Lage, die End-to-End-Architektur von Cisco mit den hochkarätigen Produkten und Technologien unserer Mitglieder zu erweitern. Mit Angeboten der Cisco AVVID Partner, wie dem NetLink IP Wireless Telefonsystem, können Kunden eine große Bandbreite an E-Business Lösungen einsetzen, die neue Entwicklungen vorantreiben und eine schnelle Anpassung an geschäftskritische Technologien fördern."
( 272 Wörter / ca. 2.245 Zeichen)


Über SpectraLink
SpectraLink, mit Hauptsitz im US-Bundesstaat Colorado, ist der führende Hersteller und Anbieter drahtloser Telefonsysteme für den Arbeitsplatz. SpectraLink wendet sich mit seiner Voice over Wireless LAN Technologie an den europäischen Markt. Das Unternehmen bietet damit eine Alternative zu DECT und ergänzt GSM-Systeme. Die Technologie von SpectraLink bietet sowohl Sprach- als auch Datenkommunikation. Dagegen ist GSM von einem öffentlichen Telekom-Anbieter (PTO) abhängig, um das Netzwerk aufzubauen und den Service anzubieten. Die DECT-Technologie wurde eher für Sprache als für Daten entwickelt. Aktuelle Kunden von SpectraLink sind Amazon.com, AT&T, Bridgestone/Firestone, Cisco Systems, General Motors, IBM, IKEA, Microsoft, Pfizer und Volvo. Die Produkte des Unternehmens kommen im Retail, sowie im Ausbildungs-, Gesundheits-, Produktions-, Finanz- und Telekommunkationssektor zum Einsatz, um dort die effektive Kommunikation unter den Mitarbeitern aufrechtzuerhalten. Weitere Informationen gibt es auf der Website des Unternehmens unter www.spectralink.com.


Über NetLink WTS
NetLink WTS ist das erste verfügbare IEEE 802.11 kompatible drahtlose Telefonsystem für den Arbeitsplatz. Es bietet exzellente Sprachqualität, arbeitet wie handelsübliche Desktop-Telefone und verfügt über ein robustes Handset-Design. Die Kompatibilität mit dem 802.11 Wireless LAN Standard bedeutet, dass Unternehmen jetzt einer neuen oder entstehenden drahtlosen LAN-Infrastruktur hochwertige Sprachkommunikation hinzufügen können. Umgekehrt können Unternehmen damit Sprache und Daten über einen einzigen drahtlosen Backbone einsetzen und verwalten.


Für weitere Presseinformationen oder Fotos wenden Sie sich bitte an:
Andres Wittermann und Uwe Lang bei LEWIS, der IT PR Agentur:
Telefon: 089 / 17 30 19-0 Fax: 089 / 17 30 19-99
Email: andresw@lewispr.com oder uwel@lewispr.com
Website: www.lewispr.com


Web: http://www.spectralink.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Meier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 4134 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SpectraLink Corporation lesen:

SpectraLink Corporation | 19.06.2001

Erstes IP-Telefon für den Arbeitsplatz

Die SpectraLink Corporation (NASDAQ: SLNK), ein führender Hersteller und Anbieter drahtloser Telefonsysteme, präsentiert das erste speziell für den Arbeitsplatz entwickelte drahtlose Voice over IP (VoIP). Das NetLink IP Wireless Telefon verhilft U...
SpectraLink Corporation | 22.03.2001

Mehr Mobilität am Arbeitsplatz

Die SpectraLink Corporation (NASDAQ: SLNK), ein führender Hersteller und Anbieter drahtloser Telefonsysteme für den Arbeitsplatz präsentiert die neue Version seines NetLink Wireless Telephone Systems (NetLink WTS). Das Unternehmen zeigt dabei geme...
SpectraLink Corporation | 22.02.2001

Hochwertige Sprachkommunikation am Arbeitsplatz

Die SpectraLink Corporation (NASDAQ: SLNK), ein führender Hersteller und Anbieter drahtloser Telefonsysteme für den Arbeitsplatz, präsentiert auf der CeBIT 2001 in Hannover vom 22. bis 28. März 2001 (Siemens-Partnerstand in Halle 14, Stand H14) d...