info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bedarfsgerecht versichert |

Ratgeber und Versicherungsvergleich für die Hausratversicherung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eine Hausratversicherung ist wichtig für jeden, denn eine Hausratversicherung sichert Sie gegen Schäden an Ihren eigenen Gütern ab.

Der Vorteil einer Hausratversicherung liegt insbesondere darin begründert, dass Sie die Kosten für die Reperatur oder Neuanschaffungen des beschädigten Gegenstandes nicht selbst tragen müssen; das übernimmt dann die Hausrat-Versicherung für Sie. Allerdings sollten Sie die einzelnen Bedingungen Ihrer Versicherung genau kennen, damit im Ernstfall nicht das böse Erwachen droht.



Was Sie im Einzelnen beachten müssen, wollen wir Ihnen im folgenden nun erläutern.



Welche Schäden werden von der Hausratversicherung abgedeckt?

Damit Sie wissen in welchen Fällen Sie abgesichert sind und in welchen nicht, muss zuerst erläutert werden, was zum Hausrat gehört. Zum Hausrat gehören alle Einrichtungsgegenstände wie Möbel, Gebrauchsgegenstände, Küchengeräte oder Kleidung, Verbrauchsgüter, Lebensmittel und Wertgegenstände, sowie Schmuck. Allerdings sollten Sie die Deckungshöchstgrenze beachten. Bei einigen Hausratversicherungen sind auch Glasschäden nicht mitversichert.



zusätzliche Leistungen

Grundsätzlich zahlt die Hausratversicherung die Wiederbeschaffung oder die Reperatur eines beschädigten Wertgegenstandes. Aber Hausratversicherungen decken auch Kosten ab, die mit einem Schaden einhergehen. Das kann zum Beispiel nötig sein, wenn eine ausgebrannte Wohnung durch eine Firma ausgeräumt werden muss. Auch Transport- oder Lagerkosten treten manchmal in Folge eines Schadens auf und sind mit abgedeckt. Auch Bewegungs- und Schutzkosten können mit in die Hausratversicherung eingeschlossen werden.



Wann greift der Versicherungsschutz der Hausratversicherung?

Die Hausratversicherung deckt Schäden dann, wenn diese durch Sturm, Hagel, Feuer oder Blitzeinschlägen verursacht worden sind. Außerdem werden auch Schäden, die durch einen Austritt von Leitungswasser entstanden sind und Schäden durch einen Einbruchdiebstahl und dem damit verbundenen Vandalismus gedeckt. Zudem können Sie die Hausratversicherung erweitern und sich so auch gegen Elementarschäden wie Erdbeben, Überschwemmungen oder Starkregen absichern.



Um welche zusätzlichen Leistungen kann ich meine Hausratversicherung erweitern?

Es gibt verschiedene Zusatzrisiken gegen die Sie sich im Rahmen einer Hausratversicherung absichern können. Dazu gehören zum Beispiel Schäden, die durch Überspannung oder durch Feuer auftreten. Auch gegen Fahrraddiebstahl können Sie sich mit Hilfe der Hausratversicherung absichern. Zudem ist es möglich verschiedene Gebäudebestandteile, die nicht Ihnen gehören mitzuversichern, dazu gehört zum Beispiel die Einbauküche des Vermieters.



Um die für Sie passende Versicherung mit individuellen Leistungen zum günstigsten Preis zu finden, können Sie auf billige-hausratversicherung24.de einen kostenlosen und unverbindlichen Versicherungsvergleich durchführen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ingo Brandes (Tel.: 03402301654), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 3375 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bedarfsgerecht versichert lesen:

bedarfsgerecht versichert | 08.11.2013

Autoversicherungsvergleich: Wie Sie die passende KFZ Versicherung finden

Warum ein Online Vergleich sinnvoll ist Es mag verlockend klingen, aber ein Ersparnis von 100 Euro pro Jahr muss sehr wohl hinterfragt und überprüft werden. Denn warum kann sich die Gesellschaft einen derartigen Preisunterschied leisten? Im Regelf...
bedarfsgerecht versichert | 10.06.2013

Versicherungsschutz bei Hochwasserschaden

Unwetter können schnell und plötzlich auftauchen. Hochwasser ruiniert ganze Landstriche, stellen Häuser und Autos unter Wasser. Je nach Lage des Wohngebäude oder der Firmengebäude werden verschiedene Versicherungsarten für die Grundstücke abge...
bedarfsgerecht versichert | 03.06.2013

Deutscher Verbrauchertag 2013

In diesem Artikel macht sich Frank Hartung, der verantwortliche Redakteur von www.bedarfsgerecht-versichert.de, Gedanken zum Thema des deutschen Verbrauchertags: Ja, wir Verbraucher haben die Wahl! Wir können uns gegen oder für ein Produkt entsche...