info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Talend GmbH |

Talend erweitert Datenservice-Funktionen in neuester Version seiner Integrationsplattform

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zusätzliche Unterstützung für moderne EDI-, B2B-, angereicherte XML- und halbstrukturierte Datenbestände sorgt für einfachere Anwendungsfälle der führenden Plattform zur Anwendungsintegration


Talend, ein weltweit führender Anbieter von Open-Source-Software, hat heute auf dem Gartner Application Architecture, Development & Integration Summit in London Erweiterungen seiner Talend Platform für Data Services angekündigt. Diese sorgen dafür, dass...

Nürnberg/ Los Altos (Kalifornien), 16.05.2013 - Talend, ein weltweit führender Anbieter von Open-Source-Software, hat heute auf dem Gartner Application Architecture, Development & Integration Summit in London Erweiterungen seiner Talend Platform für Data Services angekündigt. Diese sorgen dafür, dass Geschäftsanwendungen und Anwendern immer umfangreiche Daten in hoher Qualität, im richtigen Format und zur richtigen Zeit zur Verfügung stehen.

Die jüngste Version 5.3 der Talend-Integrationsplattform bietet Fortschritte in wichtigen Bereichen der Anwendungsintegration, darunter eine bessere und leistungsfähigere Business-to-Business-(B2B)-Integration sowie neue Tools zur SOA-Verwaltung. Damit können Organisationen die Integration zunehmend komplexer, heterogener Datenquellen mit ihren geschäftskritischen Anwendungen und Prozessen steuern.

Talend 5.3 verbessert den Umfang der nativ durch die Plattform unterstützten Datenbestände, dank einer erweiterten Unterstützung für moderne B2B-Datenformate, angereichertes XML und halbstrukturierte Daten. Diese neuen Funktionen basieren auf einer Technologie, die vor kurzem durch die Übernahme von Oakland Software, einem Anbieter von fortschrittlichen Datenumwandlungswerkzeugen erworben wurde. Die Tranformations-Tools auf Eclipse-Basis bieten Unterstützung für komplexes XML, Java, EDI, COBOL und Flat-Files. Zahlreiche Optionen zur Runtime-Einrichtung sind verfügbar, darunter JAVA, ESB, OSGi Blueprint oder als Komponente von Apache Camel.

'Die Technologie von Oakland-Software adressiert wichtige Transformations-Anforderungen für halbstrukturierte Datenbestände, die von Talends Kunden benötigt werden', so Fabrice Bonan, Mitbegründer und Chief Technical Officer von Talend. 'Die Einbeziehung dieser Technologie in unsere Lösungen verschafft Talend die Möglichkeit, tiefere Integration für Firmen zu liefern, die EDI-Standards, komplexe, XML-basierende Schemata und COBOL auf Mainframes nutzen. Sie können jetzt Nutzen aus diesen Informationsbeständen ziehen.'

Zum Branchenstandard EDI und den nativ unterstützten XML-Formaten gehören jetzt X12, HIPAA, EDIFACT, GS1 und FpM. Die Anpassung an weitere Formate ist möglich.

Mit Talend ESB 5.3 erweitert Talend auch die SOA-Steuerung und die Entwicklerwerkzeuge. Durch regelbasierende Verwaltungswerkzeuge lassen sich zuverlässiger Zugriff und die Kontrolle über Geschäfts- und Datenservices besser steuern. Zu den Funktionen zählen:

Eine Service-Registry, die die Konfiguration der Integrationsservices mit festgelegten Regeln zentralisiert. Mit einem Wizard vereinfach t Talend die Einrichtung von Servicelevel-Abkommen und Serviceregeln sowie die Definition des Eigentums von Services.

Ein Identitiy- und Autorisierungsservice adressiert den Bedarf, Nutzeridentitäten und verbundene Sicherheitsregeln zentral zu kontrollieren und gleichzeitig die Durchsetzung und Entscheidungsfindung zu erlauben, wo dies erforderlich ist ? am Endpunkt des Web-Services. Talend fördert und unterstützt Open-Source und auf Standards basierende Software, daher basieren die neuen Funktionen auf Apache Syncope und für die Autorisierung auf dem XACML-Standard.

Ergänzungen am Developer Studio verbessern die Fähigkeit von Entwicklern, ein noch komplexeres Service-Routing als jemals zuvor durch eine komplett grafische Umsetzung schnell zu erzeugen und zu kombinieren. Talend ermöglicht Entwicklern als einziger, zwischen vollständig grafischer Code-Erzeugung mit Talend Studio oder der Ergänzung von durch Studio erzeugte Komponenten mit eigenen Java-Code, Apache Camel Spring DSL und Kundenbibliotheken zu wählen.

Eine vollständige Liste der neuen Funktionen in Talend 5.3 finden Sie hier.

Verfügbarkeit

Version 5.3 von Talend Open Studio for Data Integration, Talend Open Studio for Data Quality, Talend Open Studio for MDM, Talend Open Studio for ESB und Talend Open Studio for Big Data stehen ab sofort zum Download auf www.talend.com bereit. Die kommerzielle Version 5.3 ist ab 18. Juni verfügbar und wird allen Kunden im Rahmen ihrer Subskription zur Verfügung gestellt. Sie kann über die Talend-Vertriebspartner oder -Repräsentanten bezogen werden.

Über Talend

Talend bietet echt skalierbare Integration. Von kleinen Projekten bis hin zu unternehmensweiten Installationen maximiert die hochgradig skalierbare Talend-Plattform für Daten-, Anwendungs- und Geschäftsprozessintegration den Wert von Informationen in einer Organisation und optimiert über ein nutzenbasiertes Subskriptionsmodell den Return on Investment. Die flexible Architektur von Talend eignet sich für Big-Data-Umgebungen und lässt sich leicht an zukünftige IT-Plattformen anpassen. Alle Talend-Produkte teilen sich einen Satz leicht bedienbarer Werkzeuge, so dass sich auch die Fähigkeiten der Entwickler in den Teams skalieren lassen. Mehr als 4.000 Unternehmen weltweit nutzen Lösungen und Services von Talend. Das Unternehmen hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien und betreibt ein globales Netz aus Technik- und Servicepartnern. Mehr Informationen finden Sie unter www.talend.com.

Kontakte für Journalisten:

Public Footprint GmbH

Thomas Schumacher

Tel./ Fax: +49 214 8309 7790

E-Mail: schumacher@public-footprint.de

Web: www.public-footprint.de

Talend

Yves de Montcheuil

Vice President of Marketing

Tel.: +33 1 46 25 06 06

E-Mail: yvesm@talend.com

Web: http://www.talend.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 649 Wörter, 5647 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Talend GmbH lesen:

Talend GmbH | 23.09.2014

MÜNCHENER VEREIN setzt beim Datenmanagement auf Talend

Bonn/ München, 23.09.2014 - Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationssoftware, sorgt mit seiner Lösung Talend Enterprise Data Quality für ein schnelleres und flexibleres Reporting bei der MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe. Die Tech...
Talend GmbH | 11.09.2014

Talend ernennt neuen Chief Technology Officer und technischen Leiter

Bonn, 11.09.2014 - Talend, der weltweit führende Anbieter von Software zur Big-Data-Integration, hat heute bekannt gegeben, dass Laurent Bride, ein Branchenveteran mit mehr als 20 Jahren Erfahrung, als Chief Technology Officer und technischer Leiter...
Talend GmbH | 09.09.2014

Talend erneut für den 'Best in Big Data Award' nominiert

Bonn, 09.09.2014 - Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationssoftware, ist auch 2014 wieder unter den Nominierten des "Best in Big Data Award' der Computerwoche. Die besten Lösungen werden am 18. September auf dem Big-Data-Kongress der Co...