info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FestivalJunkie.de GmbH |

Festivaljunkie.de - Onlineshop für Alles rund ums Festival

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Pünktlich zum Start der Festivalsaison feiert die FestivalJunkie.de GmbH das going-live Ihres Onlineshops. In diesem gibt es, thematisch geordnet, viele Produkte für ein gelungenes Festivalwochenende.

Wer wir sind:



Gegründet in den tristen Wintertagen des Jahres 2013, machten sich die beiden Geschäftsführer

René Wackernagel und Robby Höfler und ein kleines Team kompetenter Helfer daran, die bunte

Welt der nationalen und internationalen Festivals mit dem letzten, fehlenden I-Tüpfelchen zu

bereichern. Laut Robby heißt das im Klartext: "Wir bieten unseren Kunden auf unserer Seite

"FestivalJunkie.de" alles, was sie für das Festival ihres Herzens brauchen - Verpflegung,

Camping- und Hygiene-Artikel und natürlich auch Fun-Produkte, damit auch ordentlich Stimmung

aufkommt. Das alles gibt es dann noch zu moderaten Preisen in unkomplizierter und zügiger

Abwicklung."

Seit März 2013 ist der Onlineshop "FestivalJunkie.de" nun für die breite Weböffentlichkeit

zugänglich und die ersten Bestellungen ließen nicht lange auf sich warten. Über verschiedenste

Werbemaßnahmen und vor allem dem "Vor Ort sein" auf den großen deutschen Sommer-OpenAir-Festivals versuchen die Leipziger Startup-Unternehmer sich mit ihrem Shop in den Köpfen der

Leute zu verankern. "Jeder, der sich dann auf unserer Homepage wiederfindet, wird erkennen,

dass hier die Festival-Komplettausstattung nur noch einen Mausklick weit entfernt ist.", erklärt

René selbstbewusst.



Warum es uns gibt:



"FestivalJunkie.de" ins Leben zu rufen, war die logische Konsequenz eigener Erfahrungen. Als

langjährige Festivalgänger sind uns immer wieder verschiedenste Sachen aufgefallen, die man

verbessern müsste, um Festivalbesuchern von Anfang bis Ende ein vergnügliches Erlebnis zu

bieten. Hierzu zählt vor allem die Organisation rund um den Festivalbesuch. "Egal wie oft wir

schon bei einem Festival waren und wie penibel wir unsere To-Do-Listen im Vorfeld ausgearbeitet haben, irgendwas vergisst man immer", bringt es René treffend auf den Punkt. Und Robby ergänzt: "Wenn du in zehn verschiedene Geschäfte rennen musst, um deine Festival-Ausstattung komplett zu haben, bleibt eben immer etwas auf der Strecke. Das geht doch allen so, erst recht, wenn man schon voller Vorfreude auf das Kommende ist. Aber nun sind wir ja zum Glück da und machen diesem ganzen Frust endlich ein Ende!"



Was wir können:



Auf die Frage, was denn nun das Besondere an "Festivaljunkie.de" ist, kontert René schnell und

souverän: "Im Grunde könnte man einfach sagen: Wir können alles, sonst nix!" Sein ruhiges

Lächeln verrät dabei, dass er das, was er eben so lässig gesagt hat, tatsächlich ernst meint, denn

die "Vertriebsmöglichkeiten, die uns "FestivalJunkie.de" in Bezug auf die Camping- und Open-AirSaison bietet, sind nahezu grenzenlos", fügt er an. Und Robby setzt fort: "Wir sind von unserer Idee, der bisherigen Umsetzung und unserem Team vollends überzeugt und zuversichtlich unseren Shop in diesem Metier fest etablieren zu können. Was dann noch alles so kommt, bleibt abzuwarten, Gedankenspiele gibt es allemal, schließlich kommen wir alle aus der Kreativ-Branche und Brainstorming ist unser zweiter Vorname."

Neben unserem "Ein Shop für alle Festival-Notwendigkeiten"-Credo, leistet "FestivalJunkie.de"

auch gleichzeitig einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz und der Müllvermeidung auf Festivals,

denn die vorsortierten Junkie-Packs, unsere Produkt-Bundles in den Kategorien Essen, Campen,

Hygiene und Spaß, beinhalten jeweils nur so viele Plastikgabeln, Duschgel oder Grillkohle, wie

man sie an einem Festival-Wochenende auch braucht. Und das kommt scheinbar gut an, denn

"direkt nach dem Launch der Seite erhielten wir einen Kundenanruf, woher wir denn unsere 1 kgGrillkohle-Pakete beziehen, da diese sehr praktisch seien", verrät Robby. "Dass wir diese, neben unserer Arbeit am Shop, derzeit noch selbst abpacken, ist aber hoffentlich nur eine

Übergangslösung.", fügt René noch an, ehe er sich wieder hinter seinem PC versteckt und nach

neuen Produkten für den Shop Ausschau hält.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr René Wackernagel (Tel.: 0341 / 265 53 270), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 582 Wörter, 4151 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema