info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bürofachhandel Kröber GmbH & Co. KG |

Memoboard - Ein Klassiker für Nachrichten und Mitteilungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Memoboard wird an den verschiedensten Orten und von jeder Generation eingesetzt.

Die Verwendung von einem klassischen Memoboard scheint grenzenlos zu sein. Durch die leichte Handhabung und die Mitteilungen, die auf so einer Tafel angebracht werden können, da steht es außer Frage, dass man an vielen verschiedenen Orten auf das Memoboard trifft. Informationen an Mitarbeiter, Notizzettel als Erinnerung, Urlaubsfotos, Zeitungsausschnitte, Liebestexte oder Arzttermine können sich auf einem Memoboard befinden.



Auch die Vielfalt der einzelnen Memoboards kennt keine Grenzen. Die Ausführungen mit Holzrahmen lassen sich an jedes Ambiente anpassen. Die Farbpalette der Pinnwände reicht von zeitlosem Schwarz bis hin zu knalligen Rot oder schlichtem Weiss. Stoffkreationen, liebevoll verziert, mit Schleifen und Bändern finden Anklang bei den weiblichen Benutzern von einem Memoboard.



Das Memoboard zum selber gestalten ist eine beliebte Variante, um Kindern die Möglichkeit zu geben ihre künstlerische Ader zu verwirklichen. In Kinderzimmern verhilft das Memoboard den Jüngsten z.B. dabei, dass die Hausaufgaben auch pünktlich gemacht werden. Jugendliche benutzen ein Memoboard für allerlei Notizen, die für das junge Leben natürlich sehr wichtig sind, wie zum Beispiel Telefonnummern von Freunden, Bekannten oder Flyer von Veranstaltungen. Erwachsene hingegen nutzen das Memoboard um den stressigen Tages- und Wochenablauf zu managen, in dem sie wichtige Termine, Einkaufslisten oder Kochrezepte daran befestigten.



Als Gedankenstütze, für jede Generation, benutzt man das beliebte Memoboard und findet es an den ausgefallensten Orten. Einkaufsläden schreiben ihre Wochenangebote, Dauertiefpreise und sonstige Aktionen auf ein Memoboard, damit jeder Kunde auf den ersten Blick genau informiert ist, welche Angebote lohnenswert sind. Auch Restaurants nutzen das beschreibbare Memoboard, um den Gästen die Köstlichkeiten des Hauses schmackhaft zu machen. An Tankstellen, vor Kinos, im Büro, in Schulen, an Flughäfen, Bushaltestellen und sogar auf Toiletten befinden sich Memoboards in allen Farben und Formen - angebracht um Informationen bekannt zu geben.



Das praktische Memoboard kann im Internet bei BFH Kröber bestellt werden.

BFH Kröber ist ein zuverlässige Partner für Büroartikel und Schreibwaren und unterstütz jeden Kunden gerne bei der Auswahl der verschiedenen Artikel oder dem richtigen Memoboard.



Weitere Infos zum Memoboard finden Sie hier:

http://www.bfh24.eu/fip-Memoboard-653.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Presse Stelle (Tel.: 03447 55 25 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 2913 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bürofachhandel Kröber GmbH & Co. KG lesen:

Bürofachhandel Kröber GmbH & Co. KG | 19.07.2013

Konferenzmappe - kleines Büro für unterwegs

Ein Termin jagt den andern. So sieht ein gewöhnlicher Arbeitstag bei Geschäftsleuten aus. Damit der Überblick dabei nicht verlohren geht, notiert man sich alles in eine praktische Konferenzmappe. Der Anwendungsbereich für diese Mappen ist enorm g...
Bürofachhandel Kröber GmbH & Co. KG | 31.05.2013

Glas-Magnettafel - als moderne Pinnwand

Eine Glas-Magnettafel besteht lediglich aus zwei unterschiedlichen Komponenten. Auf der Rückseite befindet sich eine Metallplatte und die Vorderseite besteht aus Industrieglas. Je nach Beschaffenheit der Glas-Magnettafel variieren die Preise. Die Qu...
Bürofachhandel Kröber GmbH & Co. KG | 28.11.2012

Pinboard und Pinnwand Zubehör - im Kampf gegen das Vergessen im Büro

Kennen Sie auch diese Situation: ... wann war denn gleich dieser Termin? ... wo liegt denn jetzt die neue Telefonnummer vom Kollegen XY? ... welcher Drucker sollte für den Präsentationsdruck genutzt werden? ... wann war gleich noch die Firmenfeie...