info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Der-Koi-Shop GmbH & Co. KG |

Der Koi-Shop

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Haltung japanischer Koi ist mehr als ein Hobby. Es ist eine Lebenseinstellung. Genau diese Einstellung bringt Frau Bielke, die Inhaberin des Koi-Shops mit.

Die Besonderheit der Farbkarpfen



Die farbenfrohen Koi stammen von einfachen Flusskarpfen ab, die wahrscheinlich ursprünglich als Nahrung gezüchtet wurden. Doch schon bald entwickelte sich in Japan die Tradition, besonders farbenfrohe Exemplare zur Zucht heranzuziehen und die handzahmen Fische zu Haustieren zu machen. Wer in Japan nach einem Koi fragt, wird jedoch auf die unscheinbaren Verwandten verwiesen, die auch noch wild in Flüssen zu finden sind. Die Farbkarpfen tragen in Japan den Namen Nishikigoi. In Deutschland dagegen sind japanische Koi stets die farbenprächtigen Exemplare. Japanische Koi können bei guter Pflege ein Alter erreichen, das mit dem Alter von Menschen vergleichbar ist. Die Tiere gewöhnen sich in dieser Zeit an ihre Besitzer und dessen Gewohnheiten. Es ist nicht unüblich, dass die Fische ihrem Menschen aus der Hand fressen.



Der Wert eines Koi



Koi werden in verschiedenen Sterne-Einteilungen klassifiziert, welche den Wert der Tiere angeben. Im Koi-Shop werden grundsätzlich nur Fische der höchsten Kategorie fünf Sterne angeboten. Die Tiere stammen alle aus japanischen Zuchten und wurden auf artgerechte Weise nach Deutschland importiert. Wer einen hochwertigen Koi kaufen möchte, ist also bei Frau Bielke an der richtigen Stelle. Auf ihrer Internetseite bietet sie auch die Möglichkeit, sich direkt in Japan einen Koi auszuwählen und diesen importieren zu lassen. Dieser Service soll den hochwertigsten Tieren unnötige Reisen ersparen, da sie auf diese Weise schneller zu ihrem endgültigen Besitzer kommen. Der Import der Fische erfolgt per Luftfracht, sodass die Tiere nicht allzu lange in den engen Transportbehältern verbringen müssen. In Deutschland angekommen werden dann alle Tiere auf ihre Gesundheit hin überprüft und nach den Strapazen wieder aufgepäppelt. Wer einen solchen Koi kaufen möchte, findet im Koi-Shop auch wichtige Ratgeber, wie der Teich für die Fische optimal eingerichtet werden kann. Hochwertige Pumpen, die richtige Bepflanzung und die Möglichkeit die Wasserqualität konstant zu halten, sind notwendig, um den Tieren ein zu Hause zu bieten, in dem sie sich gesund entfalten und lange leben können.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Birgit Bielke (Tel.: 05146/5004980), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2461 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema