info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
denkfabrik groupcom GmbH |

legodo day 2013: Intelligente Kundenkommunikation zum Anfassen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Fachveranstaltung bietet ein breites Spektrum an praxisorientiert erlebbaren Lösungsideen


Der diesjährige legodo day am 13. Juni 2013 steht ganz im Zeichen intelligenter Lösungen für die schriftliche Kundenkommunikation. Über 80 Teilnehmer werden auf dieser Fachveranstaltung in Karlsruhe erwartet. In ihrem Mittelpunkt stehen sowohl Best Practices im Customer Communications Management (CCM) prominenter Unternehmen als auch neue Lösungsideen zur wirkungsvollen Gestaltung des Kundendialogs in seinen vielfältigen Facetten und über alle Kanäle hinweg.

So werden die Vorträge und praktischen Demonstrationen beispielsweise die Frage beantworten, wie in der Kundenkommunikation ein spürbarer Qualitätsschub erzeugt werden kann. „Aus Masse wird Klasse“, lautet dieser Programmteil auf dem legodo day 2013. Andere praxisorientiert erlebbare Live-Acts widmen sich etwa der elektronischen Signatur bei Kundenverträgen am POS, dem systematischen Auftragsmanagement oder der Kommunikation mittels HR-Dokumenten im Personalbereich.

„Hinter Kundenkommunikation verbirgt sich heutzutage ein sehr breites Feld“, betont legodo-Vorstand Marc Koch und nennt einige der zahlreichen Beispiele. „Rechnungen und neue Tarifinformationen von Energieversorgern, Telekommunikationsfirmen oder Versicherungen gehören ebenso dazu wie die Kommunikation bei Kundenreklamationen. Doch für jede Form von Kundenkommunikation gilt immer, dass sie so präzise wie möglich auf die persönlichen Bedürfnisse des einzelnen Adressaten zugeschnitten sein muss“, erklärt Koch.

Dies verlange jedoch spezifische technische Voraussetzungen, wie sie CCM-Lösungen bieten. Sie haben gegenüber anderen Systemen wie etwa dem Output- oder Dokumentenmanagement den Vorteil, dass sie auf das gesamte in den verschiedenen CRM-, ERP- und weiteren Applikationen eines Unternehmens gespeicherte Wissen über Kunden zugreifen können. Diese Integration ist wichtig, um auf die individuellen Belange der Kunden eingehen zu können. Auch die Nutzung aller modernen Kommunikationskanäle bis zu Social Media ist weitgehend den Lösungen für das Customer Communications Management vorbehalten.

Diese CCM-Infrastruktur, wie sie legodo mit der „Customer Communication Suite 4“ zur Verfügung stellt, wird auch als Cloud-Variante angeboten. Deshalb spielt diese alternative Nutzungsmöglichkeit auch in zahlreichen Fachbeiträgen des legodo day 2013 eine wesentliche Rolle. „Intelligente Kundenkommunikation heißt heute auch, die jeweils günstigste technische Infrastruktur einzusetzen, um einen möglichst aufwandsarmen und investitionssicheren Weg in die Optimierung der Kundenkommunikation zu beschreiten“, erklärt Koch. „Auch hierzu ist es der Anspruch unserer Veranstaltung, eine Reihe interessanter Inspirationen zu bieten.“

Die Teilnahme am legodo day 2013 ist kostenfrei. Anmeldungen können elektronisch unter http://www.legodo.com/legodo-day-2013/ vorgenommen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robin Heinrich (Tel.: 02233 6117-75), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 2886 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: denkfabrik groupcom GmbH

Business Strategy
PR Marketing
Web Commerce
Market Research
Expertainement
Kompetenzprofil

Hinter der Denkfabrik verbirgt sich ein ehrgeiziges PR-, Web- u. Marketingteam, das den Pulsschlag der Wirtschaft versteht und strategische Wege für den Vorsprung entwickelt. Mit besonderem Fokus auf wachstumdynamische Märkte sind wir der Partner von Unternehmen, die sich ebenfalls nicht mit durchschnittlicher Entwicklung zufrieden geben wollen. Um ihre Position im Wettbewerb spürbar zu verbessern, neue Marktsegmente zu erschließen oder andere anspruchsvolle strategische Ziele durch PR und Marketing zu realisieren.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von denkfabrik groupcom GmbH lesen:

denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Stärkerer Business-Fokus bei den IT-Services durch rollenbasiertes Prozessmodell

Zunehmend setzt sich in den IT-Organisationen die Position des Business Service Managers für die Betreuung der Geschäftsbereiche durch. Dies geht mit entscheidenden Veränderungen in den Verantwortlichkeiten einher, da er in seiner koordinierenden ...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Kundenportal für die Müllentsorgung in Düsseldorf erhält Sicherheits- und Qualitätszertifizierung

Über das Kundenportal der AWISTA Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung mbH für die Abfallentsorgung in Düsseldorf stehen den Immobilien-verantwortlichen vielfältige Selfservices zur Verfügung, die über PCs oder mobile Endgeräte...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Doppelte E-Commerce-Chance für Großhändler

Zwar haben sich Großhändler in ihrer klassischen Funktion typischerweise zwischen den Lieferanten und dem Einzelhandel positioniert. Eine Doppelstrategie im E-Commerce eröffnet ihnen aber die Möglichkeit, auch die Endkunden unmittelbar zu adressi...