info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Borland |

TNT Logistics steuert Softwareentwicklung mit Borlands ALM-Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Langen, 16. Dezember 2005 - TNT Logistics North America standardisiert die Entwicklung seiner weltweit eingesetzten Supply-Chain-Applikationen mit den Application Lifecycle Management (ALM)-Lösungen von Borland.

TNT Logistics entwickelt, implementiert und betreibt weltweit komplexe Supply-Chain-Lösungen für mittlere und große Unternehmen und beschäftigt 40.000 Mitarbeiter in über 40 Ländern. TNT Logistics verfügt dabei über eine standardisierte IT-Infrastruktur, die die eigenen Supply-Chain-Lösungen mit denen der Speditionspartner und Endkunden in aller Welt verbindet.

Auf Grund des Erfolgs implementiert die IT-Abteilung von TNT Logistics diese Applikationen in immer mehr Niederlassungen. Zur Steuerung dieser Aufgabe wurden standardisierte Prozesse aufgesetzt, die die Produktivität verbessern und dafür sorgen, dass die IT mit dem wachsenden Umfang von Anpassungen und Weiterentwicklungen Schritt halten kann.

Mit Borlands ALM-Lösungen, wie Borland CaliberRM oder Borland StarTeam, kann TNT Logistics nun seinen gesamten Entwicklungszyklus transparenter und effizienter gestalten. Das Unternehmen erhält eine bessere Kontrolle über alle Aspekte des Projekts und kann so sicherstellen, dass die Softwareentwicklung ihre Vorgaben einhält.

"Borland bot uns das umfassendste integrierte Set von ALM-Tools. Im Vergleich zu Mitbewerbern wie IBM Rational erreichte Borland in dem von uns durchgeführten Evaluierungsprozess die höchste Gesamtpunktzahl", erklärt Terry Tutt, Director of Technology Services bei TNT Logistics North America. "Wir haben hier ein sehr einfaches Motto: ‚On time. As expected. Within budget.' Auf diese Weise können wir als Entwicklungs-Organisation sehr effizient agieren - und Borland hilft uns, dieses Motto Realität werden zu lassen."

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Zum Unternehmen Borland:

Die Borland Software Corporation (Nasdaq NM: BORL) ist weltweit führend in der Entwicklung plattformunabhängiger Software- und Deployment-Lösungen. Ziel ist, den gesamten Lebenszyklus der Applikationsentwicklung zu verkürzen. Borland verbindet Projekt-Manager, Tester, Designer und Entwickler in Echtzeit miteinander und ermöglicht Unternehmen damit dauerhafte Wettbewerbsvorteile.

Borland, 1983 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Scotts Valley, Kalifornien. Vom hessischen Langen sowie von Stuttgart, München und Zürich aus betreut das Borland-Team Großkunden und Software-Entwickler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weitere Informationen zum Unternehmen sowie zu den Produkten und Dienstleistungen stehen unter www.borland.de beziehungsweise www.borland.com zur Verfügung, Informationen zum Borland Developer Network unter http://bdn.borland.com.

Zum Unternehmen TNT Logistics:

TNT ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für komplexe Supply Chains, Mail- und Express-Dienstleistungen. TNT Logistics ist der weltweit zweitgrößte Anbieter von Logistikdienstleistungen und marktführend im Segment Automotive mit eigenen Vertretungen in 40 Ländern. Kerngeschäft des Unternehmens ist die Entwicklung, Implementierung und der Betrieb von komplexen Lieferketten für mittlere und große Unternehmen auf nationaler, regionaler und weltweiter Ebene. Zur Optimierung, Integration und Transparenz aller Abläufe werden innovative Technologien eingesetzt. Im Zentrum der Geschäftstätigkeit steht die Branchenspezialisierung auf ausgewählte Marktsektoren wie Automotive-, Reifen-, High-Tech / Elektronik, FMCG / Fashion & Lifestyle sowie Medien und Verlagswesen. 2004 erzielte TNT Logistics einen Gesamtumsatz von 4,1 Milliarden Euro.

Pressekontakte:

Borland GmbH
Martina Prinz
Marketing Manager
Robert-Bosch-Straße 11
63225 Langen
Tel. 06103-979-131
Fax 06103-979-287
mprinz@borland.com
www.borland.de

PR-COM GmbH
Freia Großmann
Account Manager
Sonnenstraße 25
D-80331 München
Tel. 089-59997-804
Fax 089-59997-999
Freia.Grossmann@pr-com.de
www.pr-com.de



Web: http://www.borland.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3838 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Borland lesen:

Borland | 17.05.2006

Borland veröffentlicht seine JBuilder-Roadmap für die kommenden drei Jahre

Auf der Entwicklerkonferenz JavaOne 2006 in San Francisco hat die Developer Tools Group von Borland den Fahrplan für JBuilder, die führende Java-IDE, veröffentlicht. Die Roadmap umfasst ein Update für JBuilder 2006, ein neues, auf Eclipse basiere...
Borland | 03.05.2006

Developer NOW! - David I stellt Roadmap für Borlands Entwicklungsprodukte vor

Am 8. Februar 2006 kündigte Borland an, dass seine IDE Product Division an einen geeigneten Käufer verkauft werden wird. Durch diesen Schritt sollen sowohl der IDE- als auch der ALM-Markt mit jeweils eigenen Ressourcen und voller Aufmerksamkeit unt...
Borland | 28.04.2006

Borland schließt Akquisition von Segue ab

Borland und Segue operieren von nun an als ein Unternehmen und bieten gemeinsame Lösungen für das Application Lifecycle Management (ALM). Borland hat bereits begonnen, die Segue-Produktlinien Silk und SilkCentral in das eigene Portfolio zu integrie...