info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hitachi Global Storage Technologies |

HGST bringt höchstkapazitive Festplatte für mobile Standardanwendungen auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der höchsten Speicherdichte aller heute erhältlichen Festplatten liefert HGST ein Speichervolumen von 1,5 TB in einer 2,5-Zoll-Standardbauform mit 9,5 mm Höhe und zielt dabei auf Notebooks, externe Festplatten, Spielekonsolen und Komplett-Desktop-PCs


HGST (vormals Hitachi Global Storage Technologies und mittlerweile ein Tochterunternehmen der Western Digital, NASDAQ: WDC) bringt die technologische Innovation mit der höchsten Speicherdichte (MB/mm3) aller heute erhältlichen Festplattenlaufwerke weiter...

SAN JOSE, Kalifornien, 23.05.2013 - HGST (vormals Hitachi Global Storage Technologies und mittlerweile ein Tochterunternehmen der Western Digital, NASDAQ: WDC) bringt die technologische Innovation mit der höchsten Speicherdichte (MB/mm3) aller heute erhältlichen Festplattenlaufwerke weiter nach vorn. Die neue Travelstar® 5K1500 ist das erste mobile Festplattenlaufwerk (HDD) mit der Standardbauhöhe von 9,5 mm und einer Kapazität von 1,5 TB. Aufgebaut auf der bewährten Plattform für Qualität und Zuverlässigkeit von HGST bietet die Travelstar 5K1500 einen hohen Schutz gegen Schocks und Vibrationen, eine niedrige Leistungsaufnahme und eine solide Leistung, um den wachsenden Anforderungen für eine Vielzahl von Marktsegmenten gerecht zu werden, einschließlich Notebooks, externen Festplatten, Spielekonsolen und Komplett-Desktop-PCs.

Die aus drei Platten bestehende Travelstar 5K1500 von HGST bietet im Vergleich mit den aktuell angebotenen 2,5-Zoll-Festplattenlaufwerken mit 9,5 mm und 1 TB ein zusätzliches Speichervolumen von 50 Prozent und im Vergleich mit 2,5-Zoll-Festplattenlaufwerken mit 7 mm oder 5 mm und 500 GB ein zusätzliches Speichervolumen von 200 Prozent, wodurch sie sich ideal für Geräte mit hohem Speicherbedarf eignet. Das neue Modell erreicht einen besseren PCMark® Vantage und eine verbesserte Leistung beim PCMark 7 als das aktuell angebotene HGST-Modelle mit zwei Scheiben und 5.400 U/min. Alle Festplattenlaufwerke der Modellreihe Travelstar 5K1500 werden mit einem 32-MB-Pufferspeicher und einer SATA-Schnittstelle mit 6 Gbit/s geliefert.

Durch die geringere Bauhöhe als aktuelle 2,5-Zoll-Festplattenlaufwerke mit 15 mm oder 12,5 mm, erleichtert das Festplattenlaufwerk Travelstar 5K1500 mit einen standardmäßigen 9,5-mm-Formfaktor die einfache Integration in viele traditionelle Systeme. Dadurch können OEMs und Systemintegratoren den Vorteil des großen Speichervolumens, der niedrigen Leistungsaufnahme von 0,5 Watt im Ruhezustand bei 5.400 U/min nutzen, um neue, großvolumige, energieeffiziente Systeme zu liefern und dadurch längere Batteriestandzeiten bei Notebooks und anderen mobilen Anwendungen zu erreichen. Mit lediglich 2,5 Bel im Ruhezustand ist das 1,5-TB-Festplattenlaufwerk Travelstar 5K1500 darüber hinaus flüsterleise. Die neue Modellreihe Travelstar 5K1500 bietet die beste Belastbarkeit im Betrieb mit 400G/2ms und im Ruhezustand mit 1000G/1ms, um einen Schutz gegen Schläge und rauen Umgang in mobilen Umgebungen zu bieten. Mit dem Dual Stage Actuator wird eine bessere Spurgenauigkeit erzielt um die Integrität und Verlässlichkeit der Daten sicherzustellen. Alle Travelstar-Festplattenlaufwerke verwenden halogenfreie Komponenten, um die Initiativen vom "grünen" Umweltrichtlinien zu unterstützen, die für die heutigen Anwender immer wichtiger werden.

"Im Gegensatz zum weit verbreiteten Glauben werden Festplattenlaufwerke auf dem Markt nicht durch SSDs ersetzt. Wir investieren und bedienen weiterhin sowohl die traditionellen Märkte für 9,5 mm und 7 mm dünne und leichte mobile Festplattenlaufwerke, da diese das beste Verhältnis von Kosten pro GB, eine sehr gute Leistung, eine nachgewiesene ausgezeichnete Produktzuverlässigkeit und ein großes Speichervolumen bieten um den Massenmarkt für Ultrabooks®-Markt als auch den Markt für Standard Notebooks zu bedienen", erklärte Brendan Collins, Vizepräsident Produktmarketing bei HGST. "HGST wird seinen starken Anteil auf dem 2,5-Zoll-Markt behalten und das neue Festplattenlaufwerk Travelstar 5K1500 stellt den neuesten Zugang zu unserer breiten Produktpalette an 2,5-Zoll-Laufwerken mit 5.400 und 7.200 U/min dar, wodurch OEMs, ODMs und Integratoren die Möglichkeit erhalten ihre Produktpaletten zu vergrößern und zu differenzieren."

"Der Computer ist auch weiterhin ein wichtiges Produktivitätsinstrument für Erzeuger von Inhalten, die eine Vielzahl von Anwendern repräsentieren, denen hohe mobile Speicherkapazitäten wichtig sind", so John Rydning, Vizepräsident Forschung für Festplattenlaufwerke bei IDC. "Das neue, mobile Festplattenlaufwerk mit 1,5 TB von HGST in standardisierter Ausführung für Notebooks bietet momentan die Lösung mit der höchsten Speicherkapazität für Anwender, die mehr Speicherkapazität aus ihrem Notebook herausholen möchten."

Die neue Travelstar 5K1500 mit 1,5 TB ist auch als 24x7 Enhanced Availability-Modell (EA) erhältlich, in dem eine Vielzahl an Funktionen vereint sind, wie beispielsweise ein großes Speichervermögen, Langlebigkeit und eine niedrige Leistungsaufnahme für Bladeserver, Netzwerkrouter, Videoüberwachung und andere Systeme, bei denen ein Zugriff auf die Daten 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche erforderlich ist. Das Festplattenlaufwerk Travelstar 5K1500 unterstützt Systemdesigner, Systemintegratoren und IT-Administratoren beim Aufbau und der Erhaltung ihrer Speichersysteme, wodurch diese mit demselben Platzbedarf von 2,5 Zoll eine höhere Speicherdichte bei gleichzeitiger Maximierung der Leistung und Verbesserung der Datenintegrität bei ständig eingeschalteten Systemen mit geringer Last erreichen.

Verfügbarkeit

Die Travelstar 5K1500 wird voraussichtlich ab Juni diesen Jahres ausgeliefert. Das EA-Modell wird voraussichtlich im dritten Quartal 2013 erhältlich sein. Optional selbstverschlüsselnde Travelstar-5K1500-Modelle werden im dritten Quartal 2013 erhältlich sein, um die OPAL-Vorgaben zur Speichersicherheit der Trusted Computer Group (TCG) zu erfüllen.

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Aussagen bezüglich der erwarteten Verfügbarkeitsdaten für Produkte im Bereich der Festplattenlaufwerke. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen verschiedensten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse in erheblichem Maße von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten abweichen, einschließlich Veränderungen der Märkte, der Nachfrage, globaler Wirtschaftsbedingungen und anderer Risiken und Unsicherheiten, die in den von Western Digital bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, auf die wir Sie hiermit aufmerksam machen. Die Leser werden davor gewarnt, übergebührliches Vertrauen in diese zukunftsgerichteten Aussagen zu setzen, deren Inhalt sich ausschließlich auf das Datum bezieht, an dem die Aussagen gemacht werden, und HGST/WD lehnt jede Verpflichtung ab, diese zukunftsgerichteten Aussagen im Hinblick auf zukünftige Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren.

Ein GB entspricht einer Milliarde Byte und ein TB entspricht 1.000 GB (eine Billion Byte). Die tatsächliche Speicherkapazität variiert je nach Betriebsumgebung und Formatierung.

Travelstar ist ein eingetragenes Warenzeichen der HGST, Inc. und deren verbundenen Unternehmen in den USA bzw. in anderen Ländern. Western Digital, WD und das WD-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Western Digital Technologies, Inc. Alle anderen Warenzeichen befinden sich im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer.

Die Warenzeichen der HGST sind ausschließlich für eine Verwendung in Ländern und Rechtsprechungen vorgesehen und freigegeben, in denen die HGST die Rechte zur Nutzung, Vermarktung und Bewerbung der Marke erworben hat. Das Travelstar-Warenzeichen ist für eine Verwendung in Nord-, Mittel- und Südamerika, in Europa, im Nahen Osten und in Afrika und den folgenden asiatisch-pazifischen Ländern und Rechtsprechungen freigegeben: Australien, Hong Kong, Japan, Neuseeland, Südkorea und Taiwan.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 943 Wörter, 7695 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hitachi Global Storage Technologies lesen:

Hitachi Global Storage Technologies | 14.08.2013

HGST gründet die Storage Products Association (SPA) zusammen mit anderen Festplattenherstellern zur Förderung der Speicher- und Festplattenbranche

SANTA CLARA, Kalif., 14.08.2013 - HGST (vormals Hitachi Global Storage Technologies und nun eine Tochtergesellschaft von Western Digital, NASDAQ: WDC) gab heute bekannt, dass es ein Gründungsmitglied der Storage Products Association (SPA) zusammen m...
Hitachi Global Storage Technologies | 17.01.2013

HGST leistet Beitrag zur Definition von Best Practices für Rechenzentrums-Storage im Rahmen des Open Compute Project

Mainz, 17.01.2013 - HGST (vormals Hitachi Global Storage Technologies und jetzt ein Tochterunternehmen von Western Digital, NASDAQ: WDC) hat heute seine Beteiligung am Open Compute Project bekannt gegeben. Die Initiative wurde 2011 von Facebook mit d...
Hitachi Global Storage Technologies | 07.01.2013

G-Technology(TM) liefert G-DRIVE(TM) mini und G-RAID(TM) mini ab sofort mit 2,5 Zoll-Festplatten der HGST Travelstar(TM) -Serie mit 1 TB und 7.200 U/Min

Las Vegas, 07.01.2013 - G-Technology, führender Entwickler innovativer Speicherlösungen, die gezielt die Anforderungen der Apple Mac® Community erfüllen, hat bekannt gegeben, dass in den gefragten externen Storage-Systemen G-DRIVE mini und G-RAID...