info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Filespots GmbH |

VATM nutzt hochsicheren Online-Datenraum Filespots

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten Verband (VATM) nutzt seit Anfang Mai 2013 Filespots.


Der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten Verband (VATM) nutzt seit Anfang Mai 2013 Filespots. Im VATM, der 1997 gegründet wurde, haben sich mehr als 120 Telekommunikationsunternehmen zusammengeschlossen. Der Verband vertritt...

München, 23.05.2013 - Der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten Verband (VATM) nutzt seit Anfang Mai 2013 Filespots. Im VATM, der 1997 gegründet wurde, haben sich mehr als 120 Telekommunikationsunternehmen zusammengeschlossen. Der Verband vertritt deren Interessen gegenüber den Behörden auf Bundes- und EU-Ebene, der Bundesnetzagentur und der Öffentlichkeit mit dem Ziel, unter dem Motto "Wettbewerb verbindet" eine faire Wettbewerbssituation auf dem Telekommunikationsmarkt zu schaffen.

Seit längerem suchte der VATM eine Möglichkeit, um insbesondere umfangreiche Publikationen oder Veröffentlichungen für bestimmte Zielgruppen den Adressaten des Verbands unkompliziert zugänglich zu machen. So nutzen unter anderem Abgeordnete und deren wissenschaftliche Mitarbeiter, Experten der Bundesnetzagentur, Mitarbeiter der Bundes- und Landesministerien, Fachjournalisten und Wissenschaftler die Veröffentlichungen des Verbands für ihre Arbeit. Bisher wurden die Veröffentlichungen teils auf Nachfrage einzeln per eMail versandt, was sich bei manchen Publikationen auch aufgrund der Dateigröße als schwierig erwies und für die Mitarbeiter des Verbands mit Arbeits- und Organisationsaufwand verbunden war.

"Mit der Filespot-Cloud ist es nun möglich, spezifischer auf die Interessen der Nutzer einzugehen und bedarfs- und wunschgemäß immer die aktuellste Datei zur Verfügung zu stellen - und das ohne aufwändigen Mailverkehr " so Dr. Frederic Ufer, Leiter Recht & Regulierung des VATM, "Zugleich bekommen wir ein direktes Feedback, welche Themen auf besonderes Interesse stoßen."

Mit Filespots hat der VATM eine ideale Lösung gefunden. "Filespots als die Experten-Lösung zum sicheren Datenaustausch passt perfekt auf die Anforderungen des VATM", so Dr. Stefan Laucher, Geschäftsführender Gesellschafter von Filespots. Die Veröffentlichungen werden in einem Online-Datenraum, d. h. einer Internet-Plattform, gespeichert. Anwender werden mittels eines Berechtigungskonzepts dazu autorisiert, auf bestimmte Verzeichnisse und Dateien zuzugreifen, diese zu lesen, zu laden oder zu speichern. Es gibt keine Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl, der Größe oder der Art der Dateien; gleichermaßen können Textdokumente, Bilder, Präsentationen, Filme etc. verarbeitet werden. Außerdem ist der Zugriff auf die gespeicherten Dateien mit jedem internetfähigen Gerät möglich, das heißt der jeweilige Empfänger kann PC oder Laptop sowie mobile Geräte wie Tablet-PC oder Smartphone, auf welches die Dateien bandbreitenoptimiert übertragen werden, nutzen.

Den Ausschlag für Filespots hat neben den Leistungsmerkmalen vor allem der Sicherheitsaspekt gegeben. "Wir arbeiten mit wichtigen Entscheidungsträgern in Politik, Wirtschaft und Verwaltung zusammen; dementsprechend sind Datenschutz und Datensicherheit von höchster Bedeutung. Unter anderem wegen des schlüssigen Sicherheitskonzepts, haben wir uns als Verband für Filespots entschieden. Filespots speichert und verarbeitet Daten ausschließlich in hochsicheren deutschen Rechenzentren und im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz", so Jürgen Grützner, Geschäftsführer des VATM.

Der VATM ist neben den Sicherheitsaspekten auch von den Funktionen von Filespots sehr angetan. Neben einer deutlichen Vereinfachung der Prozesse zur Veröffentlichung von Publikationen überzeugt vor allem auch das positive Feedback der Nutzer: "Einige Nutzer waren sogar so begeistert, dass sie nun selbst überlegen, Filespots selbst in ihren Unternehmen zu nutzen", bestätigt Jürgen Grützner.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 446 Wörter, 3627 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema