info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik- Markt |

Telematik-System der PLT im Anwendertest bei Berliner Kurierdienst erfolgreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hannover, 24.05.2013.
All Kurier fährt jetzt mit Unterstützung von TrackPilot-Telematik und GPS-gestützter Standortbestimmung effektivere Fahrten im Großstadtverkehr / All Kurier lobt anwenderfreundliche Bedienung und engagierten PLT-Service.

VON MARTINA SCHEFFLER

Wer den täglichen Einsatz der Fahrzeuge eines Unternehmens plant, muss gut koordinieren können und darf nicht den Überblick verlieren. Zu einer erheblichen Erleichterung hierbei führt ein modernes Fuhrparkmanagement-System. Eine Telematik-Lösung kann auf einfache Art und Weise und dennoch effektiv die tägliche Arbeit in Unternehmen erleichtern – gerade im Bereich Logistik, wo es auf Schnelligkeit und Genauigkeit ankommt. Und wer in der Großstadt arbeitet, dürfte eine solche Hilfe noch mehr zu schätzen wissen.
Die Anforderung: digitale und transparente Abläufe
Das Berliner Unternehmen All Kurier GmbH bietet die verschiedensten Kurierdienstleistungen an, von Cityfahrten bis zu Internationalem Express-Versand. Im Großstadtdschungel der Dreieinhalb-Millionen-Einwohner-Metropole Berlin sind die Fahrzeuge von All Kurier täglich unterwegs. Der Fuhrpark des Kurierdienstes umfasst inkl. der angeschlossenen selbstständigen Kuriere 35 Transporter, 15 Kastenwagen, 12 PKW und acht Radkuriere. Für die Auswertung der Fahrten wünschte sich das Unternehmen ein elektronisches Fahrtenbuch. Die effektivere Disposition und optimale Planung der Kurierfahrten sollte durch ein System zur Fahrzeugortung vereinfacht werden. Neben den aktuellen Standorten der Kfz sollten auch Kilometerlaufleistung und Standzeiten digital erfasst werden, erzählt All Kurier-Prokurist Lew Günther.
Die Telematik-Lösung seiner Wahl war das TrackPilot-System des Berliner Telematik-Anbieters PLT. Der Kontakt sei über eine in derselben Branche tätige Firma zustande gekommen, berichtet Lew Günther. Seit Mitte Februar ist TrackPilot nun bei All Kurier im Einsatz. Zu dem System gehören ein Modul zur Standortbestimmung sowie ein Online-Portal, welches von jedem internetfähigen Computer erreichbar ist. Der Einbau der Module verlief reibungslos, so Günther. Einige Faktoren aus der Installationsanleitung seien selbstverständlich zu beachten gewesen, wie etwa die genaue Einbauposition – so musste das Gerät horizontal eingebaut werden. Danach ließ sich das System über das Online-Portal leicht bedienen. „Zur Bedienung ist kein Handbuch erforderlich, es ist anwenderorientiert und selbster-klärend aufgebaut“, lobt der Prokurist.

Feste Ansprechpartner kümmern sich um den Anwender
Natürlich sei die eine oder andere Frage aufgekommen. Die hätte sich aber umgehend telefonisch klären lassen. PLT habe nach dem Systemstart auch bei All Kurier angerufen, und sich nach dem Stand der Dinge erkundigt und Unterstützung angeboten. „Die haben sich schon Mühe gegeben“, findet Lew Günther. Es habe für ihn immer feste Ansprechpartner gegeben, an die er sich mit seinen Fragen wenden konnte.

Den kompletten Anwendertest finden Sie auf Telematik-Markt.de.

http://telematik-markt.de/telematik/telematik-system-der-plt-im-anwendertest-bei-berliner-kurierdienst-erfolgreich


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 3171 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik- Markt lesen:

Telematik- Markt | 07.02.2014

Erhöhte Sicherheit und effizientere Abläufe bei der TWS GmbH durch TINO-Telematik

Hamburg, 07.02.2014. Die Vermietung von Tank- und Spezialcontainern für flüssige Produkte definiert das Kerngeschäft der im Camin ansässigen TWS GmbH. Über 5.000 Container verantwortet das weltweit agierende Unternehmen – eine Menge, bei der...
Telematik- Markt | 07.02.2014

Dr. Malek GmbH zeigt auf der LogiMAT berechenbare Telematik mit der M3 App

Dresden, 07.02.2014. Die Dr. Malek Software GmbH präsentiert auf der LogiMAT in Stuttgart die neue M3 App für Smartphones und Tablet-Computer mit Android-Betriebssystem. In Verbindung mit dem 2013 vorgestellten M3 Portal lassen sich damit ohne weit...
Telematik- Markt | 31.01.2014

Effizienz auf der letzten Meile durch lückenloses Echtzeit-Datenmanagement

Neu-Anspach, 31.01.2014. Auf dem Handelsfachforum „TradeWorld“, das erstmals im Rahmen der LogiMAT vom 25. bis 27. Februar 2014 in Stuttgart stattfindet, wird der IT-Anbieter ICS International (ICS) neue Software-Applikationen für Hersteller, Hä...