info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions |

Brady Lockout-Tagout: Effektiv Verriegeln, Blockieren und Arbeitsplatz absichern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Lockout-Tagout Systeme dienen zum sicheren Absperren, Blockieren und Kennzeichnen von Maschinen, um Arbeitsunfälle zu vermeiden


Lockout-Tagout dienen der Sicherheit von Mitarbeitern an Maschinen und Anlagen mittels entsprechender Blockier- und Verriegelungs-Systeme. Fehler oder Falschbedienung werden mit Lockout-Tagout Systemen vorgebeugt.

Blockier-, Verriegelungssysteme und Warnanhänger zur Absicherung von Gefahrenstellen sind heutzutage ein muss und laut deutscher und EU-Richtlinien vorgeschrieben. Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass seine Mitarbeiter gegen elektrische und mechanische Gefahren am Arbeitsplatz ausreichend geschützt sind.

Hierbei eignen sich Lockout-Tagout Systeme und entsprechende Sicherheitskennzeichnungen von MAKRO IDENT. Fehler oder falsche Bedienungen von Mitarbeitern an Anlagen oder Maschinen können damit vermieden werden. Lockout-Systeme sind zum Beispiel zur Absperrung von Kugelhähnen, Durchgangsventilen, Kegelhähnen, Gaszylindern und –flaschen usw. einsetzbar. Für elektrische Gefahren gibt es ebenso eine große Auswahl an Verriegelungssystemen.

Bei MAKRO IDENT ist das komplette Brady Lockout-Tagout Programm erhältlich, zuzüglich einer großen Auswahl unterschiedlicher Sicherheitskennzeichnungen wie z.B. Sicherheitskontrollsysteme, Rohrmarkierungen, Antirutsch-Markierungen, sehr strapazierfähige Bodenmarkierungen, Gebots-,/Verbots-,/Hinweisschilder, Piktogramme, Warnschilder und –anhänger und vieles mehr.

Um die Brady Lockout-Tagout Systeme auch absperren zu können, gibt es unterschiedliche Sicherheitsschlösser aus Stahl, Nylon, Aluminium und Messing in verschiedenen Größen, Farben, Bügelhöhen und unterschiedlichen Schlüsseleinteilungen (Key Alike, Key Different, mit Master Key und Grand Master Key).

Für größere Unternehmen, die Ihre Schilder, Piktrogramme, Rohrmarkierungen, Anhänger und vieles mehr selber drucken möchten, hat MAKRO IDENT auch hierfür entsprechende Etiketten- und Schilderdrucker für den einfarbigen und Mehrfarbdruck. Sofort nach Bedarf werden vom Anwender die passenden Schilder selber ausgedruckt. Farbbänder, Etiketten- und Schildermaterialien zum selbst bedrucken ist bei MAKRO IDENT jederzeit verfügbar.

Unternehmen, die in der Produktion mit Öl oder Chemikalien und anderen Flüssigkeiten arbeiten hat MAKRO IDENT auch hierfür passende Tücher, Rollen, Industriematten, Notfall-Kits, Kissen, Sperren, und Ölsperren für Gewässer von SPC im Programm. Da die Produkte aus sehr feinen Polypropylenfasern bestehen, sind diese 10 Mal saugfähiger und um ein vielfaches leichter als herkömmliche Granulate.

Die Bindevliese und Bindemittel von MAKRO IDENT haben den Vorteil, dass diese den Arbeitsbereich des Mitarbeiters sauber halten und keine Rutschgefahr besteht. Tücher, Rollen, Matten usw. müssen nicht alle 2-3 Tage ausgetauscht werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Granulaten die in manchen Betrieben alle 2-3 Tage ausgetauscht werden müssen, sind die Bindevliese von MAKRO IDENT 14 Tage und länger im Einsatz, bevor diese ausgetauscht werden müssen. Auch wenn Metallspäne auf die Matten und Tücher fallen, zerreißen die entsprechenden Bindevliese nicht.

Weitere Informationen:
MAKRO IDENT e.K. – Brady-Distributor Europe
Bussardstraße 24, 82008 Unterhaching
Ansprechpartner: Angelika Wilke
TEL. 089-61565828, FAX 089-61565825
WEB: www.lockout-tagout.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Wilke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 3081 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions lesen:

MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions | 11.02.2014

Sicherheitsanhänger mit Kontrollfunktion helfen Arbeitsunfälle zu verringern

Berufsgenossenschaften und die Betriebssicherheitsverordnung fordern regelmäßige Inspektionen von Arbeitsmitteln wie z.B. Maschinen, elektrische Geräte, Gabelstaplern, Hebevorrichtungen, Hubarbeitsbühnen, Gerüste, Gerüsttürme und vielen mehr. ...
MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions | 04.02.2014

Arbeitssicherheitssysteme: Brady-Verriegelungen zur Unfallverhütung

Nicht nur US-Unternehmen mit Niederlassungen in Europa setzen Lockout-Verriegelungen und Tagout-Sicherheitskennzeichnungen ein. US-Unternehmen waren die ersten, die sich an die weltweit strengsten Verordnungen der OSHA-Arbeitsschutzbehörde (Occupati...
MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions | 24.01.2014

Tagout Sicherheits-Kontrollsysteme - Hohe Arbeitssicherheit durch visuelle Warnung

Arbeitsunfälle und kostspielige Ausfälle können durch regelmäßige Inspektionen und Wartungen mit der richtigen Sicherheitskennzeichnung von Anlagen, Maschinen, Gerüsten, Hebevorrichtungen usw. vermieden werden. Ohne genaue, aktuelle und rechtz...