info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
APO Audit |

Facebook für Apotheken: Aus Fans Kunden machen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neuer Facebook-Leitfaden erleichtert Apothekern Einstieg ins soziale Netzwerk

Düsseldorf (27.05.2013) - Rund 25 Millionen Deutsche sind auf facebook aktiv. Von den Einwohnern, die 50 Jahre und älter sind, haben rund die Hälfte ein Facebook-Profil. Stichproben in Berlin ergaben, dass dort nur 1,5 Prozent aller Apotheker einen Facebook-Auftritt haben. Ein Versäumnis, findet der Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Bernhard Bellinger, Autor des jetzt erschienen Buches: "facebook für Apotheken." Die Nutzung dieser Plattform bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Kundengewinnung sowie für originelle und kostenlose Werbemaßnahmen.

In dem mit seinem Rechtsanwalts-Kollegen Alexander Beyer verfassten Buch gibt er seinen Lesern Schritt für Schritt eine praktische und werbewirksame Anleitung zur rechtsfehlerfreien Erstellung und Individualisierung einer eigenen, gewerblichen Facebook-Seite. Das Buch vermittelt originelle Vorschläge zum Aufbau einer Fan-Gemeinde und zeigt, wie Werbemaßnahmen rechtskonform in Facebook eingebunden werden können. Es erklärt, was bei der Verwendung von Bildern zu beachten ist, wie man zeitsparend die richtigen Inhalte findet oder welchen Effekt etwa Gewinnspiele haben können und wie man sie initiiert. Praktische Tipps geben die Autoren auch für die reale und virtuelle Vernetzung mit lokalen Einzelhändlern zur Ansprache wichtiger Zielgruppen wie Senioren und junge Mütter.

Dank des ausführlichen Inhalts- und Stichwortverzeichnisses kann der Leitfaden auch als Nachschlagewerk etwa zur Recherche rechtlicher Problemstellungen verwendet werden.

Dr. Bernhard Bellinger / Alexander Beyer: "Facebook für Apotheken", 14,90 Euro

Bezug: http://www.dr-bellinger.de/FacebookfuerApotheken.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. Bernhard Bellinger (Tel.: 0211-1718596 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 1813 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema