info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SCHIFFL GmbH & Co.KG |

Fixmo präsentiert Enterprise Mobility Plattform der nächsten Generation für 'Bringing Work to Devices' - sicher und unternehmenskonform

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Fixmo EMP liefert Government-Grade Secure Containerization, Policy Management, Identity Verification und Device Integrity Verification durch Federated EMM Plattform


Fixmo, ein führender Anbieter von Mobile Security und Risk Management-Lösungen, stellte am 21. Mai 2013 die neue Fixmo Enterprise Mobility Plattform (Fixmo EMP) vor, die nächste Generation seiner mobilen Sicherheits-und Enterprise Mobility Management...

Hamburg, 27.05.2013 - Fixmo, ein führender Anbieter von Mobile Security und Risk Management-Lösungen, stellte am 21. Mai 2013 die neue Fixmo Enterprise Mobility Plattform (Fixmo EMP) vor, die nächste Generation seiner mobilen Sicherheits-und Enterprise Mobility Management (EMM)-Lösung für Behörden und Unternehmen. Fixmo EMP ist die erste EMM-Lösung, die ein vollständiges Programm von modularen Services bietet, das die Mobilisierung von sensiblen Geschäftsdaten, die Verwaltung einer breiten Palette von mobilen Geräten und Applikationen sowie die Einbindung eines BYOD-Konzeptes ermöglicht - bei gleichzeitiger Erfüllung der komplexen Sicherheits-und Compliance-Anforderungen von Behörden und Unternehmen in regulierten Märkten.

Die Fixmo EMP Plattform bietet eine neue Architektur und ein neues Konzept für die nächste Phase von Enterprise Mobility. Basierend auf der geheimdiensttauglichen (defense-grade) Data Leakage Prevention (DLP) und der Integrity Verfication Technology hilft Fixmo EMP IT-Organisationen, durch eine modulares Programm von Mobilitätsdienstleistungen sicher Unternehmensdaten an die Endgeräte zu transferieren, die sowohl als komplette End-to-End-EMM-Lösung als auch als einzelne Services eingesetzt werden können und damit die bestehende MDM- oder MAM-Lösungen ergänzen und erweitern.

"Behörden und große Unternehmen bauen die Nutzung von Smartphones und Tablets als echte Businessgeneratoren und Produktivitätstreiber rasant aus. Das Mobilitätsparadigma dreht sich: Es geht nicht mehr darum, Geräte zur Arbeit zu bringen, sondern Arbeit auf die Geräte zu bringen - und zwar sicher und den Unternehmensrichtlinien entsprechend", sagte Rick Segal, CEO bei Fixmo. "Fixmo EMP unterstützt IT-Organisationen, Arbeit sicher an die Geräte zu transferieren und gleichzeitig Risiken wie ungewollte Weitergabe oder Übermittlung von Unternehmensdaten, Compliance-Verstöße oder die Gefahr, sich bösartigen Cyber-Attacken auszusetzen, zu managen."

Fixmo EMP bietet eine neue zentralisierte Verwaltungs- und Administrationsplattform mit folgenden modularen Dienstleistungen, die in einer gemeinsamen Enterprise-Architektur geliefert werden können:

Fixmo Sentinel - branchenführende Device Verification Integrity-Lösung für die Sicherstellung des vertrauenswürdigen Zustandes mobiler Endgeräte

Fixmo SafeZone - Geheimdiensttaugliche (defense-grade) Secure Workspace-Lösung, die alle geschäftlichen Emails und Applikationen mit AES 256-Bit-Verschlüsselung, Zwei-Faktor-Authentifizierung und hochentwickelten Policy-Kontrollen sichert

Fixmo SafeGuard SDK - umfassendes SDK zur Applikationsseparierung (App containerization SDK) zur Sicherung individueller Business-Anwendungen mit der geheimstdiensttaugliche Datenverschlüsselung und IT-Policy Kontrollen

Fixmo SharePlace - behördentaugliche (government-grade) DLP-Lösung für die Mobilisierung von Microsoft SharePoint und gleichzeitiger voller Kontrolle über die Inhalte, auf die zugegriffen werden kann und die auf mobilen Geräten gespeichert werden können

Fixmo Secure Gesture - revolutionäre, auf Gesten basierende Authentifizierungs-Technologie zur Überprüfung der Identität von mobilen Benutzern, bei dem Versuch, auf sensible Business-Anwendungen oder Daten zuzugreifen

Fixmo SafeLock MDM - komplettes Mobile Device Management für iOS, Android und BlackBerry-Geräte mit verbesserter Unterstützung für Samsung Knox

Fixmo Enterprise Data Connector - Enterprise Gateway-Service, der innerhalb der DMZ liegt und einen sicheren und kontrollierten Zugang zum Intranet des Unternehmens ermöglicht, ohne erforderliche Drittanbieter VPN-Lösung

Fixmo EMP Policy Engine - legt benutzerdefinierte Richtlinien über verschiedene Dienstleistungen fest, wie das Auslösen einer Sperrung oder Löschung von Fixmo SafeZone aufgrund einer erfassten Sicherheitsverletzung durch Fixmo Sentinel

"Fixmo EMP vereinigt unsere verschiedenen branchenführenden Technologien in einer neu zusammengeschlossenen Plattform, die extrem flexibel und anpassbar ist", sagte Tyler Lessard, Chief Marketing Officer bei Fixmo. "Unsere Kunden und Partner können nun wählen, ob sie das gesamte Spektrum der Dienstleistungen von Fixmo EMP als komplette, hochsichere EMM-Lösung für mobile Sicherheit und Verwaltung einsetzen oder ob sie mit einzelnen Dienstleistungen bestehende Technologien und MDM-Lösungen von Dritten ergänzen."

Fixmo EMP kann als On-Premise-Lösung oder als Cloud-basiertes Abonnement eingesetzt werden und ist die einzige Lösung auf dem EMM-Markt, die dem US Department of Defense (DoD) ermöglicht, die kompletten Sicherheitsanforderungen der neuesten Security Technical Implementation Guides (STIGs) für BlackBerry, Samsung und Apple iOS zu erfüllen. Unternehmen, Behörden und potenzielle Partner können sich jetzt für eine kostenlose 30-Tage-Testversion von Fixmo EMP unter http://fixmo.com registrieren.

Fixmo SafeZone mit Fixmo Secure Gesture Authentication wurde als einer der Finalisten in der Kategorie Enterprise Security, Fraud & Privacy des jährlichen Emerging Technology (E-Tech) Awards nominiert.

Bei Fragen zum Produkt können sichj Interessierte gern die SCHIFFL GmbH & Co. KG wenden. SCHIFFL, einer der führenden IT-Dienstleister für die Bereiche Mobility, Infrastruktur und IT Management in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wurde als erster Fixmo Platinum-Partner in Europa benannt. Für Europa hat SCHIFFL ein "Center of Excellence" geschaffen, um die Distribution, die Implementierung und den Support der Fixmo-Produkte zu gewährleisten. Zudem ist SCHIFFL Fixmo SafeZone Certified Development Partner.

Über Fixmo

Fixmo Inc. ist das Mobile Risk Management Unternehmen, das Organisationen dabei hilft, die Risiken zu identifizieren, zu mildern und zu managen, die mit mobilen Endgeräten am Arbeitsplatz verbunden sind. Die MRM-Lösungen des Unternehmens ermöglichen geschütztes und unternehmenskonformes Mobile Computing, das Unternehmen dabei unterstützt, eine breite Palette von mobilen Geräten und Anwendungen unter Beibehaltung der Systemintegrität, Schutz vertraulicher Daten und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu nutzen. Fixmos MRM-Technologie wurde im Rahmen des Co-operative Research and Development Agreements (CRADA) mit dem US-amerikanischen National Security Agency (NSA) entwickelt. Fixmo ist in Sterling, Virginia, USA und Toronto, Kanada ansässig. Mehr Informationen zu Fixmo unter http://fixmo.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 775 Wörter, 6650 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SCHIFFL GmbH & Co.KG lesen:

SCHIFFL GmbH & Co.KG | 27.10.2014

Vox Mobile/GEMA im zweiten Jahr in Folge in Gartner´s Magischem Quadrant für Managed Mobility Services

Cleveland, OH, 27.10.2014 - Gartner definiert den MMS-Raum als "IT und Business Process Services eines externen Dienstleisters (ESP), die benötigt werden, um Mobilgeräte, Netzwerke, Managementsysteme, mobile Applikationen und Application Stores zu ...
SCHIFFL GmbH & Co.KG | 15.10.2014

SCHIFFL auf der it-sa 2014 in Nürnberg

Hamburg, 15.10.2014 - Die IT-Mobility sowie die parallele Nutzung geschäftlicher und privater Anwendungen und Daten auf den mobilen Geräten gewinnen immer mehr an Bedeutung. Im gleichen Zug steigen das Sicherheitsbedürfnis in der IT und die Nachfr...
SCHIFFL GmbH & Co.KG | 15.10.2014

AirWatch Connect 2014: SCHIFFL veranstaltet Enterprise Mobility Workshop

Hamburg, 15.10.2014 - Auf der AirWatch Connect dreht sich alles um innovative mobile Technologien, die dazu dienen, IT-gestützte Geschäftsprozesse zu revolutionieren, die Arbeit produktiver zu gestalten und die Vernetzung zu optimieren. Auf dem int...