info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Saperion AG |

SAPERION und AFI bündeln Kompetenzen im Bereich Posteingangsverarbeitung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die SAPERION AG und die AFI - Agentur für Informatik, Lösungsanbieter für SAP-Integration und SAP-AddIns, DMS und EAI, bündeln Ihre Kompetenzen im Bereich der Posteingangsverarbeitung. Die AFI ergänzt hierzu die SAPERION INBOUND SUITE zur Digitalisierung des Posteingangs mit ihrer SAP-Anwendung SAPERION InvoiceCockpit für die optimierte Rechnungskontrolle, -bearbeitung und -freigabe. Der komplette Rechnungsprozess – vom Scannen und Archivieren, der Belegklassifikation und Erkennung bis zur Weiterbearbeitung, Freigabe, Buchung und Zahlung in SAP – lässt sich damit transparent abbilden.

„Der Markt für unsere gemeinsame Lösung ist offen“, erklärt Jörg Günther, Bereichsleiter SAP der AFI GmbH, „das haben uns auch die zahlreichen Anfragen während gemeinsamer Messeauftritte gezeigt.“ An den Auswahlverfahren für die automatisierte Eingangsrechnungsprüfung sind zunehmend auch die Anwender im Bereich Finanzen aktiv beteiligt - gerade hier zeigen sich die Vorteile der neuen Lösung deutlich, da die Rechnungsprüfung und Rechnungsbearbeitung zentral und lückenlos durch die Finanzbuchhaltung kontrolliert und komplett über die gewohnte Arbeitsumgebung, das SAP GUI, gesteuert werden kann.
Gebündelte Lösungsvorteile für die Anwender im Rechnungswesen
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Finanzbuchhaltung, der Rechnungsprüfung und der Rechnungsfreigabe stehen mit dem SAP Add-In SAPERION InvoiceCockpit in der SAPERION INBOUND SUITE zahlreiche zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Dazu gehören eine Übersicht über alle eingehenden Rechnungen im InvoiceCockpit -Monitor, sortiert z.B. nach Tageszugang, Buchungskreis, Skontodatum, Fälligkeit, Volumen oder Verarbeitungsstatus, der jederzeitige Zugriff auf das archivierte Originaldokument, eine Kontrolle der Rechnungsfreigabe, die Ergänzung der Rechnungsdaten direkt im InvoiceCockpit, das automatische Verifizieren von SAP-Bestellungen u.v.m.

SAPERION InvoiceCockpit ist mit modernster Oberflächentechnologie im eigenen, reservierten Kundenraum in ABAP-Objects entwickelt und voll modifikationsfrei. Unterstützt werden alle von SAP freigegebenen Releases, gegenwärtig also 4.6C, 4.7 Enterprise und mySAP ERP 04. Das SAPERION InvoiceCockpit wird als SAP-Transport ausgeliefert und kann in kürzester Zeit in die Prozesskette innerhalb der SAPERION INBOUND SUITE für SAP eingebunden werden.


Web: http://www.saperion.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 1799 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Saperion AG lesen:

SAPERION AG | 27.11.2013

SAPERION bietet die neuesten DMS-Trends zum Nachlesen an

Der DMS Trend Report 2014 wurde von der Unternehmensberatung SoftSelect u.a. in Kooperation mit SAPERION herausgegeben. Die SoftSelect GmbH hat sich auf den IT-Bereich spezialisiert und ist seit fast 20 Jahren tätig. Als herstellerneutrales und unab...
SAPERION AG | 12.11.2013

Sicheres Dokumentenarchiv in der Cloud von SAPERION

Berlin – Seit Anfang November ist www.filenshare.com als revisionssicheres Archiv in der Cloud nutzbar. „Mit ‚fileNshare‘ fallen die Schranken: Ob es um den zeit- und ortsunabhängigen mobilen Zugriff auf Dokumente geht, um die gemeinsame Arbeit ...
SAPERION AG | 22.10.2013

SAPERION erneut im Gartner ECM Magic Quadrant

Berlin – In dem am 22. September 2013 von Gartner Inc. veröffentlichten Bericht „Magic Quadrant for Enterprise Content Management“ analysieren die Autoren Mark R. Gilbert, Karen M. Shegda, Kenneth Chin, Gavin Tay und Hanns Koehler-Kruener die 23 ...